ForumLupo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. Katalysator ? Was/Wo ist das??

Katalysator ? Was/Wo ist das??

VW Lupo 6X/6E
Themenstarteram 17. Januar 2015 um 3:21

Hallo liebes Forum,

ich habe eine Frage bezüglich Katalysator am VW Lupo. Um TÜV zu bekommen muss ich meinen Katalysator ausbauen. In der Werkstatt gab man mir netterweise den Tipp im Internet nach einem Katalysator zu suchen. Nun bin ich jedoch nicht ganz sicher, was denn nun eigentlich der Kat ist. Nach meinen Recherchen gibt es nämlich zwei gute Angebote die sich allerdings gegenseitig ausschließen:

 

das eine ist anscheinend der Abgaskrümmer mit Kat:

http://www.teilehaber.de/...vw-lupo-6x-6e-1-0-37kw-auc-id65227586.html

das Andere Angebot ist anscheinend ein Kat mit Vorderrohr.

http://www.teilehaber.de/...tor-mit-vorderrohr-seat-vw-id24869760.html

 

Was ist denn nun der Kat das sind doch zwei ganz unterschiedliche Dinge und wenn ich das richtig verstehe kommt Angebot 1 (Krümmung) an Angebot 2 (vorderrohr usw)

Im Mängelbericht von der Werkstatt steht einfach : Katalysator vorn beschädigt / Katalysator vorn Wärmeschutz fehlt

Kann mir jemand einen Tipp geben, was ich nun kaufen soll / muss

das wäre großartig !!

Beste Antwort im Thema

Hallo Rainer,

wie wäre es denn, wenn deine doch mindestens 18 Jahre alte Tochter und bestimmt auch Besitzerin eines Smartphones sich zur Abwechslung nicht bei facebuck, sondern auch mal auf einschlägigen Internetseiten zum Thema Lupo und VW allgemein umsehen würde und die gewünschten Informationen "ergoogeln" würde. Man glaubt gar nicht, was man da so alles finden kann. Und obendrein hat man m. E. auch noch jede Menge Erfolgserlebnisse, wenn man wieder etwas zu seinem Auto selbst heraus gefunden hat. :)

Zwei kleine Tipps zum Start:

Im Beitrag über deinem Post hat Hans z.B. schon erklärt, wo man die sogenannten Motor-Kenn-Buchstaben findet, nach denen bestimmt noch öfter gefragt werden wird.

Auf dem Aufkleber im Kofferraum befinden sich außerdem noch die PR-Codes für einen Teil der diversen im Fahrzeug verbauten Ausstattungsmerkmale. Will man ggf. alle wissen, kann man sich mit der Fg-Nr. an einen Händler wenden, der einem auch eine komplette Liste ausdrucken kann.

Apropos Fg-Nr.: die XXX nach WVW dürften wohl eher ZZZ sein.

Zu speziellen technischen Fragen und Problemen wirst Du bzw. deine Tochter hier im Forum bestimmt fast immer entsprechende Unterstützung bekommen, wenn mit Hilfe der Suchfunktion nichts zu finden ist.

MfG

23 weitere Antworten
23 Antworten

Hallo

Großartig wäre wenn du uns ein paar Daten zu deinem Fahrzeug geben würdest, am besten Schlüsselnummer & Bj. damit dir jemand Helfen kann :-)

Beste Grüße

Torsten

Themenstarteram 17. Januar 2015 um 11:55

Hallo Torsten, danke für die Antwort!!

also die Auto Identifikationsnummer ist WVWZZZ6XZYW021898 Es handelt sich um einen VW Lupo 6X 1.0Liter 37kW Das Herstellerjahr ist Laut Identifikationsnummer das Jahr 2000 (Y=2000)

Allerdings wurde das Auto laut Fahrzeugschein bereits 1999 zugelassen, was ja irgendwie nicht sein kann. Das nur so als weiteres Mysterium das ich gestern bei meinen Recherchen entdeckt habe. Ist ja aber für den Kat nun erstmal zweitrangig, weil der Kat den ich kaufen möchte auf alle Modele der Baujahre 99 bis 2005 passt. Zumindest habe ich das so verstanden :)

Ab Fahrgestellnummer 6X-1000 001 bis 6X-6 000 444 ist der Kat auch unten verbaut. Jedoch weiß ich deinen MKB nicht . ANV ? AUC ? oder ALD ? Die Schlüsselnummer gibt mehr Infos. Ich vermute du hast einen 0603 / 450 mit dem AUC Motor, aber du musst schon in deiner Zulassung schauen. Hat deiner 999 cm3 oder 997 cm3 ???

Das Herstellerjahr (Y = 2000) heißt ja nicht das es da zugelassen wurde :-)

Dein Lupo wurde zwischen Juli 1999 und Juni 2000 zugelassen und ist deshalb Modell 2000.

Der Modellwechsel ist immer in der Mitte von einem Jahr, also Bsp. Zulassung Juli 1999 kann bereits Modell 2000 sein.

Zitat:

@DaSchott schrieb am 17. Januar 2015 um 11:55:27 Uhr:

Hallo Torsten, danke für die Antwort!!

also die Auto Identifikationsnummer ist WVWZZZ6XZYW021898 Es handelt sich um einen VW Lupo 6X 1.0Liter 37kW Das Herstellerjahr ist Laut Identifikationsnummer das Jahr 2000 (Y=2000)

Allerdings wurde das Auto laut Fahrzeugschein bereits 1999 zugelassen, was ja irgendwie nicht sein kann. Das nur so als weiteres Mysterium das ich gestern bei meinen Recherchen entdeckt habe. Ist ja aber für den Kat nun erstmal zweitrangig, weil der Kat den ich kaufen möchte auf alle Modele der Baujahre 99 bis 2005 passt. Zumindest habe ich das so verstanden :)

Der Lupo wurde mit 37KW wurde mit verschiedenen Motoren gebaut.

Welcher Kat (vor) oder der Kat unten ist bei dir Defekt ? Ich vermute der unten, da der gern Beschädigt wird wenn du mal Aufsetzen tust. Oder ist nur das Flexrohr defekt ? Das gibt es auch zum Wechseln, jedoch muss da geschweißt werden.

Themenstarteram 17. Januar 2015 um 13:18

tatsächlich, da hast du richtig vermutet! Im Fahrzeugbrief steht unter Punkt 2.1: 0603 und unter Punkt 2.1: 45001L 8

das scheint die Schlüsselnummer zu sein, oder?

Der Hubraum beträgt 999 cm3

Themenstarteram 17. Januar 2015 um 13:23

das Felxroh hatte ich bereits letzte Woche in einer Selbstreparatur Werkstatt von jemandem wechseln lassen. War im Nachhinein betrachtet ein Fehler, weil ich ja nun anscheinend den gesamten Katalysator wechseln muss.

Ich weiß leider auch nicht welcher Kat beschädigt ist. Im Mängelbericht von der Werkstatt steht einfach : Katalysator vorn beschädigt / Katalysator vorn Wärmeschutz fehlt. Der nette Herr meinte dann noch, dass ich mal in Ebay nach einem Katalysator schauen soll, weil es wesentlich teuerer wird, wenn er einen bestellt.

0603 = Volkswagen / 450 = Lupo mit 1.0 (999m3) Das sind die Schlüsselnummer. Die Id Nummer sagt dir nur Wo er gebaut wurde und welches Modelljahr aber sonst nix.

Schau mal auf deinem Motor oben auf der Verkleidung, da steht evtl auch noch die Motornummer ( evtl AUC) alternativ im Kofferraum da wo das Ersatzrad ist, da ist ebenso ein Aufkleber wo alle Daten drauf stehen.

Mit dienen Daten kannst du in verschiedenen Portalen nach dem Passenden Ersatzteil suchen. Also 0603 eingeben 450 usw usw,

Sollte der Kat kaputt sein , Empfehle ich dir einen NEUEN bzw einen der nur wenig gelaufen ist. Kaufe dir keinen wo du diese Info nicht hast, sonst kaufst du 2x !!! Ebenso sollte das Spenderfahrzeug die selben Daten haben wie deiner, also gleicher Motor usw.

Themenstarteram 17. Januar 2015 um 13:26

danke für die Erklärung bezüglich Erstzulassung und Modeljahr übrigens !!! Darüber habe ich mir gestern 3 Stunden lang den Kopf zerbrochen :)

Da würde ich mal zu VW fahren und evtl Fragen ob es diesen Schutz als Ersatz gibt, bevor ich den Kat wechsel.

Themenstarteram 17. Januar 2015 um 13:28

ok ja dann werde ich wohl am besten einen neuen bestellen. Aber dann geht es schon um den hinteren Teil des Kats also sowas z.B. : http://www.teilehaber.de/...tor-mit-vorderrohr-seat-vw-id24869760.html

Themenstarteram 17. Januar 2015 um 13:30

ja aber der Kat selbst scheint ja auch beschädigt zu sein, sonst hätte mir der Automechaniker sicher empfohlen einfach nur diesen Schutz zu kaufen.

Hitzeschutzbleche gibt es Einzeln zu bestellen, bin mir nur nicht sicher welches er meint. Am Kat unten ist eins angeschweißt und beim Krümmer glaube ich geschraubt. Aber deswegen keinen TÜV das ist mal Heftig. Der Hitzeschutz schützt ja den KAT und das sollte dem egal sein, wenn der dadurch kaputt geht.

Ja der sollte passen. Aber TÜV bekommst du damit keinen !!! Ganz unten steht der hat kein "E" Prüfzeichen !!!

Wenn du damit zum Prüfer fahren tust wird es erst richtig teuer und der legt dir deinen Lupo sofort still !

Teile ohne Prüfzeichen dürfen nicht auf der Straße benutzt werden ! Achtung ABE erlöscht

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. Katalysator ? Was/Wo ist das??