ForumMazda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mazda
  5. Infos über Mazda CX-7

Infos über Mazda CX-7

Mazda CX-7 ER
Themenstarteram 28. März 2006 um 11:13

Hallo,

wollte nur mal kurz über den Anruf informieren, den ich soeben vom Mazda Kundenservice erhalten habe.

Ich hatte dort per Mail angeregt, dass der neue Mazda CX-7 im nächsten Jahr doch bitte unbedingt auch als Diesel-Automatik erscheinen soll (das wäre meine Idealmotorisierung für dieses Gefährt - ich brauche noch ein großes, gemütliches Auto neben meinem RX-8)

Die Auskünfte von Mazda waren überaus interessant:

- Zunächst wird das Auto als Benziner mit Handschaltung erscheinen, so ca. März 2007, Details dann auf dem Genfer Autosalon (davor gibt's keine offiziellen Infos)

- Ca. Sommer 2007 kommt wohl ein Diesel.

Die Getriebefrage:

Interessanterweise setzt sich Mazda Deutschland massiv dafür ein, dass es eine Diesel-Automatik-Version gibt; und zwar lieber eine Diesel-Automatik als eine Benzin-Automatik! Sie hätten sehr viele Anfragen in diesem Bereich; und bei diesem Modell würde das Interesse an Diesel-Automatik das Interesse an Benzin-Automatik klar übersteigen. (kann ich auch verstehen - und wäre mal ein Novum: Ein Auto, dass es nur in der Dieselversion auch mit Automatik gibt).

Als Hintergrund vermutete die Dame am Telefon, dass dieses Auto gerade als Geschäftswagen für Vielfahrer recht interessant ist, und da ist 1.) Diesel Pflicht, und 2.) das Interesse an Automatik generell viel größer als bei "normalen", kleineren Alltagsautos für Privatleute. (womit sie bei mir nebenbei ebenfalls richtig liegt :-)

Sie erwähnte auch, dass schon beim Mazda Tribute (der wohl nur als Benziner angeboten wurde), deutlich mehr Autos abgesetzt worden wären, wenn es ihn sowohl als Diesel als auch als Automatik gegeben hätte (vom Interesse der Leute her).

ABER: Der Haken an dieser ganzen Sache:

Es wird natürlich nur EINE Europaversion des CX-7 geben, mit einem Satz an Motorisierungen/Getrieben, und dazu müssen die Interessen aller europäischen Länder auf einen Nenner gebracht werden. Und trotz allem Interesse aus Deutschland kann es durchaus passieren, dass aufgrund der europäischen Mehrheitsverhältnisse wieder nichts draus wird...

 

So, jetzt bleibt nur abzuwarten (und die Motorpresse zu lesen, wie die Dame empfohlen hat, um mehr Infos zu bekommen...), ob sich Mazda Deutschland in Europa und Japan durchsetzen kann oder ob wieder mal ein tolles Auto aufgrund falscher Motorisierung/Getriebe-Kombination am deutschen Markt scheitert...

Ähnliche Themen
16 Antworten

Na man hofft doch das die endlich mal auf die Stimmen hören und beides anbieten. Die wollen wohl lieber alles selber entwickeln und abstimmen, damits auch passt. Aber wie man schon in den anderen Diskussion sieht, lassen die sich potenzielle Kunden entgehen, die eine Diesel-Automatik-Kombi wollen. Bleibt zu hoffen das die aufwachen.

Und vielleicht einen Diesel Automatik Allrad für die Winterfreaks.

Zitat:

Und vielleicht einen Diesel Automatik Allrad

Genau so einen würde ich auch kaufen :)

Themenstarteram 28. März 2006 um 14:30

Zitat:

Original geschrieben von bobais

Und vielleicht einen Diesel Automatik Allrad für die Winterfreaks.

Also für mich wäre Allrad auch Pflicht. Ich mein, rein objektiv bräuchte man es zu 99% wohl nicht.

Aber die Vorstellung, mit einem Geländewagen-ähnlichen Auto mit durchdrehenden Vorderrädern (ausgerechnet noch Vorderräder...) am Hang im Schnee nicht hochzukommen ... ne... wäre zu peinlich ;-)

Wenn schon, denn schon...

Im Mazda-Press Center gibts jetzt ne Fotostrecke vom CX-7. Sind massenhaft Bilder in verschiedenen Farben.

Bestes Bild:

Im Mazda-Press Center gibts jetzt ne Fotostrecke vom CX-7. Sind massenhaft Bilder in verschiedenen Farben.

Bestes Bild: (das hätte es vor 60 Jahren nicht so gegeben) :D

Der Wagen sieht schon sehr gut aus, aber ohne die entsprechenden Motoren wird das kein Verkaufsschlager hier in Deutschland. Schade eigentlich...

Themenstarteram 6. Mai 2006 um 17:13

Wieso?

Einen Diesel wirds auf jeden Fall geben, nur halt erst ein Jahr später (2008), wie es entsprechende Presseberichte von sich geben.

Und die Sache mit der Automatik ist zumindest noch offen.

Andererseits sieht die Autowelt 2008 auch schon wieder deutlich anders aus; bis dahin wird es eine ganze Menge recht schicker "Kompakt-SUVs" auf dem Markt geben.

"Schade Mazda" also insofern, dass sie ihren zeitlichen Vorsprung gemütlich verspielen.

Hat Ford eigentlich kein Diesel-Automatik parat? Wäre doch schnell gemacht für Mazda. Der CX-7 ist für mich der optisch ansprechendste SUV, schick...

Zitat:

Hat Ford eigentlich kein Diesel-Automatik parat?

SIW nur den 109 PS-Diesel aus dem Focus mit dem CVT-Getriebe. Alle anderen wurden gestrichen, da sie die Abgasemissionen nicht einhalten konnte (so auch mein Mondeo mit EURO 3 :( )

Ich finde zum CX-7 würde am besten ein 2.0l-Diesel mit 5-Gang-Automatik und automatisch regelndem Allradantrieb passen. Aber was das wieder kostet... :eek:

Hol mal den aussagekräftigsten Thread mit hoch zum Thema CX-7.

http://www.auto-reporter.net/artikel.las?...

Gibts denn schon Infos wenn er kommt? Zeitgleich mit dem 3 MPS?

Nochmal ein Filmchen:

http://www.edmunds.com/.../model=CX-7

Und ein Bericht:

http://www.autobild.de/test/neuwagen/artikel.php?artikel_id=11390

Die sollen da den VW 140 PS TDI in Verbindung mit DSG einbauen und gut iss ! ;)

DER und kein anderer Motor http://www.vmmotori.it/en/01/00/01/dettaglio.jsp?id=9

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mazda
  5. Infos über Mazda CX-7