ForumOn-Board-Diagnose
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. On-Board-Diagnose
  6. Kann mir jemand folgende Fehler erklären...?

Kann mir jemand folgende Fehler erklären...?

Themenstarteram 16. Febuar 2016 um 18:14

... bzw. mich berichtigen falls ich falsch liege :)

1. Fehler:

Motorelektronik (0x01)

Allgemeine Informationen

Teilenummer 06A 906 033 AT Beschreibung SIMOS72 1.6l 2VG

Codierung 0000071

Werkstattinformationen Werkstattcode: 42765 Importeur: 134 Gerätenummer: 51569

Kommunikation

Protokoll KWP2000 Bus CAN

Transportprotokoll TP 2.0 & KWP2000 (CAN 11-Bit) Baudrate 500000

Erweiterte Identifikation

Seriennummer VWZCZ000000000 Datum 10.06.05

Identifikation SJ8--EF | --H02--- Herstellernummer 1223

Systemname Prüfstandsnummer F404

Flash Status

Programmierversuche 1 Programmierstatus 00000000

Erfolgreiche Programmierungen 1 Programmiervorbedingungen 00000000

Programmierdatum --.--.--

Zusätzliche Informationen

VIN WVWZZZ3CZ6E077487

Fehler

16555 - P0171 Bank1,Kraftstoffbemessungssystem

Kurzschluss nach Plus, sporadisch

16897 - P0513 Falscher Wegfahrsperrencode

unplausibles Signal, sporadisch

Da habe ich überhaupt keine Idee zu...

 

2. Fehler:

Bremsenelektronik (0x03)

Allgemeine Informationen

Teilenummer 3C0 614 095 P Beschreibung ESP 440 C2 H015

Codierung 0013686

Werkstattinformationen Werkstattcode: 05311 Importeur: 000 Gerätenummer: 00000

Kommunikation

Protokoll KWP2000 Bus CAN

Transportprotokoll TP 2.0 & KWP2000 (CAN 11-Bit) Baudrate 500000

Erweiterte Identifikation

Seriennummer 0658045122 Datum 17.08.05

Identifikation GNO-000 | H015 Herstellernummer

Systemname Prüfstandsnummer

Flash Status

Programmierversuche 1 Programmierstatus 00000000

Erfolgreiche Programmierungen 1 Programmiervorbedingungen 00000000

Programmierdatum 17.08.05

Zusätzliche Informationen

Hardwarenummer 3C0 614 095 P

Fehler

02840 Weckleitung vom Steuergerät für Komfortsystem

unplausibles Signal, sporadisch

Freeze Frame Daten:

Fehlerstatus: 00101000

Fehlerpriorität: 3

Fehlerhäufigkeit: 3

Verlernzähler: 140

Kilometerstand: 1048575 km

Zeitindikation: 255

Uhrzeit: 31:63:63

Was ist eine "Weckleitung"??? Ansonsten - keine Ahnung...

 

3. Fehler:

Klima-/ Heizungselektronik (0x08)

Allgemeine Informationen

Teilenummer 3C0 907 044 Q Beschreibung ClimatronicPQ46 042

Codierung nicht unterstützt

Kommunikation

Protokoll KWP2000 Bus CAN

Transportprotokoll TP 2.0 & KWP2000 (CAN 11-Bit) Baudrate 500000

Erweiterte Identifikation

Seriennummer 00000000000000 Datum 16.08.05

Identifikation BHB-001 | 00042004 Herstellernummer 0139

Systemname Prüfstandsnummer 0003

Flash Status

Programmierversuche 0 Programmierstatus 00000000

Erfolgreiche Programmierungen 0 Programmiervorbedingungen 00000000

Programmierdatum --.--.--

Zusätzliche Informationen

Hardwarenummer 3C0 907 044 Q

Fehler

01274 Stellmotor für Staudruckklappe (V71)

sporadisch

Freeze Frame Daten:

Fehlerstatus: 00100000

Fehlerpriorität: 3

Fehlerhäufigkeit: 9

Verlernzähler: 136

Kilometerstand: 175385 km

Zeitindikation: 0

Datum: 2000.00.00

Uhrzeit: 16:34:07

01810 Stellmotor für Temperaturklappe rechts (V159)

sporadisch

Freeze Frame Daten:

Fehlerstatus: 00100000

Fehlerpriorität: 3

Fehlerhäufigkeit: 5

Verlernzähler: 146

Kilometerstand: 175878 km

Zeitindikation: 0

Datum: 2000.00.00

Uhrzeit: 09:32:30

 

Ich glaube das "allseits bekannte" Problem mit den Stellmotoren der Klimaanlage?

 

4. Fehler:

Wegfahrsicherung (0x25)

Allgemeine Informationen

Teilenummer 3C0 959 433 Beschreibung IMMO 038

Subsystem 1 3C0 905 861 C Beschreibung ELV 023

Codierung nicht unterstützt

Kommunikation

Protokoll KWP2000 Bus CAN

Transportprotokoll TP 2.0 & KWP2000 (CAN 11-Bit) Baudrate 500000

Erweiterte Identifikation

Seriennummer VWZCZ000000000 Datum 09.08.05

Identifikation HLO-W42 | 00038000 Herstellernummer 0414

Systemname Prüfstandsnummer P003

Zusätzliche Informationen

VIN WVWZZZ3CZ6E077487

Hardwarenummer 3C0 959 433

Revision K2890

Fehler

02823 Verriegelungsbedingungen für ELV nicht erfüllt

sporadisch

Freeze Frame Daten:

Fehlerstatus: 00110000

Fehlerpriorität: 7

Fehlerhäufigkeit: 4

Verlernzähler: 140

Kilometerstand: 175784 km

Zeitindikation: 0

Datum: 2000.00.00

Uhrzeit: 09:22:07

02811 Steuergerät für ELV (elektronische Lenksäulenverriegelung)

defekt, sporadisch

Freeze Frame Daten:

Fehlerstatus: 00101110

Fehlerpriorität: 1

Fehlerhäufigkeit: 2

Verlernzähler: 134

Kilometerstand: 175784 km

Zeitindikation: 0

Datum: 2000.00.00

Uhrzeit: 09:22:07

Ab und zu erkennt das Auto den Schlüssel nicht bzw. entriegelt kurz das Lenkrad um es dann sofort wieder zu verriegeln - natürlich geht der Motor dann direkt nach dem Start wieder aus... Muss jetzt die ELV neu oder das Steuergerät oder beides???

 

5. Fehler:

Türelektronik Fahrer (0x42)

Allgemeine Informationen

Teilenummer 1K0 959 701 K Beschreibung Tuer-SG 024

Codierung 0000181

Werkstattinformationen Werkstattcode: 05311 Importeur: 000 Gerätenummer: 00000

Kommunikation

Protokoll KWP2000 Bus CAN

Transportprotokoll TP 2.0 & KWP2000 (CAN 11-Bit) Baudrate 500000

Fehler

00928 Schließeinheit für Zentralverriegelung (F220)

unplausibles Signal, sporadisch

Denke da muss das Türschloss neu?

 

6. Fehler:

Türelektronik Beifahrer (0x52)

Allgemeine Informationen

Teilenummer 1K0 959 702 K Beschreibung Tuer-SG 024

Codierung 0000180

Werkstattinformationen Werkstattcode: 05311 Importeur: 000 Gerätenummer: 00000

Kommunikation

Protokoll KWP2000 Bus CAN

Transportprotokoll TP 2.0 & KWP2000 (CAN 11-Bit) Baudrate 500000

Fehler

01553 Motor für Zentralverriegelung-Beifahrertür,LOCK (V57)

elektrischer Fehler im Stromkreis, sporadisch

00929 Schließeinheit für Zentralverriegelung (F221)

unplausibles Signal, statisch

Muss auch das Türschloss neu oder was besagt "Fehler im Stromkreis"??? Steuergerät?

 

7. Fehler:

Feststellbremse (0x53)

Allgemeine Informationen

Teilenummer 3C0 907 801 B Beschreibung EPB VC8HC001 013

Codierung 0000011

Werkstattinformationen Werkstattcode: 05311 Importeur: 000 Gerätenummer: 00000

Kommunikation

Protokoll KWP2000 Bus CAN

Transportprotokoll TP 2.0 & KWP2000 (CAN 11-Bit) Baudrate 500000

Erweiterte Identifikation

Seriennummer Datum 08.08.05

Identifikation GNO-KRB | 013 Herstellernummer 0930

Systemname Prüfstandsnummer 0031

Flash Status

Programmierversuche 0 Programmierstatus 00000000

Erfolgreiche Programmierungen 0 Programmiervorbedingungen 00000000

Programmierdatum 00.00.00

Zusätzliche Informationen

Hardwarenummer 3C0 907 801 B

Fehler

00446 Funktionseinschränkung durch Unterspannung

unterer Grenzwert unterschritten, sporadisch

Freeze Frame Daten:

Fehlerstatus: 00100010

Fehlerpriorität: 6

Fehlerhäufigkeit: 1

Verlernzähler: 131

Kilometerstand: 175696 km

Zeitindikation: 0

Datum: 2000.00.00

Uhrzeit: 07:47:44

Spannung: 8.28 V

ohne Einheit: 202

02443 Bedienungsteil

elektrischer Fehler im Stromkreis, sporadisch

Freeze Frame Daten:

Fehlerstatus: 00111100

Fehlerpriorität: 2

Fehlerhäufigkeit: 8

Verlernzähler: 148

Kilometerstand: 175664 km

Zeitindikation: 0

Datum: 2000.00.00

Uhrzeit: 17:25:40

Spannung: 14.08 V

Spannung nur 8.28V - neue Batterie? Neue Stellmotoren? Oder sogar mit Steuergerät? Der Taster ist neu und wurde im Sommer 2015 verbaut...

 

Wäre nett wenn sich jemand melden würde der das mal aufdröseln kann - ich bin auf dem Gebiet absoluter Laie... ich habe was solche Technik betrifft 2 linke Hände und an jeder Hand 5 linke Daumen :D

Ich bin dann zur Fehlerbehebung auf meinen "Schrauber" angewiesen oder im schlimmsten Fall muss ich zum Freundlichen - aber dann weiß ich wenigstens was gemacht werden muss und was unnötig ist...

Ähnliche Themen
34 Antworten
Themenstarteram 22. Febuar 2016 um 15:27

So, bin immer noch nicht viel weiter, aber zumindest lassen sich die Fehler löschen bis auf diesen hier:

Feststellbremse (0x53)

Allgemeine Informationen

Teilenummer 3C0 907 801 B Beschreibung EPB VC8HC001 013

Codierung 0000011

Werkstattinformationen Werkstattcode: 05311 Importeur: 000 Gerätenummer: 00000

Kommunikation

Protokoll KWP2000 Bus CAN

Transportprotokoll TP 2.0 & KWP2000 (CAN 11-Bit) Baudrate 500000

Erweiterte Identifikation

Seriennummer Datum 08.08.05

Identifikation GNO-KRB | 013 Herstellernummer 0930

Systemname Prüfstandsnummer 0031

Flash Status

Programmierversuche 0 Programmierstatus 00000000

Erfolgreiche Programmierungen 0 Programmiervorbedingungen 00000000

Programmierdatum 00.00.00

Zusätzliche Informationen

Hardwarenummer 3C0 907 801 B

Fehler

02443 Bedienungsteil

elektrischer Fehler im Stromkreis, Warnleuchte an, statisch

Freeze Frame Daten:

Fehlerstatus: 11101100

Fehlerpriorität: 2

Fehlerhäufigkeit: 12

Verlernzähler: 118

Kilometerstand: 176408 km

Zeitindikation: 0

Datum: 2000.00.00

Uhrzeit: 18:30:20

Spannung: 14.49 V

ohne Einheit: 40

Ist mit "Bedienteil" der Taster gemeint? Dann hat er wirklich einen weg, oder???

Ja, damit ist der Taster gemeint. Kommst du auch nicht drumherum. Kannst maximal noch für ne Minute die Batterie abklemmen und erneut testen.

Themenstarteram 22. Febuar 2016 um 19:18

Taster ist bestellt, morgen Mittag hol ich ihn ab - direkt vom :) - ich geh da jetzt bei den nachgemachten kein Risiko mehr ein... dann mach ich auch direkt einen Termin zwecks update vom EPB Steuergerät...

Folgendes hab ich nämlich - auch hier Motor-talk - im Passat Forum gelesen:

Wegen dem Update steht dazu in der TPI: 2013530/7

 

Zusätzlich leuchtet die rote Warnanzeige für Bremsanlage K118 im Kombiinstrument dauerhaft.

Beim betätigen des Tasters für elektromechanischen Feststellbremse (EPB) blinkt die gelbe

Kontrollanzeige K213 auf.

Folgende Protokollspeichereinträge können im Steuergerät für EPB abgelegt sein:

Technischer Hintergrund

Steuergerät spricht zu sensibel auf Unterspannungsfehler an.

Betroffen sind die Steuergeräte für EPB mit der OT-Nummer: 3C0 907 801 B und E!

Technische Produktinformation Vorgangs-Nr.: 2013530/7

Fahrwerk: Elektrische Parkbremse (EPB) - Störungs-/ Warnanzeige für

Parkbremse leuchtet nach Motorstart Freigabedatum: 20.01.2011

• 00446 002 - Funktionseinschränkung durch Unterspannung unterer Grenzwert unterschritten

oder

• 00532 002 - Versorgungsspannung unterer Grenzwert unterschritten

oder

• 02428 002 - Feststellmotor links, Spannkraft nicht erreicht -V282 unterer Grenzwert

unterschritten

oder

• 02429 002 - Feststellmotor rechts, Spannkraft nicht erreicht -V283 unterer Grenzwert

unterschritten

oder

• 02433 011 - Feststellmotor links, Spannungsversorgung -V282 Unterbrechung

oder

• 02433 012 - Feststellmotor

 

 

Aus diesem Grund ist als erstes das Update zu machen. Das sollte dein Freundlicher ohne weiteres machen können.

 

Was wird so ein update wohl kosten? Am Telefon konnte mir keiner einen Preis nennen...

Themenstarteram 26. Febuar 2016 um 13:26

So, kurzes update...

War gestern beim :)... Neuer (originaler) Taster eingebaut und update des EPB SG auf die neueste Version... 32,00 bzw. 51,00 €.

Bis jetzt funktioniert alles bestens. Fehlerspeicher leer und kam auch kein neuer Fehler dazu. Ich hoffe das war es erst mal mit der EPB.

Die ELV stellt ein größeres Problem dar - obwohl es eine TPI dazu gibt wird es wohl keine Reparatur auf Kulanz bzw. Übernahme durch VAG geben... nicht bei einem Fahrzeug das 10 Jahre alt ist und 176000km gelaufen ist. Also wird ich das SG bzw. die ELV auf meine Kappe nehmen müssen...

Türschlösser werden dann die nächste Baustelle - aber ich glaub dann hab ich es erst einmal :D

Na es geht doch vorwärts, prima. ;)

Mit dem Update zur EPB das ist mir bekannt, allerdings kenne ich auch Fälle wo es ewig gedauert hat bis alles wieder richtig lief im Fahrzeug.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. On-Board-Diagnose
  6. Kann mir jemand folgende Fehler erklären...?