ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Kaufberatung bis 4000€

Kaufberatung bis 4000€

Themenstarteram 26. März 2020 um 13:47

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem Auto das mich täglich zur Arbeit und zurück bringt (50km) und am Wochenende auch gerne mal etwas längere Strecken verträgt.

 

Zur Verfügung stehen knapp 4000€.

 

Kriterien habe ich keine außer das er mind. 150PS haben sollte.

 

Es kann auch gerne ein Kombi sein (A4, Passat etc.)

 

Er sollte vorallem langlebig sein und mir nicht mach 3 Monaten unter dem Arsch wegrosten :)

 

Grüße und danke im voraus !

Ähnliche Themen
34 Antworten

Mal bei mobile.de und/oder Autoscout24.com entsprechende Suchprofile einrichten und verfeinern. Kaufpreis, Leistung, km-Stand, Baujahr, usw. Wenn es dann Favoriten gibt in dem entsprechenden Forum nachsehen welche Themen es gibt dort nachfragen.

@FabioST wie viel km darf das Auto denn runter haben und wie alt sein?

Themenstarteram 26. März 2020 um 14:29

@friesek Er sollte unter 200t liegen.

Z.B.:

Peugeot 406

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/.../1285469482-216-8758

oder

Toyota Avensis

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/.../1331174686-216-8992

oder

Ford Mondeo

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/.../1347129638-216-1158

Wäre natürlich sinnvoll, wenn du deinen Wohnort mit angegeben hättest...

Vor einem Monat wurde doch noch ein A1 1.4TFSI 185 PS bj. 2013 gesucht.

Den gab es doch nur in der Preiskategorie über 7k €.

Jetzt auf 4k € runter zu gehen, um ein Fahrzeug mit 150 PS zu erwarten, welches "vorallem langlebig sein" soll, halte ich für keine gute Idee.

Da sehe ich dann den nächsten Problemwagen demnächst vor der Haustür stehen.

Muß es denn unbedingt ein großes Auto sein? Son Kompakter (Golf-Klasse) oder Kleinwagen (z.B. Polo) reicht für die allermeisten Fälle völlig aus. Für einen Polo reichen auch gut 100 PS. Das spart auch Unterhaltskosten. Für 4.000 Euro bekommt man da schon was gut Gebrachtes. Also so 4-5 Jahre alt und unter 100.000 km auf dem Buckel. Den kannst Du locker noch 4-5 Jahre problemlos fahren. Anständige Wartung vorausgesetzt. Rost ist übrigens bei den allerwenigstens modernen Autos ein Problem. In der Regel haben die sogar 10 Jahre Garantie auf Durchrostung.

Es gibt sogar noch Kleinstwagen wie (z.B. VW UP!). Die sind Preislich meist noch etwas attarktiver und vor allem im Unterhalt noch günstiger. 100 PS ist da oft schon das Maximum. Das reicht aber aus um ordentlich flott voran zu kommen. Ein Spitze von <200 km/h ist da auch drin. Vom Platz her reicht es auch für 2 Personen mit Gepäck.

Schau dich mal Markenneutral auf den diversen Portalen um und selektiere dann feiner (Alter, Entfernung, Ausstattungsdetails etc.). Am Ende hast Du 4-5 brauchbare Angebote. Die mußt Du Dir dann vor Ort ansehen. Gern kannst Du vorher hier fragen ob das Angebot OK erscheint. Um das Anschauen und Probe fahren (nicht nur auf dem Hof rangieren) wirst Du aber nicht drum herum kommen.

Themenstarteram 26. März 2020 um 15:01

@Volvoluder

Würdest du genau lesen hättest du gesehen das es sich bei dem A1 um eine Finanzierung gehandelt hat und diesmal nach einem Wagen gesucht wird den ich Bar bezahlen kann.

Derzeit habe ich kein Problemwagen auf dem Hof stehen mein A3 ist 22 Jahre alt und hält seit 230t km ohne Rost und ohne Probleme.

Themenstarteram 26. März 2020 um 15:02

@StephanRE

Ne natürlich nicht, ich bin für alles offen egal ob Kombi, Van oder Sportwagen.

 

Der Golf oder Polo würde mir eher zusagen. Der UP ist mir ein bisschen zu klein.

Zitat:

@Volvoluder schrieb am 26. März 2020 um 14:56:36 Uhr:

Vor einem Monat wurde doch noch ein A1 1.4TFSI 185 PS bj. 2013 gesucht.

Den gab es doch nur in der Preiskategorie über 7k €.

Jetzt auf 4k € runter zu gehen, um ein Fahrzeug mit 150 PS zu erwarten, welches "vorallem langlebig sein" soll, halte ich für keine gute Idee.

Da sehe ich dann den nächsten Problemwagen demnächst vor der Haustür stehen.

Ich denke 4k€ und 150PS und noch halbwegs Langlebig ist machbar.

Wenn man weiß was man will.

Zur Not auf 120PS runter gehen.

Ist aber vermutlich nicht notwendig.

Man muss ja nicht unbedingt bei den unter 1000€ ohne TÜV suchen.

Den Baujahrfilter kann man hier noch etwas weiter legen.

https://m.mobile.de/.../search.html?...

Und ja, genau hinsehen!!!

Preis Leistungsmässig würde ich den Opel Astra H oder Ford Focus weit vorne sehen. Am besten mit Saugmotor. Haben dann vllt keine 150 PS sondern nur 125 oder 140 aber das sollte auch reichen.

Zitat:

@FabioST schrieb am 26. März 2020 um 15:01:23 Uhr:

@Volvoluder

Würdest du genau lesen hättest du gesehen das es sich bei dem A1 um eine Finanzierung gehandelt hat und diesmal nach einem Wagen gesucht wird den ich Bar bezahlen kann.

Derzeit habe ich kein Problemwagen auf dem Hof stehen mein A3 ist 22 Jahre alt und hält seit 230t km ohne Rost und ohne Probleme.

Sorry, mir war nur der Wandel beim Profil des gesuchten Fahrzeugs aufgefallen und hatte in derTat nicht genau genug weiter gelesen.

Mea culpa -;)

Übrigens mein Tipp wäre ein Audi A3 Sportback 2.0 TDI mit 140 PS, wie z.B. dieser Ersthandwagen:

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

 

Es sei denn, man muss in ein Stadtgebiet fahren, wo es bereits relevante Fahrverbote für Euro4-Diesel gibt oder diese in nächster Zeit drohen.

Themenstarteram 26. März 2020 um 15:41

@Volvoluder

Kein Problem.

 

Ich wohne eher ländlich und bin ganz selten mal in Suttgart da es 1 Stunde entfernt liegt.

Der A3 wäre aufjedenfall ansprechend und schaut von den bisher genannten auch am besten aus.

Sieht nicht schlecht aus und mit einem schönen Motor. Hat aber auch schon rund 190000 Kilometer runter. Die Frage ist wie gut der Motor noch ist. Teure Verschleißteile wie Turbo, Injektoren und DPF gibt es genug.

Der Audi ist nicht schlecht aber eben kein Schnäppchen. Schau Dir mal einen technisch identischen Golf an. Schon da ist es preislich besser bzw. er hat weniger km runter und / oder ist jünger. Audi ist halt (preis)Premium. genau wie BMW oder Mercedes.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Kaufberatung bis 4000€