ForumFinanzierung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Finanzierung
  5. Kann man sich als Single überhaupt ein Auto noch leisten ? sprich finanzieren !

Kann man sich als Single überhaupt ein Auto noch leisten ? sprich finanzieren !

Themenstarteram 7. Juli 2010 um 5:54

hi Leute,

ich fahre derzeit einen 740d ( E65 ) und habe das Fahrzeug Bar bezahlt ! Hat nur 13500,00 € gekostet. Ich bin Altenpfleger und verdiene grad mal 1300 Euro netto cirka. Bin Singel.

Darum geht es mir garnicht. Es geht ja hier um Finanzierung.

Obwohl ich das Fahrzeug BAR bezahlt habe und keine Finanzierungsraten zu zahlen habe tue ich mich schwer das Fahrzeug zu unterhalten.

Versicherung, Steuer, Sprit , Kundendienste , Reparaturen und Miete bezahlen haut einem normal arbeitenden Menschen eine rein. Bald müssen Winterreifen gekauft werden.

Ich frage euch deswegen, wie macht Ihr das ??

Wie könnt ihr das Fahrzeug unterhalten und dann auch noch die Finanzierungsraten stemmen.

Ein normaler Verdienst , wenn man alleine lebst und ALLES ALLEINE bezahlen muss reicht doch garnicht mehr aus um ein Auto zu unterhalten. ( Ich meine nicht Leute die von Daddy oder Omi Opi alles in den arsch geschoben bekommen )

Leute wie ich die wirklich alles selber bezahlen müssen.

Alleine meine Wohnung, 1,5 Zimmer ( Wohnklo 35 m² ) kostet 450,00 Euro Warm. Billigere Wohnung suchen könnt Ihr vergessen. Die Wohnung ist sehr günstig. Hier in Bayern gelten andere Gesetze !

Im Osten gibt es vielleicht bezahlbare Wohnungen, aber nicht hier.

Ich wäre euch dankbar wenn Ihr mir sagt wie Ihr das macht ? Wer hilft euch ? Eltern ? Freundin ?

Gruss euer Patrick

Ähnliche Themen
174 Antworten

Vor allem hilft mir, mich beim Autokauf nicht vom günstigen Kaufpreis blenden zu lassen sondern mir schon vorher Gedanken über die laufenden Kosten zu machen und mir ein Auto auszusuchen das nicht nur beim Erwerb sondern auch im Betrieb meinen Möglichkeiten entspricht.

Nen 740d von 1300,- € bzw 850,- € nach Abzug von Miete im Monat unterhalten kann garnicht funktionieren!

Da brauch ich keine Brille für.

Was willste denn machen wenn mal ein Defekt wie z.B. an der Elektronik auftritt den nur eine BMW Werkstatt in Ordnung bringen kann?

Ich frage mich auch warum man als Altenpleger und dazu noch Single so ein Schiff mit nem 4 Liter Dieselmotor braucht? Allein die KFZ Steuer beträgt ein halbes Monatsgehalt!

Hättest du dir 7000,- € ein Golf oder ähnliches Auto gekauft hättest du noch ein schönes Polster und müsstest jetzt nicht diesen Thread aufmachen.

Grüße

Muhaha

Wenn man es schon als Single nicht schafft, wird es mit Familie nicht unbedingt leichter ;)

Einen 7er würde ich mir als angestellter Steuerberater noch drei mal überlegen, obwohl das Monatseinkommen ein wenig höher liegt.

Abgesehen davon gehe ich davon aus, dass schon im halben Land Schulferien sind.

Zitat:

Original geschrieben von flaviogascoine

hi Leute,

ich fahre derzeit einen 740d ( E65 ) und habe das Fahrzeug Bar bezahlt ! Hat nur 13500,00 € gekostet. Ich bin Altenpfleger und verdiene grad mal 1300 Euro netto cirka. Bin Singel.

Darum geht es mir garnicht. Es geht ja hier um Finanzierung.

Obwohl ich das Fahrzeug BAR bezahlt habe und keine Finanzierungsraten zu zahlen habe tue ich mich schwer das Fahrzeug zu unterhalten.

Versicherung, Steuer, Sprit , Kundendienste , Reparaturen und Miete bezahlen haut einem normal arbeitenden Menschen eine rein. Bald müssen Winterreifen gekauft werden.

Ich frage euch deswegen, wie macht Ihr das ??

Wie könnt ihr das Fahrzeug unterhalten und dann auch noch die Finanzierungsraten stemmen.

Ein normaler Verdienst , wenn man alleine lebst und ALLES ALLEINE bezahlen muss reicht doch garnicht mehr aus um ein Auto zu unterhalten. ( Ich meine nicht Leute die von Daddy oder Omi Opi alles in den arsch geschoben bekommen )

Leute wie ich die wirklich alles selber bezahlen müssen.

Alleine meine Wohnung, 1,5 Zimmer ( Wohnklo 35 m² ) kostet 450,00 Euro Warm. Billigere Wohnung suchen könnt Ihr vergessen. Die Wohnung ist sehr günstig. Hier in Bayern gelten andere Gesetze !

Im Osten gibt es vielleicht bezahlbare Wohnungen, aber nicht hier.

Ich wäre euch dankbar wenn Ihr mir sagt wie Ihr das macht ? Wer hilft euch ? Eltern ? Freundin ?

Gruss euer Patrick

wenn man bei 1300euro netto ein auto fährt, das zu diesem einkommen passt hat man solche probleme nicht :rolleyes:

das ein 740d als gebrauchtkauf für 13500euro im unterhalt NICHT billiger ist, als ein neuwagen für 90k sollte recht logisch sein.

ersatzteile, versicherung und wartung haben keinen wertverlust ;)

Es ist sicherlich schwierig mit "relativ" wenig Einkommen ein "schönes" Auto zu fahren. Ich verdiene auch nicht die Welt, möchte aber auch keinen Dacia fahren. Hilft nur eins: Nebenjob.

Ich habe meinen Nebenjob um mein Auto zu bezahlen. Damit kann ich leben.

Ich denke, gerade als Single sollte es kein Problem sein, ein Auto zu unterhalten. Man hat ja in der Regel - bis auf den eigenen Lebensunterhalt - keine monetären Verpflichtungen. Allerdings sollte man auch ein Auto fahren, das zum eigenen Geldbeutel passt und ich denke, der 7er ist für dein Gehalt mindestens 3 Nummern zu groß. Bei dem Gehalt würde ich eher zu einem Kompakten (Golf, 1er, ...) tendieren...

Zitat:

Original geschrieben von flaviogascoine

hi Leute,

 

ich fahre derzeit einen 740d ( E65 ) und habe das Fahrzeug Bar bezahlt ! Hat nur 13500,00 € gekostet. Ich bin Altenpfleger und verdiene grad mal 1300 Euro netto cirka. Bin Singel.

 

 

 

Ich wäre euch dankbar wenn Ihr mir sagt wie Ihr das macht ? Wer hilft euch ? Eltern ? Freundin ?

 

Gruss euer Patrick

Ich sags ja nur wieder ungerne das Auto ist drei Nummern zu fett gewählt bei deinem Gehalt, der wird dich an Unterhalt und Repararurkosten auffressen, lasse dich nicht von anderen blenden die ebenfalls Autos fahren welche denen zu teuer sind.

 

Alleine die KFZ Steuer kostet dich ja fast einen halben Monatslohn

 

Bevor ich mir damals die blöße gegeben hätte meine Eltern ( schon verstorben) oder meine Freundin anzupumpen um mir dann ein subventioniertes Auto leisten könnte wäre ich lieber Fahrrad gefahren.

 

Ein normaler Verdienst reicht aus um einen Kleinwagen oder Kompaktwagen zu fahren, wenn du nicht nur fürs Auto leben willst und den Sinn  des Lebens nicht nur dafür verwendest. Es gibt so schöne tolle Autos die du dir leisten kannst warum muss es denn so eine Prollkarre Langsteckenlimusine  sein? Für diese 13500€ bekommt man auch richtig schicke Autos, mit denen du eins bist.

 

 

Ich seh es ähnlich wie die Vorredner - kann einfach nicht verstehen, was Dich motiviert hat nen 740d zu kaufen. Nutzt Du das Auto auch beruflich und bist damit längere Strecken unterwegs? Fährst Du überhaupt so viele km, dass sich ein Diesel lohnt?

Es wurde ja schon angesprochen - allein die KFZ Steuer ist ein halber Monatslohn, und den Steuernachteil muss man erstmal wieder ausgleichen. Und bei nem Auto was 190kW hat und 11l braucht ist das schon schwer.

Ganz ehrlich, da hast Du Dich einfach übernommen. Wenn ich mit 1300€ nach Hause gehen würde und viel fahren müsste, dann würd ich mir nen 3-4 Jahre alten Corsa Diesel holen, die gehen unter 5000€ raus - für nen Single doch ausreichend. Wenn ich Autofan wäre, dann würd ich vielleicht in der Golfklasse schauen, aber ich würd keine Oberklasselimousine kaufen, die mich im Monat mehr kostet als meine Wohnung.

Das wird bestimmt wieder ein lustiger Thread hier.

Da der TE bewußt danach gefragt hat, eine ganz einfache Antwort:

Ich kann mir nur das Auto leisten, was meinem Einkommen entspricht. Desegen brauche ich auch keine MamiPapiOmiOpaFreundinFreund. Deswegen brauche ich mir solche Fragen auch nicht zu stellen.

Wenn ich nicht weiß, wie ich einen 7er finanzieren kann, nehme ich Fahrzeug, welches weniger verbraucht, kleinere Reifen benötigt, in Versicherung und Steuer günstiger ist etc. etc.

Zur Not muss es dann eben ein Dacia tun. Kann schon sein, dass mir das nicht passt, aber so ist es nunmal.

Insofern: Blöde Frage, sorry, und meiner Meinung nach nur als Provokation hier eingestellt.

Grüßle

~

Zitat:

Original geschrieben von Neckarwelle

Das wird bestimmt wieder ein lustiger Thread hier.

Da der TE bewußt danach gefragt hat, eine ganz einfache Antwort:

Ich kann mir nur das Auto leisten, was meinem Einkommen entspricht. Desegen brauche ich auch keine MamiPapiOmiOpaFreundinFreund. Deswegen brauche ich mir solche Fragen auch nicht zu stellen.

Wenn ich nicht weiß, wie ich einen 7er finanzieren kann, nehme ich Fahrzeug, welches weniger verbraucht, kleinere Reifen benötigt, in Versicherung und Steuer günstiger ist etc. etc.

Zur Not muss es dann eben ein Dacia tun. Kann schon sein, dass mir das nicht passt, aber so ist es nunmal.

Insofern: Blöde Frage, sorry, und meiner Meinung nach nur als Provokation hier eingestellt.

Grüßle

~

sehe ich ähnlich. nach erneutem durchlesen...stimme ich dir 100% zu.

wirklich ernst meinen kann man das nicht, es sei denn man hat ein porzelansyndrom.

Ja, also ich finde es schon mutig sich als Alleinverdiener mit Durchnschnittsgehalt so einen Schlitten bei dem ein riesen Potenzial an Folgekosten (ganz abgesehen von den Fixkosten) anzuschaffen. Selbst wenn er nur für´s Auto arbeitet wird das Ding ihn auffressen. Aber sehr verwunderlich finde ich, dass er sich fragt wie andere das machen. Also ich kenne niemanden der sich so ein Auto leistet bzw. leisten kann. Am besten man passt die Größe seines Autos an der seines Geldbeutels an, wie schon gesagt wurde.

Gruß Frank

Man beachte mal die Anzahl der Beiträge ;)

Ich tendiere mehr zu der bereits oben angestellten Vermutung:

Zitat:

Original geschrieben von Rheinostfriese

Abgesehen davon gehe ich davon aus, dass schon im halben Land Schulferien sind.

Leute ihr seht das von der falschen Seite, er hat sich nicht den falschen Wage geholt. Das Auto ist doch ganz nett, so ein straker Diesel hat doch was. Aber er kostet auch.

Du hast nur den falschen Job, das Auto ist schon okay. Du must dir jetzt nur den Job suchen wo du ca. 3000€ auf die Hand bekommst. Dann juckt dich der Unterhalt der Karre auch nicht mehr so wirklich und ne größere Wohnung ist auch dann noch drin.

Ein Auto kaufen kann jeder, aber man muss es auch unterhalten können.

Lottogewinn oder Sofortrente von der SKL wäre auch noch eine Möglichkeit :D

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Finanzierung
  5. Kann man sich als Single überhaupt ein Auto noch leisten ? sprich finanzieren !