ForumFinanzierung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Finanzierung
  5. Kaufberatung Audi A3 oder alternative.

Kaufberatung Audi A3 oder alternative.

Themenstarteram 7. November 2010 um 18:38

Erst mal ein Hallo an die Comunity,

es ist jetzt langsam Zeit sich von meine Micra zu verabschieden und was neues zu holen.

Da ich schon langsam Mobile Müde bin brauch ich eure Hilfe.

Ich suche einen gebrauchten

- bis max. 8000€ (dann muss er mich aber umhauen)

- irgendwas bis 125000KM

- Zuverläsig

- ein bischen mehr Kraft als mein 75 PS Renner (110PS aufwärts)

- Benziner

- Airbaig, elek. Fensterheber, Klima

- Vorzugsweise Golfklasse

Bisherige Favoriten: Audi A3 - Subaru Legacy - Toyota Corolla

Aber bitte nicht sowas wie Opel, Fiat oder KIA (Ich habe nichts gegen die Marken aber in meiner Preisklaase sind die glaube nicht so prickelnd)

Vielen Dank schon mal im Vorraus

(Und wer Hilfe bei Micra brauch kann mich gerne Fragen ;-)

Ähnliche Themen
20 Antworten

Welchen Anteil der Gesamt-Kaufsumme (8000 €) mußt du finanzieren?

Themenstarteram 7. November 2010 um 19:58

ca. 6000€

ohne weitere eckdaten hört sich das nicht sonderlich gut an

bis 125tsd & zuverlässig.....also keine dritthandgurke mit wartungsstau

max. 8000 und nur wenn er dich umhaut...davon dann 6000 finanzieren.

heißt das: dein budget ist 2000 + etwaiger kredit für einen A3?

wieviel kannste denn monatlich abbezahlen?

125tsd gelaufen + 72 monate finanzierung sind nämlich alles andere als gesund (bewußt überspitz) ;)

Themenstarteram 7. November 2010 um 20:33

2000 sind erspartes dazu kommt noch der micra aber da lässt sich schwer einschätzen was ich dafür noch kriege. 200€ kann ich relativ schmerzfrei abdrücken.

Themenstarteram 8. November 2010 um 20:23

hat keiner mehr ne empfehlung?

Zitat:

Original geschrieben von StreetFighter5

hat keiner mehr ne empfehlung?

Ja, doch.

A3 oder Legacy werden bis 8T€ nicht alzu viel fürs Geld bieten, denke ich.

Schau dich am besten nach einen Corolla um.

Bis 8T€ gibt es vor allem beim 1.6 3-Türer durchaus interessante Angebote.

Die sind aus '04 oder '05 mit max 90Tkm.

Etwa sowas: http://suchen.mobile.de/.../showDetails.html?...

Gibt aber genug ähnliche Angebote.

Mit ~200€ Rate würde ich auch nicht mehr als ~4500€ finanzieren, damit es nur eine Laufzeit von 24Monate gibt. Länger finde ich für ein 5/6 Jahre alte Gebrauchte nicht sinnvoll.

Man findet genug A3 mit 1.8 oder 1.8t Motor mit unter 100.000km vom Händler für unter 8.000€.

Auch ein Golf IV gibts für das Geld.

Sonst würde ich nen Mazda 3 suchen. Toyota Corolla ist für mich der Inbegriff der spießigen langeweile, noch weit vor nem Golf :D

Nen Subaruy Legacy kann man weder von Innen noch von Außen als wirkliche Alternative ansehen :eek:

Zitat:

Original geschrieben von StreetFighter5

hat keiner mehr ne empfehlung?

Astra G ab Bj.2000 mitn 1,8l Motor 115 Ps

Der Subaru Legacy ist versoffen, lahm und innen ueberraschend eng, vor allem fuer grossgewachsene Fahrer. Und warum du das langweiligste Auto aller Zeiten (Corolla) als interessantere Alternative zu Opel & Co ansiehst musst du mir nochmal erklaeren. Corolla und Camry sind Autos fuer Leute, die das Autofahren hassen und nur von A nach B kommen wollen.

Zitat:

Original geschrieben von starfishy

Corolla und Camry sind Autos fuer Leute, die das Autofahren hassen und nur von A nach B kommen wollen.

Und das gelingt mit beide Fahrzeuge auch (fast) immer!

Das freut diese Leute dann doch.:p

Ein Micra gehört imho keine andere Kategorie an, deswegen scheint mir der Corolla eine prima Wahl.

Von ein Nissan Almera z.B. würde ich dagegen eher abraten, und der oben empfohlene Mazda 3 bietet nicht eine echt geeignete Motorisierung. Der Astra ist auch nicht sehr aufregend, passt im gleiche Schema.

Da der TE nur 2T€ anzahlen kann, und auch keine hohe Finanzierungsraten möchte, sollen die Betriebskosten nicht aus dem Auge verloren werden.

Sonst ist zwar ein wunderschönes Auto gekauft, aber es kann wegen dessen hohe Kosten nicht/kaum gefahren werden.

Themenstarteram 9. November 2010 um 20:56

zum Thema Corolla:

Ich meine den Corolla TS und der ist zuverläsig hat bums auf abruf und ist im verhältnis günstig zu haben. Allso alles andere als unintresant ;-)

Zitat:

Original geschrieben von Nissan-Mann

Zitat:

Original geschrieben von starfishy

Corolla und Camry sind Autos fuer Leute, die das Autofahren hassen und nur von A nach B kommen wollen.

Und das gelingt mit beide Fahrzeuge auch (fast) immer!

Das freut diese Leute dann doch.:p

"Fast immer" ist bei Toyota im Moment nicht ganz der richtige Ausdruck. Bei der Anzahl von Rueckrufen und (zum Teil gefaehrlichen Defekten, z.B. abgefallene Lenksaeule im Prius wegen Werksmontagefehler) wuerd ich eher sagen "mit etwas Glueck..."

Andererseits wird der Prius hier eh fast nur von Volltrotteln gefahren, da ist das Risiko ungleich groesser dass sie ganz ohne abgefallene Lenksaeule einen Crash bauen. Wird der eigentlich schon "vorverbeult" ausgeliefert? Man sieht fast nie einen der nicht an allen Ecken schon mal einen Treffer hatte...

Christian

Zitat:

Original geschrieben von StreetFighter5

zum Thema Corolla:

Ich meine den Corolla TS und der ist zuverläsig hat bums auf abruf und ist im verhältnis günstig zu haben. Allso alles andere als unintresant ;-)

Zuverlaessig bis zum naechsten Rueckruf. Fahr die Kiste mal und dann zum Vergleich was anderes, dann merkst du sicher was ich mit "Langweilig" meine...

Zitat:

Original geschrieben von StreetFighter5

zum Thema Corolla:

Ich meine den Corolla TS und der ist zuverläsig hat bums auf abruf und ist im verhältnis günstig zu haben. Allso alles andere als unintresant ;-)

Wenns in diese http://suchen.mobile.de/.../showDetails.html?... Richtung gehen soll: Lieber nicht!

Das wird dein Groschengrab.

Das kannst du dir als Micra-Fahrer gar nicht vorstellen, wie schnell sowas deine Taschen leert.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Finanzierung
  5. Kaufberatung Audi A3 oder alternative.