ForumW208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. CLK & E-Klasse-Coupé
  6. W208
  7. Kauf CLK?? Auf was muss ich achten?

Kauf CLK?? Auf was muss ich achten?

Themenstarteram 4. Januar 2005 um 13:10

Hallo!

Habe evtl. vor mir in ca. 6 Monaten evtl. auch früher einen CLK zu kaufen.

Auf was muss ich generell achten???

Ich wollte so ca. 15000 - max. 20000 € ausgeben.

Hatte mir da folgendes Modell überlegt:

CLK 200 Kompressor oder den 230 Kompressor.

welchen würdet ihr empfehlen?? welche mängel kann ein clk haben?? habe gehört die manuelle Schaltung wäre nicht das Wahre, soll hakelig sein, oder??

Also würde ich mich wohl eher einen mit autom. holen.

welches zubehör würdet ihr empfehlen?? also ich wollte auf alle fälle einen mit klimaautomatik und leder.

wa hat er serienmäßig?? (habt ihr evtl. ne hp wo sowas steht??)

fragen über fragen...

tut mit leid wenn ich euch damit nerve.

thx im voraus

Ähnliche Themen
19 Antworten

Re: Kauf CLK?? Auf was muss ich achten?

 

Zitat:

Original geschrieben von blackjubigti

Also würde ich mich wohl eher einen mit autom. holen.

welches zubehör würdet ihr empfehlen??

thx im voraus

Meinen! :D

Tom

ich würde meinen 230 Cab mit Automatik sofort wieder kaufen!

Der hat angenehm Schmackes und braucht nur mehr, wenn du ihn trittst.

Versicherung und Wartung ist auch fast identisch.

Felgen ansehen, ob da öfters an die Randsteine gescheppert wurde. Die Spurstangen sind nicht die stabilsten.

Wieso redet ihr über Cabrios? In der Ursprungsfrage ist doch nicht von einem Cabrio die Rede, oder?

 

Gude, Olli.

Zitat:

Original geschrieben von Mainhattan Olli

Wieso redet ihr über Cabrios? In der Ursprungsfrage ist doch nicht von einem Cabrio die Rede, oder?

 

Gude, Olli.

Weder noch, oder?

Tom

Haben die Spurstangen was mit Cabrio zu tun ;)

Hab halt eins .... wird sich wohl nicht sehr unterscheiden, bis auf den Hut und der ist ja zusätzlich .... mit zusätzlichen Stellen wo aufgepasst werden kann, muss aber nciht ;)

Hallo!

Im Prinzip solltest Du auf Sachen achten, auf die Du bei jedem anderen Auto auch achten würdest: Scheckheft, Unfall, Lack, Felgen, Kratzer, etc, etc, etc.

Ein CLK ist in jedem Fall eine gute Entscheidung, und was die Leistung angeht musst Du selbst wissen. Mir langt der 200er Kompressor allemal, hätte jedoch einen 230er genommen, wenn er für den Preis und der Ausstattung zu haben gewesen wäre.

Folgende Ausstattung würde ich empfehlen:

1. Klima ist klar

2. Leder auch klar

3. PDC (Heck ist ziemlich hoch)

4. Navi (ich fahre viele Orte an, von denen ich nie gehört hatte, also ist das Pflicht...lol)

5. ABS, ESP (gerade im Winter)

6. Telefonvorrüstung

Darauf kann man verzichten:

1. Regensenor (sorry, aber wenn es regnet, dann sehe ich das schon selbst und bin in der Lage, die Scheibenwischer zu bedienen)

5. Cup-Holder (finde, der sieht im CLK doof aus)

Gruß,

Nadine

da bin ich mit NadineHG fast einer Meinung!

Telefonvorrüstung nur mit passendem Telefon, ausser du hast Lust dich hier im Forum mit anderen eine hübsche Zeit aus zu tauschen ;)

und wenn mehrere Leute unterschiedlicher Größe (ich bin Sitzzwerg) das FZ nutzen dringend Memory :)

Zitat:

Original geschrieben von Anny_way

da bin ich mit NadineHG fast einer Meinung!

Telefonvorrüstung nur mit passendem Telefon, ausser du hast Lust dich hier im Forum mit anderen eine hübsche Zeit aus zu tauschen ;)

und wenn mehrere Leute unterschiedlicher Größe (ich bin Sitzzwerg) das FZ nutzen dringend Memory :)

Jo, das mit dem Telefon ist so eine Sache. Ich habe meinen Wagen nun schon eine ganze Weile, ein passendes Handy gekauft, aber die Sache geht immer noch net, hi!

Memory hatte ich vergessen. Stimmt! Ich bin ein Zwerg, mein Freund ein Riese, und da wäre das sehr nützlich.

Themenstarteram 10. Januar 2005 um 13:20

Vielen Dank für eure Antworten!!

hat mir echt weitergeholfen...

Also Llima, Leder und Navi wollte ich auf jeden fall haben. Aber wie siehts mit dem Navi aus?? Ich dachte es gäbe dort des Öfteren Elektrik-Porbleme?? Ist da was wahres dran??

Gruß

Hab in beiden Navi und höchstens Probs mit dem Telefonquatsch.

Im CLK hab ich Pioneer mit DAB Tuner und Navi

ist leider ziemlich unbrauchbar, weil das Organicdisplay im Cabrio nicht ablesbar ist (offenes Dach)

Im 200KT Audio 30 APS -> Super, aber kein CD Text und keine wiederbeschreibbaren CDs.

Habe Comand und seit 2Jahren 0 (!!) Fehler = 1A++++ bin nur zu frieden!

Cupholder war eines der wichtigsten Extras, die ich mir nachgerüstet habe!!! Ich trinke gerne im Auto (nat. kein Alk!) und brauche so ein Teil daher unbedingt!!

Und was sieht an dem Cupholder doof aus?????

Ist genial gemacht - muss man erstmal nachmachen, diesen Mechanismus - wenn man ihn nicht braucht ist ja ein Deckel drüber = unsichtbar...

kann man den nachrüsten? Was kostet der? Wo kommt der hin? Sorry NadineHG, hab so ein Teil in einem Benz noch nie gesehen ... ists wirklich so schlimm?

Praktisch find ichs schon ... passen vermutlich keine Cola Literflaschen rein ;) aber trinken während der Fahrt ist auch meine Leidenschaft. ;)

der Cupholdermechanismus ist echt klasse, jedoch wird in meinem Auto nicht getrunken und nicht gegessen. Hab den Cupholder würde ihn aber gern ausbauen weil das ein nützlicher stauraum wäre. weiss jemand wie man das ding ausbaut. habs mir noch nicht genauer angeschaut.

@Anny_way

also eine Liter Cola passt meines wissens nach nicht rein, kann mich aber auch irren. der cupholder sieht garnicht schlimm aus. hat sogar einen vorführeffekt :)

wenn du ihn nicht brauchst , deckel zu und weg is er.

zur telefonvorrüstung: würd mir nie mehr eine in die mittelarmablage machen !!! es werden beim 208er CLK keine SMS übers display angezeigt. auch nicht bei MoPf. d.h. muss immer deckel aufmachen ding drücken, damit sich die halterung einmal dreht und das handy sichtbar ist und dann prüfen ob ich eine sms erhalten hab oder nicht......sehr nervig !!! denn mit musik im auto überhört man das "Piepsen"

Zur ausstattung. Würde auf meine Klimaautomatik nicht verzichten wollen ! auf Xenon auch nicht mehr. die Orthopädischen aufblasbaren sitze kann man sich echt sparen ! was mir nicht gefällt ist das braune wurzelnussholz. hab die avantgarde linie mit dem vogelaugenahorn.

Tja Navi bräuchte ich nicht , wollte auber das Comand auf jeden Fall drinhaben. keine probleme ausser, dass es , wenn es draussen kalt ist, ein paar kilometer braucht bis der angezeigte lesefehler weg ist.aber über das thema gibts ja schon einen Beitrag

Ansonsten ist der CLK sehr zu empfehlen

Zum Cupholder:

kostet bei der DC NL etwa 30 - 40 Euro und kommt unter die fast quadratische Holzabdeckung hinter der Schaltkulisse in der Mittelkonsole vor der MAL.

Man kann den Einsatz der da drin ist einfach mit einem kräftigen {RUCK} nach oben herusziehen und ersetzen durch den Cupholder, der analog wieder eingesetzt wird. Ist kinderleicht - man muss nur auf die Führungen achten, so dass er ordentlich drin sitzt und einrastet.

Man kann problemlos 0,5L Flaschen Cola/ MiWa o.ä. unterbringen - auch Kaffeepötte aus Alu, die man bei eBay bekommen kann.

Eine Frage möchte ich aber noch loswerden: in welchen Cupholder mit Mechanismus kann man denn eine über 1Kg schwere Flasche unterbringen ????? Eine 0,5er Flasche reicht doch auch bei größerem Durst, oder?

Achja: man bekommt 2x 0,5er Flaschen in den Cupholder, da 2 "Löcher" vorh.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. CLK & E-Klasse-Coupé
  6. W208
  7. Kauf CLK?? Auf was muss ich achten?