ForumLupo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. Ist der Preis angemessen? Eure Einschätzung zum Angebot?

Ist der Preis angemessen? Eure Einschätzung zum Angebot?

VW Lupo 6X/6E
Themenstarteram 25. März 2015 um 9:27

Wir suchen einen gut erhaltenen VW Lupo als Zweitfahrzeug. Wichtig ist uns dabei ein guter Allgemeinzustand. Das Fahrzeug sollte von außen, vor allem aber auch von innen gepflegt sein.

Wie würdet Ihr folgendes Angebot einschätzen:

http://suchen.mobile.de/.../206483484.html?...

Ist der Preis angemessen? Fast 3t € für einen fast 12 Jahre alten Kleinwagen ist ja schon eine Ansage. Optisch, Besichtigung vor Ort steht noch aus, macht der allerdings einen guten Eindruck und entspricht somit schon mal unseren Vorstellungen. Auf was sollte man besonders achten? Gibt es ganz offensichtliche Schwächen? Soweit mir bekannt, ist der 1.0 Motor ja etwas anfällig bei niedrigen Außentemperaturen (Stichwort Frostschäden).

Der Lupo ist meiner Ansicht nach immer noch ein vorzeigbares Fahrzeug, auch den neuen Vertretern der Kleinstwagenklasse fällt ein gepflegter Lupo eigentlich nicht negativ, d. h. als offensichtlich veraltetes Fahrzeug auf. Würde der exakt so heute noch gebaut, wäre das sicher auch kein Ladenhüter.

Für Tipps bin ich dankbar...

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@DPLounge schrieb am 26. März 2015 um 09:58:48 Uhr:

Danke für Eure Einschätzung. Heute oder morgen werden wir uns das Fahrzeug mal unverbindlich anschauen. So nett der auf den Bildern auch aussieht aber ich denke auch, dass die Preisvorstellung doch sehr selbstbewußt ist. Sollte sich das Fahrzeug wirklich in einem außergewöhnlich guten Zustand befinden, wären wir durchaus bereit, dass auch durch einen entsprechend höheren Kaufpreis zu honorieren aber irgendwo hört es natürlich auch auf. Sagen wir mal für 750 € weniger würde es in so einem Fall passen.

Wieviel kostete so ein Lupo als Sonderserie Princeton anno 2003 eigentlich neu? Viel mehr als 10t € können das doch nicht gewesen sein, oder?

Anlage: ADAC Test

11 weitere Antworten
Ähnliche Themen
11 Antworten

Der Link funktioniert nur wenn man angemeldet ist...

Themenstarteram 25. März 2015 um 11:04

Zitat:

@Thumper1977 schrieb am 25. März 2015 um 10:58:23 Uhr:

Der Link funktioniert nur wenn man angemeldet ist...

Danke für den Hinweis.

Link sollte jetzt aber funktionieren... ;).

Und die Farbe sagt Dir zu???????

Themenstarteram 25. März 2015 um 14:41

Gefahren würde der Lupo sowieso fast nur von meiner Frau. Und sie findet die Farbe Klasse :).

Und mich beeindruckt am Lupo, dass VW damit von 1998 - 2005 einen Kleinstwagen im Programm hatte, der seiner Zeit weit voraus war. Denn sieht man einen Lupo heute auf den Straßen, würde man unvoreingenommen sicher nicht drauf tippen, dass das Modell schon seit 10 Jahren nicht mehr angeboten wird. Dazu war und ist der Lupo für VW-Verhältnisse vor allem, was das Armaturendesign angeht auch nach heutigen Maßstäben immer noch modern und stylish, dabei aber zum Glück frei von jeglichem heute üblichen Multimediakram und daher nicht so überladen wie bei den heutigen Kleinwagen. Und die Karosserie ist zeitlos gut ohne die sonst von VW bekannte manchmal schon übertriebene Zurückhaltung im Design, die einige ja schon als langweilig bezeichnen würden. Ein gut erhaltener Lupo macht immer noch und sicher auch in Zukunft eine gute Figur.

Ich glaube, so ein Lupo hat das Zeug zum Klassiker. Wäre schon cool, wenn man in 10 Jahren mit einem gepflegten, dann über 20 Jahre alten, meinetwegen gelben, Lupo eine Runde drehen könnte :cool:;).

Und später mit H- Zulassung

Aus den von dir genannten Gründen habe ich mich auch für ein Lupo entschieden. Habe aber nur knapp die Hälfte für meinen bezahlt. Habe meinen aber auch von privat gekauft. Musst ihn dir aber umbedingt live angucken. Im Internet sehen die fast alle gut aus. Meiner ist ein bisschen älter, hat aber weniger gelaufen und keine Klima. Finde den Preis für den also etwas hoch.

Denke mal, dass der deutlich zu teuer ist. Würde mich nicht an der vergleichsweise geringen Laufleistung hochziehen. Die sagt eigentlich garnichts über den Zustand des Autos aus, vor allem nicht in dem Alter. Es hilft nur angucken und genau begutachten. Insbesondere kannst du dir über das Internet absolut keinen Eindruck über den Unterboden, die Gummilager etc. pp. machen.

Meine Erfahrung ist, dass wenn dir im Internet/am Telefon ein "Verkäufer" sagt, dass etwas in gutem/sehr gutem Zustand ist, das Zeug zu 90% absoluter Müll ist. Da scheinen die Ansprüche doch teils deutlich auseinander zu gehen.

Bei einem Lupo mit der Ausstattung und in einem ordentlichen Zustand würde ich eher 1500-2000€ als realistisch ansehen, wenn nicht sogar weniger.

Themenstarteram 26. März 2015 um 9:58

Danke für Eure Einschätzung. Heute oder morgen werden wir uns das Fahrzeug mal unverbindlich anschauen. So nett der auf den Bildern auch aussieht aber ich denke auch, dass die Preisvorstellung doch sehr selbstbewußt ist. Sollte sich das Fahrzeug wirklich in einem außergewöhnlich guten Zustand befinden, wären wir durchaus bereit, dass auch durch einen entsprechend höheren Kaufpreis zu honorieren aber irgendwo hört es natürlich auch auf. Sagen wir mal für 750 € weniger würde es in so einem Fall passen.

Wieviel kostete so ein Lupo als Sonderserie Princeton anno 2003 eigentlich neu? Viel mehr als 10t € können das doch nicht gewesen sein, oder?

Die Klima ist nach meinen Erfahrungen relativ selten. Das würde ich berücksichtigen, vorausgesetzt sie funktioniert einwandfrei. Sonst ist nichts besonderes dran. Die Farbe ist Geschmackssache, macht ihn aber auch eher günstiger als teurer. Ich würde 2000€ als Grenze setzen. Guck mal bei Eb...Kleinanzeigen, da sind viele zum angemessenen Preis zu verkaufen.

Zitat:

@DPLounge schrieb am 26. März 2015 um 09:58:48 Uhr:

Danke für Eure Einschätzung. Heute oder morgen werden wir uns das Fahrzeug mal unverbindlich anschauen. So nett der auf den Bildern auch aussieht aber ich denke auch, dass die Preisvorstellung doch sehr selbstbewußt ist. Sollte sich das Fahrzeug wirklich in einem außergewöhnlich guten Zustand befinden, wären wir durchaus bereit, dass auch durch einen entsprechend höheren Kaufpreis zu honorieren aber irgendwo hört es natürlich auch auf. Sagen wir mal für 750 € weniger würde es in so einem Fall passen.

Wieviel kostete so ein Lupo als Sonderserie Princeton anno 2003 eigentlich neu? Viel mehr als 10t € können das doch nicht gewesen sein, oder?

Anlage: ADAC Test

Der Lupo war für seine Kleinstwagenklasse damals recht teuer. In der einfachsten Ausführung hat er etwa 18 000 Deutsche Mark (Gott habe sie selig) gekostet.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. Ist der Preis angemessen? Eure Einschätzung zum Angebot?