Forum...weitere
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. ...weitere
  5. Kaufanregungen bis 7000€/8000€

Kaufanregungen bis 7000€/8000€

Themenstarteram 11. Febuar 2009 um 14:01

Hallo zusammen,

ich suche nun doch einen Gebrauchtwagen, da mir ein Neuwagen als 18-Jähriger trotz der attraktive Aktionenn momentan etwas zu teuer ist..daher hab ich mich entschlossen einen guten, soliden Gebrauchten zu kaufen..

Ich bräuchte euer Hilfe, da ich nicht ganz genau weiß, welches Auto da am besten wäre; die Anforderungen müssten gegeben sein

-Preis bis max 7500€ +-500€

-(Crash-)Sicherheit, ABS, (ESP), min 3 Sterne bei NCAP

-min. 80 PS, da ich ab Sommer jeden Tag etwa 50-60km machen werde..

-günstiger Unterhalt

 

Hab mir mal folgende Autos rausgesucht

Mazda 323

Audi A2?

Ford Foucs

Seat Leon

Was meint ihr dazu? Andere Vorschläge?

Ähnliche Themen
15 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Ection

Hallo zusammen,

ich suche nun doch einen Gebrauchtwagen, da mir ein Neuwagen als 18-Jähriger trotz der attraktive Aktionenn momentan etwas zu teuer ist..daher hab ich mich entschlossen einen guten, soliden Gebrauchten zu kaufen..

Ich bräuchte euer Hilfe, da ich nicht ganz genau weiß, welches Auto da am besten wäre; die Anforderungen müssten gegeben sein

-Preis bis max 7500€ +-500€

-(Crash-)Sicherheit, ABS, (ESP), min 3 Sterne bei NCAP

-min. 80 PS, da ich ab Sommer jeden Tag etwa 50-60km machen werde..

-günstiger Unterhalt

 

Hab mir mal folgende Autos rausgesucht

Mazda 323

Audi A2?

Ford Foucs

Seat Leon

Was meint ihr dazu? Andere Vorschläge?

Für das Geld gibts schon besseres, z.B. Mazda 3

http://suchen.mobile.de/.../showDetails.html?...

http://suchen.mobile.de/.../showDetails.html?...

http://suchen.mobile.de/.../showDetails.html?...

Hallo,

wenn Du mit fast 8ooo Euro verhältnismäßig viel ausgeben willst, böte sich mit einem Neuwagen doch die optimale Lösung an. das ist dann eine Nummer kleiner, aber dafür mit jahrelanger Garantie. Im Moment sind Citroen, Peugeot und Dacia doch die Renner. Auch der Renault Clio Campus ist doch völlig ausgereift und wird günstig verkauft. Ebenso Chevrolet oder der gerade abgelöste Ford Fiesta. Alles ausgereift Modelle, mit denen man nichts falsch machen kann.

Ein Tip ist auch noch der Opel Corsa C mit 8o PS. Wenn man da mal einen recht jungen mit wenig KM erwischen könnte, wäre das auch was. Der Corsa D (der aktuelle) wird zu teuer gehandelt.

Ein besonderes Augenmerk würde ich auch mal auf Tageszulassungen oder Kurzzulassungen richten, wobei bei Letzteren geklärt werden müßte, ob sie nicht als Leihwagen auf Mallorca "frisch eingefahren" wurden, dann Finger weg.

Bei den genannten Kompaktwagen eventuell nach Opel Astra G als Rentnerwagen Ausschau halten (ca. 5 Jahre alt, 2o - 3o Tausend runter), die sind auch recht robust. Das gilt natürlich auch für einen Ford Focus mit gleichem "Vorleben". Volkswagen/Audi sind überteuert, aber mann kann auch da mal durch Zufall günstig fündig werden.

Durch die Einführung des Auris stehen auch etliche Toyota Corolla bei den Händlern. Das ließe sich endlos fortsetzen.

Vielleicht wäre auch ein EU-Neuwagen mit einzubeziehen. Bei Auto Wilde ein Hyundai Accent oder etwas anderes. Neuwagen haben doch immer den Vorteil, daß die Kilometerleistung erst mit Dir beginnt und es 2 - 3 Jahre dauert, bis die ersten Verschleißteile fällig werden. Das ist nicht zu unterschätzen. Lieber eine Nummer kleiner, aber dafür neu. Und man hat es selbst in der Hand (oder besser im Fuß), was aus dem Wagen wird. Bei Gebrauchten ist das immer ein Glücksspiel.

Für mich gäbe es bei dem Betrag nur eins: neu, ausgereift und gerade abgelöst oder vom Hersteller bezuschußt. Da wirst Du doch mit Sicherheit etwas Passendes finden. Also auf zum Händler.

Viel Spaß und Glück bei der Suche und Entscheidung.

Gruß Jüppken

Zitat:

Original geschrieben von gudman

;) http://suchen.mobile.de/.../search.html?...

Den Dacia hatte ich ganz verdrängt. :cool:

Stimmt, für das Geld gibt es schon einen Neuwagen, an dem auch nicht viel kaputtgehen kann. 3 Jahre (bzw. 100.000 km) Herstellergarantie sind auch was feines.

 

Oder darf´s was richtig Schickes sein?

http://suchen.mobile.de/.../showDetails.html?...

Themenstarteram 11. Febuar 2009 um 19:07

danke für eure Antworten, aber mir sagt ein Dacia leider nicht zu, da ich schon mehr wert auf Sicherheit lege, wie zB 4 Airbags ESP usw..

Ne Nummer kleiner wird schwierig, da ich ab Sommer jeden Tag einige Kilometer auf der Autobahn abspulen werde und da nicht mit einerm 1.2l rumtuckern möchte ;)

Beim Neuwagenhändler war ich auch schon, hab mir einen Ka (mit75PS), einen Fiesta (also 90PS TDCI) und Ibiza (als 80PS Benziner) und musste da jeweils min 150€ im Monat bezahlen..

Da meine absolute Obergrenze bei knapp 8 k liegt, wirds schwer mit so einem Neuwagen, kann da aber noch mal gucken..

 

Was für einen Gebrauchten würdet ihr mit denn in dem Preisrahmen empfehlen?

Themenstarteram 13. Febuar 2009 um 13:59

Zitat:

Original geschrieben von Prosecutor

Zitat:

Original geschrieben von gudman

;) http://suchen.mobile.de/.../search.html?...

Den Dacia hatte ich ganz verdrängt. :cool:

Stimmt, für das Geld gibt es schon einen Neuwagen, an dem auch nicht viel kaputtgehen kann. 3 Jahre (bzw. 100.000 km) Herstellergarantie sind auch was feines.

 

Oder darf´s was richtig Schickes sein?

http://suchen.mobile.de/.../showDetails.html?...

nicht schlecht das schicke aber leider 1,5 k zu teuer ;)

Habt ihr noch paar Vorschläge?

Toyota Corolla

http://suchen.mobile.de/.../showDetails.html?...

http://suchen.mobile.de/.../showDetails.html?...

Smart Forfour

http://suchen.mobile.de/.../showDetails.html?...

http://suchen.mobile.de/.../showDetails.html?...

Suzuki Swift

http://suchen.mobile.de/.../showDetails.html?...

BMW 316 ti

http://suchen.mobile.de/.../showDetails.html?...

Ford Focus

http://suchen.mobile.de/.../showDetails.html?...

http://suchen.mobile.de/.../showDetails.html?...

http://suchen.mobile.de/.../showDetails.html?...

http://suchen.mobile.de/.../showDetails.html?...

Mazda 2

http://suchen.mobile.de/.../showDetails.html?...

Honda Civic

http://suchen.mobile.de/.../showDetails.html?...

Seat Leon

http://suchen.mobile.de/.../showDetails.html?...

in der Preisregion gibt es doch ganz nette E46 3er BMWs

was schimpfst du auf den dacia , der hat alles nötige was man braucht ist neu mit garantie und verkraftet auch mehr als 50-60km schnelles fahren. steuerfrei ist er auch noch eine gewisse zeit. im crashtest war er auch nicht ohne , da reiche 2airbags. bevor ich mir ein gebrauchten für 8000 okken kaufen würde, würde ich lieber den dacia neu für das selbe kaufen. du weißt nie was der vorgänger mit dem auto so angestellt hat und ärgerst dich vielleicht später über das viele ausgegebene geld. bei autos mit 60000-90000 km gehen oft teuere rep. los( zahnriemen, auspuff, kupplung, fahrwerk-stoßdämpfer usw.)

überlege dir das noch mal. bei 60km täglich kommen sehr schnell mehr dazu. frage auch mal bei der versicherung nach welche autos günstig im unterhalt sind. a2-nicht, mazda323- nicht, golf-nicht,bmw 3er auch nicht!!

Themenstarteram 2. März 2009 um 20:03

hast schon recht, aber der a2 hat trotzdem sehr niedrige typklassen

Zitat:

Original geschrieben von Ection

hast schon recht, aber der a2 hat trotzdem sehr niedrige typklassen

Der A2 ist gegenüber dem Logan aber reichlich veraltet.

Den Logan kann man mit LPG-Anlage bestellen, den Audi A2 dank veralteter Technik nicht.

stimmt, das lohnt wenn man jeden tag 50-60 km fahren will.

Themenstarteram 6. März 2009 um 13:43

was für einen Neuwagen bis 10000€ könntet ihr mir den empfehlen? Also welches von den Budget-Autos bietet um die 10000€ das beste Gesamtpaket?

Suzuki Splah? Chevrolete Aveo? MItsubhisi Colt? Opel Agila?

das mußt du für dich entscheiden, da die geschmäcker verschieden sind.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. ...weitere
  5. Kaufanregungen bis 7000€/8000€