ForumPflegeprodukte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Pflegeprodukte
  6. Jetseal 109 auf den Felgen- kleiner Erfahrungsbericht

Jetseal 109 auf den Felgen- kleiner Erfahrungsbericht

Themenstarteram 21. März 2012 um 11:12

Hallöchen zusammen.

Ich hatte im Winter 3 Schichten Jetseal auf meine Sommerfelgen aufgetragen.

Das Jetseal ließ sich super und vor allem sparsam verarbeiten.

Nach dem Auftragen habe ich das Jetseal ca. 15Minuten ablüften lassen und dann mit einem MFT den Rest auspoliert.

Die jeweils nächste Schicht hab ich dann nach ca.30Minuten aufgetragen.

Die Felgen sind nach der "Behandlung" sehr glatt, vom Gefühl schon fast "weich".

Nachdem ich jetzt eine Woche gefahren bin hab ich mir die Felgen mal angeschaut.

Erst dachte ich da ist ja gar kein Bremsstaub drauf aber nach einem Wisch mit dem Finger hab ich den Bremsstaub ohne Probleme abgenommen. Der haftet kein bißchen auf der Felge. Das ist nur ein leichter Staubfilm.

Ich habe davon ein kurzes Video gemacht um das zu zeigen. hier klicken

Ist etwas wacklig, mache sonst gern mal ein besseres Video. Wollte es Euch aber gern zeigen.

Hoffe man kann es sehen was ich meine. Wenn das Jetseal weiter so gut hält dann kann ich das uneingeschränkt empfehlen.

Meiner Frau gefällt es auch im Bad:D

Lieben Gruß

Micha

Ähnliche Themen
30 Antworten

gut zu wissen. es wäre interessant zu sehen bzw. zu erfahren wie es nach einige Wäschen in ein paar Wochen / Monaten aussieht.

Wenn DU Lust hast kannst Du darüber ja auch noch mal etwas dazu sagen wenn es soweit ist

gruss

E.

Wir haben es bei einem Auto regelmässig seit einem Jahr drauf und es funktioniert super ;) Standzeit bei uns rund 4 Monate.

Themenstarteram 21. März 2012 um 11:42

Zitat:

Original geschrieben von Elchtest2010

gut zu wissen. es wäre interessant zu sehen bzw. zu erfahren wie es nach einige Wäschen in ein paar Wochen / Monaten aussieht.

Wenn DU Lust hast kannst Du darüber ja auch noch mal etwas dazu sagen wenn es soweit ist

gruss

E.

Jap werd das beobachten und hier weiter Info´s reinschreiben.

 

Hab dazu glatt ne Frage. Hab mir gestern Chromendblenden für meinen Auspuff bestellt. Kann ich die auch mit Jetseal behandeln oder werden die zu heiß?

Zitat:

Original geschrieben von Nesastor

 

Hab dazu glatt ne Frage. Hab mir gestern Chromendblenden für meinen Auspuff bestellt. Kann ich die auch mit Jetseal behandeln oder werden die zu heiß?

Ich nutze Jetseal auch auf den Rädern und glaub mir, die Felgen werden bei ein, zwei Bremsungen auf der Bahn deutlich wärmer als die Auspuffblenden, wird also ohne Probleme auch gehen.

Themenstarteram 21. März 2012 um 16:16

Zitat:

Original geschrieben von ROLL-OFF

Zitat:

Original geschrieben von Nesastor

 

Hab dazu glatt ne Frage. Hab mir gestern Chromendblenden für meinen Auspuff bestellt. Kann ich die auch mit Jetseal behandeln oder werden die zu heiß?

Ich nutze Jetseal auch auf den Rädern und glaub mir, die Felgen werden bei ein, zwei Bremsungen auf der Bahn deutlich wärmer als die Auspuffblenden, wird also ohne Probleme auch gehen.

Gut zu wissen, danke. Dann müssen die Blenden nur noch kommen. Dann werden die auch versiegelt.

Scheint ja im Moment große Felgenversiegelungszeit zu sein... Halt uns auf dem laufenden wie länge es hält.

 

Zitat:

Original geschrieben von Nesastor

 

Meiner Frau gefällt es auch im Bad:D

Vorsicht, nicht in der Badewanne auftragen, das wird rutschig:eek:;)

Themenstarteram 21. März 2012 um 21:33

Zitat:

Original geschrieben von Mr. Moe

Scheint ja im Moment große Felgenversiegelungszeit zu sein... Halt uns auf dem laufenden wie länge es hält.

Zitat:

Original geschrieben von Mr. Moe

Zitat:

Original geschrieben von Nesastor

 

Meiner Frau gefällt es auch im Bad:D

Vorsicht, nicht in der Badewanne auftragen, das wird rutschig:eek:;)

Haben keine Wanne :D .... hab nur die Armaturen gemacht.

Bleibe am Ball und werde berichten:)

Themenstarteram 20. Mai 2012 um 22:29

Nabbend Ihr Putzteufel,

wie versprochen ein kleines Feedback zum Jetseal 109 von den Chemischen Jungs.

Ich hatte das Jetseal ja Ende Februar in 3 Schichten aufgetragen. Also hab ich das nun ca. 3 Monate drauf.

Und da ich in der zweiten Märzwoche auf Sommerräder gewechselt habe bin ich jetzt locker 2 Monate damit am rumfahren.

Das Ergebnis vom schnellen Reinigen mit dem HDR wenn mal keine Zeit für Handwäsche ist ist ganz ordentlich.

Der meiste Bremsstaub und Dreck geht ohne Probleme ab. Nur im Felgenbett verbleiben einzelne Flecken.

Heute beim richtigen Auto putzen hab ich dazu mein neues Spielzeug ausprobiert. Die EZ Detail Brush.

Damit komme ich super ans Felgenbett dran. Die Felge ging dank der Versiegelung und der Bürste super sauber.

Mit der Bürste kann man sich aber auch ganz schön einsauen. Sah nach allen Felgen aus wie ein Marienkäfer.

Hab nen kleines Video dazu. Wenn man genau hinsieht sieht man es auch spritzen :D

Bilder sind die ersten mit nur HDR abgespült und danach die nach der Bürste. Ich weiß da waren noch 1-2 Flecken die hab ich aber nach dem Knipsen noch gemacht.

Leider habe ich zum Jetseal keinen Vergleich. Trotzdem würde ich das empfehlen. Leicht zu verarbeiten und hält super. Lässt sich super reinigen. Hab mir deswegen ne Flasche davon bestellt. Wer auch mit dem Gedanken spielt sollte sich übrigens beeilen.

Der Preis wird demnächst wegen dem schwachen Euro angehoben. Und das nicht gerade wenig.

Entschuldigt die schlechten Bilder, war heute nur mit meinem Handy bewaffnet.

Lieben Gruß,

Micha

P.S. Nicht lachen beim Video! ;)

Vorher
Vorher
Vorher
+7

Kleiner Tipp, wenn du dich beim Schrubben neben die Felge setzt, spritzt es zwar auch, aber du bekommst es nicht ab.;)

Beobachte mal weiter wie es im Herbst aussieht. Meine 3 Schichten Finish Kare sind auch noch da, lässt sich noch gut mit Schampoowasser reinigen, aber das Beading sieht schon sehr mager aus.

Themenstarteram 20. Mai 2012 um 22:53

Zitat:

Original geschrieben von Mr. Moe

Kleiner Tipp, wenn du dich beim Schrubben neben die Felge setzt, spritzt es zwar auch, aber du bekommst es nicht ab.;)

Beobachte mal weiter wie es im Herbst aussieht. Meine 3 Schichten Finish Kare sind auch noch da, lässt sich noch gut mit Schampoowasser reinigen, aber das Beading sieht schon sehr mager aus.

Das Beading bei Dir oder bei mir? Bei mir auf dem 6.Bild war nur noch Restwasser.

Das mit dem danebensetzten hatte ich eben beim durchforsten meiner Threads auch irgendwo gelesen. Das nächste Mal dann:p

Ich bleib auf jedenfall am Ball wie das Jetseal sich so macht.

Noch eine Frage zu der Felgenbürste. Ist diese wirklich geeignet für gepulverte/lackierte Felgen mit Klarlack? Oder haut diese viele Kratzer rein? Die Borsten sehen so hart aus.

Themenstarteram 22. Juli 2012 um 15:02

Kleines Update für Euch in Sachen Jetseal.

War heute waschen und bin nach wie vor richtig zufrieden mit dem Jetseal.

Ich hatte vor 3 Wochen aus lauter Langeweile die Außenseite der Felgen nachversiegelt.

Das Felgenbett ist nach wie vor von Ende Februar. Mit der EZ Detail Brush lassen sich die Felgen richtig klasse putzen.

Ein paar Bilder im Anhang. Wirklich klasse wie einfach die Felgen zu reinigen sind.

Dazu habe ich die Seitenscheiben und die Heckscheibe versiegelt.

Kurzes Video dazu.

Schönen Sonntag Euch

Gruß Micha

1
2
3
+1

Schon klasse wie sauber das Felgenbett noch ist.

Themenstarteram 22. Juli 2012 um 15:40

Zitat:

Original geschrieben von Mr. Moe

Schon klasse wie sauber das Felgenbett noch ist.

Das stimmt. Da freu ich mich jedesmal. Vor allem weil man öfter gefragt wird wie man das macht das die so sauber sind :p

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Pflegeprodukte
  6. Jetseal 109 auf den Felgen- kleiner Erfahrungsbericht