ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Jetzt eilt es! Auto in der Kompaktklasse gesucht!

Jetzt eilt es! Auto in der Kompaktklasse gesucht!

Themenstarteram 30. Oktober 2013 um 20:30

Hi,

ich habe hier schon einen Thread eröffnet, allerdings hat sich meine Situation jetzt geändert.

Ich hatte am Samstag einen etwas intensiveren Kontakt mit einem Q7 der meinen Aygo ziemlich zermanscht hat. -> Meiner Totalschaden, der Q7 ist quasi auch inreperabel.

Es ist Gott sei Dank sehr glimpflich ausgegangen und ich werde morgen vorraussichtlich wieder entlassen. Ich habe auch keine Schuld am Unfall, der Q7-Fahrer hat alles auf seine Kappe nehmen müssen.

Jetzt muss das neue Auto schon jetzt, statt im Februar her.

Ich fahre ca. 25.000 - 30.000 km im Jahr, ca. 80% Autobahn, der Rest spielt sich im Münchner Raum ab.

Hier mal meine gewünschten Eckdaten:

- Kompaktklasse

- Etwas leistungsstärkerer Diesel

- Zuverlässigkeit

- Wartungsintervalle von 30.000 km

- Jahreswagen

- günstige Finanzierungsmöglichkeit seitens Hersteller

- Kosten sollte das Ganze nicht mehr als 22.500€

- günstige Versicherungseinstufung

- etwas Komfort (leiser Innenraum, gute Sitze)

- Automatik oder Handschalter ist egal, komme mit beiden Varianten gut klar

Ich habe jetzt mal den Golf 7 als 2.0 TDI ins Auge genommen, da der von der Versicherung her akzeptabel wäre und eine Finanzierung mit 2,8 % möglich wäre.

Kia und Hyundai habe ich mir auch ernsthaft angeschaut, allerdings will mir das Design partout nicht gefallen, einfach nicht mein Ding...

Beim Toyota Auris sollen die Diesel nicht so toll sein, der BMW 1er ist in der Versicherung schweineteuer, vom Opel Astra habe ich nicht so tolle Sachen gehört, ebenso von den französischen Modellen...

Hättet ihr noch Tipps für mich?

Beste Grüße

lion

Beste Antwort im Thema

Würde dir klar einen Astra mit dem großen Diesel empfehlen. Dazu die AGR-Sitze und das Xenonlicht. Meiner Meinung nach ein sehr umproblematisches Auto, was auch Dekra und Langzeittest in irgeneiner Zeitschrift bestätigen.

Würde ich einfach mal Probe fahren.

65 weitere Antworten
Ähnliche Themen
65 Antworten
am 3. November 2013 um 19:20

Zitat:

Original geschrieben von lion_man

@klappdepp

Der Versicherungsvorteil reißt es halt bei mir raus...

Und einen 1er würde ich so oder so gerne fahren ;)

Was das finanzielle betrifft: Ich werde mir die Option offen halten, den Wagen nach der Leasingzeit zu übernehmen, wenn er nicht viel Ärger machen sollte.

Und dass es irgendwann, irgendwie gezahlt werden muss ist klar.

@BossHoss82: Wäre sehr nett ;)

Stuttgart ist ja nicht sooo weit :)

Den Fehler darfst nicht machen. Wenn das Leasing rum ist muß die Kiste vom Hof. Ansonsten zahlst du drauf. Leasing ist deswegen oftmals Günstiger weil der Restwert optimistisch kalkuliert wird. Ich hatte auch mal Leasing. Da war der Garantierte Restwert bei Vertragsende 3000 Euro über dem Händlereinkaufswert wenn ich das Fahrzeug in Zahlung gegeben hätte.

am 3. November 2013 um 19:24

Das ist übrigens der Händler. Ruf den doch einfach an und frag nach den Lockangeboten ;)

http://www.entenmann.de/

Themenstarteram 4. November 2013 um 8:58

Achso...

Das wusste ich nicht, danke für deinen Hinweis! :)

Das werde ich mir dann noch überlegen, wie ich das handhabe, vllt gäbe es ja bis dahin ein Facelift vom letzten 1er mit Heckantrieb... Mal gucken.

Den Händler werde ich mal anrufen, auch wenn das Angebot anscheinend ausgelaufen ist.

Jetzt muss ich heute nur nochmal zum Onkel Doktor, damit der bestätigt, dass ich wieder Auto fahren darf. :D

Themenstarteram 7. November 2013 um 23:24

Endgültige Entscheidung ist gefallen. Es wird der 1er als 116d mit ordentlicher Ausstattung.

Er hat alles was ich mir gewünscht habe und geht m. E. n. richtig gut für seine 116 PS, die "Freude am Fahren" war in mein Gesicht gemeiselt, konnte während der Probefahrt gar nicht aufhören zu grinsen.

Beim Golf war das nicht so, der hatte zwar mehr Dampf, aber so grinsen wie beim BMW musste ich nicht.

Jetzt dauert es allerdings noch 4 Wochen, bis das Auto produziert, zugelassen etc. ist, aber für die Zeit bekomme ich einen Mietwagen zu sehr guten Konditionen. Zahlende Kundschaft will man halt binden ;)

 

Auf jeden Fall freue ich mich riesig! :D

am 8. November 2013 um 3:03

Zitat:

Original geschrieben von lion_man

Endgültige Entscheidung ist gefallen. Es wird der 1er als 116d mit ordentlicher Ausstattung.

Er hat alles was ich mir gewünscht habe und geht m. E. n. richtig gut für seine 116 PS, die "Freude am Fahren" war in mein Gesicht gemeiselt, konnte während der Probefahrt gar nicht aufhören zu grinsen.

Beim Golf war das nicht so, der hatte zwar mehr Dampf, aber so grinsen wie beim BMW musste ich nicht.

Jetzt dauert es allerdings noch 4 Wochen, bis das Auto produziert, zugelassen etc. ist, aber für die Zeit bekomme ich einen Mietwagen zu sehr guten Konditionen. Zahlende Kundschaft will man halt binden ;)

 

Auf jeden Fall freue ich mich riesig! :D

Recht viel Freude :)

Themenstarteram 9. November 2013 um 1:58

Merci :)

Und DANKE für die Hilfe hier! :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Jetzt eilt es! Auto in der Kompaktklasse gesucht!