ForumMotoren & Antriebe
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Motoren & Antriebe
  6. Ist ein Motor mit identischem Drehmoment aber weniger PS genauso schnell wie ein Motor mit mehr PS?

Ist ein Motor mit identischem Drehmoment aber weniger PS genauso schnell wie ein Motor mit mehr PS?

Themenstarteram 14. Februar 2018 um 9:56

Hallo zusammen,

aktuell fahre ich einen Seat Leon mit 150PS.

Dieser entwickelt 250nm Drehmoment in einem Drehzahlbereich von 1500 bis 3500 u/min.

Ich will mir dieses Jahr noch evtl. den aktuelle Leon mit 180PS und ebenfalls 250nm zulegen.

Dieser entwickelt auch 250nm aber in einem Bereich von 1250 - 5000 u/min.

Frage nun: Sind die Autos also in einem Drehzahlbereich von 1500 bis 3500 gleich schnell?

Ich denke, dass der 180 PS Motor die NM eben früher und länger halten kann, die beiden Motoren aber im Bereich von 1500 bis 3500 u/min aber gleich schnell sind, oder?

Gruß

Rennsemmel

Beste Antwort im Thema

Moin Moin !

Um die Sache auf die Spitze zu treiben: Die Autos sind bei identischer Übersetzung und identischem Gang bei jeder identischen Drehzahl gleich schnell, also auch bei 5000/min. Ich fürchte nur , das wollte der TE gar nicht wissen , sondern er kommt entweder mit der deutschen Sprache nicht zurecht oder kennt die einfachsten technischen Begriffe nicht.

MfG Volker

32 weitere Antworten
Ähnliche Themen
32 Antworten

Nicht schon wieder!

Also Leute, auf in die Schlacht! :D

Ein weiterer Drehzahlbereich mit gleich großen Drehmoment ist selbstverständlich ein Vorteil.

Wie es sich auswirkt hängt von vielem ab, vor allem von den Gesamtübersetzung (Getriebe plus Differential).

Sonst ganz grunsätzlich zum Thema Drehmoment, Drehzahl und Leistung:

http://dmot.at/drehm.html

Antwort: Ja (bei gleicher Übersetzung/Gewicht/Luftwiderstand...).

 

Gruß Metalhead

Themenstarteram 14. Februar 2018 um 10:42

Zitat:

@Rael_Imperial schrieb am 14. Februar 2018 um 10:14:33 Uhr:

Nicht schon wieder!

Also Leute, auf in die Schlacht! :D

bitte nur qualifizierte kommentare. danke.

Naja, bei einer unqualifizierten Frage muss man auch mit unqualifizierten Antworten rechnen.

Die Geschwindigkeit hängt nicht wirklich vom Drehmoment oder der Leistung ab, sondern in erster Linie von Drehzahl und Übersetzung. Nur wenn die Fahrwiderstände zu hoch sind entscheidet das Drehmoment ob man überhaupt noch mit der Drehzahl fahren kann. Wenn also die Übersetzung der beiden Autos gleich ist, dann sind sie auch bei gleicher Drehzahl gleich schnell.

Wenn es dir um die Beschleunigung geht ist es wieder etwas anders. Ich nehme der Einfachheit an das beide Autos gleich übersetzt sind, dann ist die Beschleunigung im Bereich 1500-3500rpm etwa gleich, aber nur solange man im gleichen Gang fährt.

Die 180PS Version hat jetzt aber den Vorteil im höheren Drehzahlbereich, also ist immer dann schneller wenn man zurückschaltet oder den Motor ausdreht.

Zitat:

@rennsemmel3000 schrieb am 14. Februar 2018 um 09:56:51 Uhr:

Frage nun: Sind die Autos also in einem Drehzahlbereich von 1500 bis 3500 gleich schnell?

Wenn "der Rest" identisch ist, dann ja. Denn Leistung ist Drehmoment x Drehzahl. Mit "Rest" ist die Getriebeübersetzung gemeint.

Eigentlich ne blöde Frage. Keine Ahnung von Motoren.

Der Themenstarter kann nicht mal Nm richtig schreiben.

Dann verlangt er noch "nur qualifizierte Kommentare" bei der unqualifizierten Frage.

Ich kenne beide Autos und rein subjektiv find ich den Unterschied nicht gewaltig somit würde ich vom Kauf wegen 30 PS abraten.

Optimier ihn und gut is.

Ich weiß war nicht die Frage aber ich wollte unbedingt etwas schreiben :D

Zitat:

@Floram schrieb am 14. Februar 2018 um 16:29:53 Uhr:

Eigentlich ne blöde Frage. Keine Ahnung von Motoren.

Der Themenstarter kann nicht mal Nm richtig schreiben.

Dann verlangt er noch "nur qualifizierte Kommentare" bei der unqualifizierten Frage.

Wer Nm richtig schreiben kann, muss meistens nicht fragen, oder?

Meistens gibt es überwiegend unqualifizierte Antworten bzw. Kommentare, siehe Aussage von Rael_Imperial.

Was man insbesondere mit DSG, mit dem kastrierten 1,8l Säufermotor will, ist mir schleierhaft.

Das sehe ich nicht so Diabolomk.

Real_Imperial hat das genau richtig erkannt.

Es ist die Grundfrage ob Drehmoment oder Leistung für Beschleunigung oder Endgeschwindigkeit verantwortlich sind.

Das Thema wurde bereits ins Unendliche diskutiert.

Dies ist die eigentliche Frage. Der Themenstarter kann dies nur nicht erkennen.

Neben dem Motor ist auch der Wagen, Form, CD, Größe, Gewicht, Reifen und vor allem das Getriebe mitentscheident in einem direkten Vergleich zwischen zwei Autos.

Aber das weißt du doch, oder etwa nicht? Nach deiner Verteidigung vermute ich eher nicht.

Der Schreiber weis nicht viel ist aber arrogant. Das passt so.

Falsch. Der TE ist Neu hier. Kennt vielleicht nicht die Gepflogenheiten hier und auch nicht, welcher User schon welche Kompetenzen dargestellt hat. Da darf man ruhig auch mal verteidigen. Aber es stimmt, zum Thema muss ich nicht mehr belehrt werden. Aber tatsächlich war ich auch mal weniger schlau...

Falsch.

Das Wort kann ich auch sagen. Sinnlos.

Zitat:

@Floram schrieb am 15. Februar 2018 um 16:58:09 Uhr:

Es ist die Grundfrage ob Drehmoment oder Leistung für Beschleunigung oder Endgeschwindigkeit verantwortlich sind.

Dem TE geht es sicher nicht um die Endgeschwindigkeit, sonst hätte er nicht nach einem niedrigeren Drehzahlbereich gefragt.

Ihm geht es darum um das Radzugmoment im genannten Bereich bei beiden Fahrzeugen gleich ist, und ja, das ist es (sofern die Übersetzung, incl. Raddurchmesser gleich ist).

Beide Fahrzeuge beschleunigen in dem Bereich dann auch gleich gut (gleiches Gewicht vorausgesetzt).

Gruß Metalhead

Zitat:

@Floram schrieb am 15. Februar 2018 um 16:58:09 Uhr:

Das sehe ich nicht so Diabolomk.

Real_Imperial hat das genau richtig erkannt.

Es ist die Grundfrage ob Drehmoment oder Leistung für Beschleunigung oder Endgeschwindigkeit verantwortlich sind.

Das Thema wurde bereits ins Unendliche diskutiert.

Danke, genau so hatte ich es gemeint. Es war nicht böse gemeint. Diabolomk hat das wohl nicht erkannt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Motoren & Antriebe
  6. Ist ein Motor mit identischem Drehmoment aber weniger PS genauso schnell wie ein Motor mit mehr PS?