ForumMotorroller
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Ist es wichtig, dass ein 80er Roller mit 81kmh eingetragen ist? Unterschied 80kmh zu 81kmh? Sfera 8

Ist es wichtig, dass ein 80er Roller mit 81kmh eingetragen ist? Unterschied 80kmh zu 81kmh? Sfera 8

Piaggio Sfera 80
Themenstarteram 25. Juni 2020 um 13:08

Hallo.

Ich möchte mir eine ältere Piaggio Sfera 80 NSL BJ 1995 besorgen, wo ich auch rumbasteln kann.

Nun lese ich hier immer wieder, dass man achten soll, dass diese mit 81kmh eingetragen ist.

Aber was ist der Unterschied, ob man eine normale 80ccm mit 80kmh oder mit 81kmh kauft?

Das verstehe ich nicht ganz.

Mir ist es egal, ob die 75 oder 85kmh fährt.

Danke

Beste Antwort im Thema
am 27. Juni 2020 um 4:22

Zitat:

@Kodiac2 schrieb am 25. Juni 2020 um 14:06:15 Uhr:

Da gibts einiges was keinen Sinn macht.

Wie zum Beispiel hier zu behaupten daß ein Roller mit 80 kmh Eintrag irgendwie Nachteile gegenüber 81 kmh hätte.

Nochmal: Es spielt heute keine Rolle mehr bei der Versicherungsprämie !

Es ist ein Leichtkraftrad/roller. Nicht mehr und nicht weniger. Für die Prämienhöhe ist in 1.Linie das Alter des Fahrers entscheidend.

Wenn der TE älter als 25 Jahre ist, zahlt er so oder so nur einen Kleckerbeitrag an Prämie.

16 weitere Antworten
Ähnliche Themen
16 Antworten

Das ist versicherungstechnisch wichtig ,bei 80er Zulassung ist er teurer als bei 81er.

Themenstarteram 25. Juni 2020 um 13:17

Zitat:

@Kodiac2 schrieb am 25. Juni 2020 um 13:15:56 Uhr:

Das ist versicherungstechnisch wichtig ,bei 80er Zulassung ist er teurer als bei 81er.

Wenn ich also einen alten kaufe, ist das immer ein 80kmh?

Wann ein 81kmh? Muß da etwas techn. verändert werden, damit 81kmh?

Ist es der Aufwand wert?

Ist das wirklich noch so? Diese Regelung stammt noch aus den Zeiten, wo Fahranfänger zwei Jahre auf 80 Km/h gedrosselt fahren mußten. Dies ist seit dem Jahre 2013 aber hinfällig.

Ich würde da lieber über einen Tarifrechner einer Versicherung genaue Angebote einholen.

Edit:

Die damalige Beitragseinstufung war übrigens nicht abhängig von der Höchstgeschwindigkeit, sondern von der der Drosselung des Fahrzeugs. Wenn also eine Höchstgeschwindigkeit von 80 Km/h in Verbindung mit dem Eintrag "Leistungsreduzierung" vorhanden war, hatte man die anfängertypisch hohe Beitragseinstufung. Und solche Fahrzeuge dürfte es mittlerweile nach so vielen Jahren gar nicht mehr geben.

Heute unterscheidet die Versicherung nach meiner Kenntnis nur noch nach dem Alter des Halters/Fahrers. Hier sind die Tarife bis zum 24 Lebensjahr (oder 25?) deutlich teurer als bei Fahrern über 25 Jahre.

Umbau lohnt nicht ,die 80er Zulassung durfte mit 16 Jahren gefahren werden ,auch wenn die real mehr als 80 fahren konnten,die 81 und höher nicht.

Aufgrund der Unfallträchtigkeit der 16jährigen war die Versicherungspauschale höher.

Das zählt heute immer noch.

Such dir lieber einen mit ner 81 Zulassung oder akzeptiere das die Kosten höher sind.

Habe gerade mal einen Online-Rechner einer großen Versicherung ausrechnen lassen: 31,83 Euro im Jahr Haftpflicht für meine Region und Schadenfreiheit seit Ewigkeiten. Es wurde gar nicht nach der VMax gefragt, Hubraum 80 Kubik und Motorleistung mussten eingetragen werden...

Vielen Dank Schlauer Hund für deine Bemühung. Ich hatte es ja bereits vermutet, die Regelung ist mit Sicherheit passe. Macht ja auch heute keinen Sinn mehr.

Da gibts einiges was keinen Sinn macht.

am 27. Juni 2020 um 4:22

Zitat:

@Kodiac2 schrieb am 25. Juni 2020 um 14:06:15 Uhr:

Da gibts einiges was keinen Sinn macht.

Wie zum Beispiel hier zu behaupten daß ein Roller mit 80 kmh Eintrag irgendwie Nachteile gegenüber 81 kmh hätte.

Nochmal: Es spielt heute keine Rolle mehr bei der Versicherungsprämie !

Es ist ein Leichtkraftrad/roller. Nicht mehr und nicht weniger. Für die Prämienhöhe ist in 1.Linie das Alter des Fahrers entscheidend.

Wenn der TE älter als 25 Jahre ist, zahlt er so oder so nur einen Kleckerbeitrag an Prämie.

Was hast du denn für ein Problem?

Zuviel Korn gehabt?

am 27. Juni 2020 um 12:32

Zitat:

Was hast du denn für ein Problem?

Zuviel Korn gehabt?

Ich hab ein Problem mit Leuten die solch derben Unfug posten.

Bitte belege Deine kühnen Behauptungen!

Dann würd ich an deiner Stelle zuerstmal den Kornpegel senken.

Und eine bitte noch : Halte bei bei den nächsten Posts die mich betreffen den Ball flacher oder besser sprich mich garnicht erst an.

am 27. Juni 2020 um 12:48

Laber keinen Stuss von irgendwelchen Pegeln, somdern zeige Körner und steh zu Deinem Irrtum.

Kann jedem mal passieren, aber dann bitte auch etwas mehr Demut und Einsicht zeigen.

Ansonsten: bitte mir eine Falschaussage nachweisen und ich werde mich umgehend und in aller Höflichkeit bei Dir entschuldigen!

Zitat:

@Alfopa schrieb am 25. Juni 2020 um 13:08:21 Uhr:

...

Nun lese ich hier immer wieder, dass man achten soll, dass diese mit 81kmh eingetragen ist.

Eine Anfrage bei der von dir bevorzugten Versicherungsgesellschaft bringt Klarheit. Es geht letztlich auch nur um die Einstufung und die damit zusammenhängende Prämie.

Technisch unterscheiden sich die Fahrzeuge i.d.R. nur proforma, z.B. durch eine leicht abweichende Leistungsangabe o.ä. ;)

Gruß Wolfi

PS: Die erforderliche Vorführung beim TÜV relativiert übrigens die verbreitete Aussage, daß ein Leichtkraftroller versicherungstechnisch viel günstiger als ein 50 ccm Roller mit “Versicherungstäfelchen“ ist.

Zitat:

@Kornpeter schrieb am 27. Juni 2020 um 12:48:26 Uhr:

Laber keinen Stuss von irgendwelchen Pegeln, somdern zeige Körner und steh zu Deinem Irrtum.

Kann jedem mal passieren, aber dann bitte auch etwas mehr Demut und Einsicht zeigen.

Ansonsten: bitte mir eine Falschaussage nachweisen und ich werde mich umgehend und in aller Höflichkeit bei Dir entschuldigen!

Du hast mich für meine Aussagen garnicht erst anzupampen ,wird dir das langsam mal klar.

Du hast hier genauso wenig zu sagen wie jeder andere hier .

Unhöflich bin ich erst nach deiner pampigen Antwort geworden,also verdreh hier mal nicht die Dinge.

Zumal meine Antwort nicht falsch ist ,sondern nicht mehr aktuell.

So, das wars meinerseits.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Ist es wichtig, dass ein 80er Roller mit 81kmh eingetragen ist? Unterschied 80kmh zu 81kmh? Sfera 8