ForumF32, F33, F36, F82, F83
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. Jemand Erfahrung mit Sternenhimmel im 4er?

Jemand Erfahrung mit Sternenhimmel im 4er?

BMW 4er F36 (Gran Coupé)
Themenstarteram 19. Oktober 2020 um 0:16

Ich überlege aktuell mir einen Sternenhimmel selber nachzurüsten.

Habe bisher im Netz nicht zum 4er dazu gefunden zwecks wies aussieht.

Grob mein Plan:

So in die Richtung soll es aussehen: https://www.google.com/search?...

Als Tool dafür hätte ich folgendes genommen:

https://www.amazon.de/.../ref=sr_1_8?...

 

Nun meine Grundidee:

Himmel abnehmen vorsichtig, mit einem Werkzeug kleine Löcher durch die Decke "bohren" und direkt immer einen einzelnen Faden wieder raus ziehen und das so lange machen bis alle verarbeitet sind. Dann das ganze mit Klebestreifen fixieren damit bei der Fahrt nichts klappert oder verrutscht, an den Strom koppeln (noch keine Gedanken gemacht wo)m Himmel einbauen und alle fäden relativ eben an der Decke anknipsen so dass nur noch 1-2mm maximal raus stehen.

Nun die Fragen:

- Sollte ich das für den Verkauf wieder rückrüsten wollen/müssen, wird man davon viel sehen? Soweit ich das beurteilem ist der Himmel ja sehr feiner Stoff. habe da etwas Angst aber auch Hoffnung dass man mit Fingerspitzengefühl zwischen den "Fäden" Löcher piksen kann.

- Überhaupt möglich an der Stelle oben Strom abzuzapfen ohne das halbe Auto an den Seiten und Co auseinander zu nehmen?

- Schon jemand Erfahrung mit solch einem Projekt?

Beste Antwort im Thema

Mal ehrlich, einen Sternenhimmel im 4er?

Ist nicht euer Ernst oder? :rolleyes:

26 weitere Antworten
Ähnliche Themen
26 Antworten

Habe ich serienmäßig: Knopf für Verdeck auffahren ziehen und schon habe ich meinen Sternenhimmel in der Nacht. Ist ein Traum, wenn man im Süden in ländlichen Gebieten unterwegs ist mit wenig Beleuchtung.

Aber ich befürchte, so radikal willst Du nicht umrüsten, oder?

;)

Die Sternenhimmel, die Du im Link hast, müssen gerade von oben durch das Loch gehen. Wenn man sie schräg durch das Loch führt, was ja beim Auto-Dachhimmel gemacht werden müsste, ist der Effekt nicht vorhanden, weil aus den Glasfaserspitzen das Licht gerade austritt und von der Seite nicht mehr gut sichtbar ist. Da bräuchte man für jedes Kabel einen Umlenkspiegel als Winkel für das Dach. Geht meines Erachtens nach so nicht.

Auf dem einen Link auf Amazon kann man das bei den Bewertungsbildern schön sehen, wie die Leitungen von hinten aussehen. Die brauchen für den Radius, dass sie aus der Oberfläche gerade austreten ein paar cm für die Rundung.

Kann man bestimmt auch gerader rausziehen und von der anderen Seite abschneiden aber dann hast Du keine runden, sondern ovale Sterne am Himmel. Glaube nicht, dass man das optisch schön hinbekommt und der Himmel ist dann im Eimer, mit den vielen Löchern. Ich wollte das Auto so nicht kaufen.

Einzige Möglichkeit wäre über LED, die verkabelt werden, wie auch beim Modellbau. Aber das ist ein riesiger Aufwand und ob das schön aussieht, da bin ich mir auch nicht sicher.

Beispiel

Ich würde versuchen, mir vorher einen Ersatzbezug zu besorgen, dann hast Du a) ein Teil zum tauschen wenn es doch zu sichtbar ist und b) falls Du es vermauerst auch schon Ersatz.

Strom kann man auf jeden Fall vorn von den Leuchten nehmen, sollte kein großes Problem darstellen.

Soll das nur aktiv sein, wenn das Fahrlicht eingeschaltet ist, dann muß man den Strom woanders abgreifen, wenn da nicht noch ein Mikroschalter zwischen soll.

Der richtige Einzug aber ist so ne Sache und nicht ganz ohne größeren Aufwand, wenn es echt gut und gleichmäßig aussehen soll.

Und woher bekommt er den Platz, um die Glasfaserkabel zu biegen?

Mal ehrlich, einen Sternenhimmel im 4er?

Ist nicht euer Ernst oder? :rolleyes:

Jeder spinnt auf seine Weise :D

Finde es ne coole Idee sowas mal auszuprobieren.

Grüße,

Speedy

Finde, jeder darf ja mit seinem Wagen machen, was er will. Ich stehe total auf Understatement und hab schon mit Spoilern oder Veränderung der Auspuffrohre Probleme... solange der den Sternenhimmel nicht in mein Auto macht, soll er machen, was er schön findet. Wird aber bestimmt nicht einfach mit dem verkaufen des Wagens, wenn das nicht super ordentlich gemacht ist.

Zitat:

@66speedy schrieb am 20. Oktober 2020 um 12:57:13 Uhr:

Jeder spinnt auf seine Weise :D

Finde es ne coole Idee sowas mal auszuprobieren.

Grüße,

Speedy

Und danach wenn,s drin hast...

Und ich düse düse düse so im Sauseschritt, mit meinem Sternenhimmel BMW weg :D

Nenene, das war Codo ;)

Du meinst Hubert Kah mit "ich seh den Steeernenhimmel, Steeernenhimmel, Steeernenhimmel, oho, ..... :D

Mann mann man, sind wir schon alt :eek::D

Grüße,

Speedy

Hab ja nur den Refrain daraus genommen, lang ist es her ;)

Meine Jugend ...

:D

Und was ist jetzt mit unserem Himmelsmacher? Meldet sich gar nicht mehr... :(

Zitat:

@66speedy schrieb am 20. Oktober 2020 um 16:49:04 Uhr:

Nenene, das war Codo ;)

Du meinst Hubert Kah mit "ich seh den Steeernenhimmel, Steeernenhimmel, Steeernenhimmel, oho, ..... :D

Mann mann man, sind wir schon alt :eek::D

Grüße,

Speedy

Ein Stern, der Deinen Namen trägt...

Iiiiiiiiih .... Schlager!!! ... jetzt wird?s fies!

Zitat:

@WirliebenAutos schrieb am 20. Oktober 2020 um 21:03:37 Uhr:

Iiiiiiiiih .... Schlager!!! ... jetzt wird?s fies!

Nein, nur jenseits von Eden.

Themenstarteram 21. Oktober 2020 um 18:59

Zitat:

@WirliebenAutos schrieb am 20. Oktober 2020 um 20:15:26 Uhr:

Meine Jugend ...

:D

Und was ist jetzt mit unserem Himmelsmacher? Meldet sich gar nicht mehr... :(

Mir ist das etwas zu sehr in die Richtung Schlager ausgewichen, weshalb ich keinen Bock mehr hatte.

Bin am überlegen die Idee zu realisieren, allerdings weiß ich nicht wie viel Platz da oben ist, wie "einfach" es ist das Ding runter und wieder dran zu bekommen und am meisten, wie schwer es ist da Ersatz für zu bekommen

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. Jemand Erfahrung mit Sternenhimmel im 4er?