ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Importeur Nick Maurer von muscle cars Germany

Importeur Nick Maurer von muscle cars Germany

Ford Mustang 6
Themenstarteram 9. August 2020 um 11:55

Liebe Mustang-Fans,

ich bin seit einem halben Jahr Besitzerin eines Mustang 5.0 19er Baujahr und habe nur Probleme mit den Pony. Versteht mich nicht falsch, ich finde alle Mustangs richtig toll, jedoch hat mich der Importeur Nick Maurer von Muscle Cars Germany arglistig getäuscht und mir einen Mustang mit vielen Macken, Schäden und einem komischen rumänischen Kaufvertrag angedreht. Das Auto wurde mir, aufgrund der geringen Laufleistung und dem jungen Alter, ohne Schäden und Macken versprochen. Als das Pony nach fast 4 Monaten,also insgesamt über 11 Wochen später als geplant, angekommen ist, bin ich aus allen Wolken gefallen. Die Felgen, waren fast alle zerkratzt, die Spaltmaßen waren grauenvoll und das Auto war komplett verdreckt. Außerdem wurde anscheinend ein Schaden nachlackiert, da mein Mann mit dem Lackdickenmessgerät erhebliche Schwankungen festgestellt hat. Als ich Nick Maurer erreicht habe, wurde er ausfällig und hat gemeint, dass das Messgerät kaputt sei und wir uns nicht so anstellen sollen. Wir habe schließlich einen Mustang bestellt und einen bekommen?! Wir haben gefragt, ob er den Schaden auf seine Kosten ausbessern lassen würde. Daraufhin hat er uns wortwörtlich ausgelacht und gemeint, dass wir dafür haften sollen, wenn wir kein Auto fahren können und die Felgen zerkratzen. Ich war empört und habe Nick mitgeteilt, dass ich rechtlich Schritte gegen ihn einleiten werde. Daraufhin lachte er nur ins Handy und meinte, wir sollen doch versuchen in die USA zu klagen. Damit hat dieser Verbrecher recht behalten, weil unser Anwalt uns davon aus Kostengründen angeraten hat. So wie es aussieht bleiben wir auf dem Schaden sitzen.

Hat hier noch jemand Erfahrungen mit Nick Maurer gemacht?

Ähnliche Themen
15 Antworten

Oh ha, lasst mal den Wagen auf Unfallschäden untersuchen.

Oder zieht mal ein Carfax Title.

Das klingt nach den Geschichten wo verunfallte Amis in den Osten zur Rep geschickt um zusammengedengelt zu werden und dann wieder teuer in D an den Mann bzw. hier die Frau gebracht wird.

Wie ist denn der Kauf mit Zahlung genau abgelaufen? Habt ihr vor Zahlung keine Besichtigung gemacht?

Sitzt der Nick im Ami-Land?

Hast Du das Auto blind gekauft und bezahlt???? Mit rumänischem Kaufvertrag????

Die arglistige Täuschung und den Verbrecher kannst du auch belegen? Sonst könnte es ziemlich teuer für dich werden.

Poste bitte mal die Fahrgestellnummer... oder gebe die Fahrgestellnummer in google ein... vielleicht siehst du, wie der Wagen in USA mal aussah. Vermutlich verunfallt... und das nicht zu wenig... ist aber nur so meine Einschätzung/Befürchtung. Will da jetzt noch nichts falsches sagen.

Sorry hilft euch jetzt auch nicht mehr - aber warum fragt ihr nicht VORHER?!?

Da wurden in letzter Zeit so manche bösen Überraschungen zum Glück schon abgewendet!

Grade mal schnell gegoogelt (muscle cars germany), hätte Themenstarterin auch machen sollen. Da wird bei den Bewertungen schnell deutlich, dass das ein Betrüger ist.

Lt. Aussage von Geschädigten sitzt besagter Nick in den USA.

o Lisi ... sag mal ... wie bist du auf diese Idee gekommen , den Kauf auf dieser Weise abzuwickeln? das interessiert mich wirklich ????

du kannst jetzt damit nichts machen , Schadenbegrentzung, mach dich da nicht verrückt. Fährt das Auto ?? hast du den TÜV bekommen ??

Firma bei Google ganz interessant ... etweder 1 oder 5 Sterne, nichts dazwischen :(

ich glaube 5 Sterne - facknews, 1 stern ehrlich :)

Zitat:

@JelenW schrieb am 9. August 2020 um 13:28:27 Uhr:

o Lisi ... sag mal ... wie bist du auf diese Idee gekommen , den Kauf auf dieser Weise abzuwickeln? das interessiert mich wirklich ????

du kannst jetzt damit nichts machen , Schadenbegrentzung, mach dich da nicht verrückt. Fährt das Auto ?? hast du den TÜV bekommen ??

Firma bei Google ganz interessant ... etweder 1 oder 5 Sterne, nichts dazwischen :(

ich glaube 5 Sterne - facknews, 1 stern ehrlich :)

Das wollte ich auch fragen:rolleyes:.

Aber ich glaube die Themenstarterin hat schon genug Probleme. Ist aber wieder ein gutes Beispiel, dass man einfach vor Ort kaufen sollte und lieber 2-3000 Euronen mehr investieren sollte...rechnet sich zum Schluss meistens. Klar, da muss man auch aufpassen mit Osteuropäern, aber wenn man in nem seriösen Autohaus kauft und VIN checkt, dann sollte das passen. Ärgerlich sowas, aber Lektion fürs Leben.

Kannst wahrscheinlich wirklich nur noch Schadensbegrenzung machen und nochmal Geld investieren...

1) Schildere den Fall auf Facebook, in den Gruppen, in dem Maurer aktiv ist.

2) Kontaktiere das Better Business Bureau (BBB) am Firmenort in den U.S.A.

3) Stoss den Wagen ab und buche ihn unter Lehrgeld ab.

So würde ich das auch machen

Wend ihn aber abstößt, dann mit der Angabe aller Mängel.

Denn erstens ist es nicht fair und zweitens wird das dann vor Gericht landen und hast unter Umständen ewig Ärger...und bleibst auf noch höheren Kosten sitzen...

Themenstarteram 16. August 2020 um 13:55

Zitat:

@stero111 schrieb am 9. August 2020 um 12:05:41 Uhr:

Hast Du das Auto blind gekauft und bezahlt???? Mit rumänischem Kaufvertrag????

Ich habe ein top Auto auf den Bildern gesehen und den Kaufvertrag hat er die ganze Zeit aufgeschoben. ich hatte das Gefühl, dass er mir am liebsten gar kein Vertrag geben würde. Ich habe jedoch drauf bestanden und habe diesen rumänischen Wisch bekommen.

Themenstarteram 16. August 2020 um 14:00

Zitat:

@JelenW schrieb am 9. August 2020 um 13:28:27 Uhr:

o Lisi ... sag mal ... wie bist du auf diese Idee gekommen , den Kauf auf dieser Weise abzuwickeln? das interessiert mich wirklich ????

du kannst jetzt damit nichts machen , Schadenbegrentzung, mach dich da nicht verrückt. Fährt das Auto ?? hast du den TÜV bekommen ??

Firma bei Google ganz interessant ... etweder 1 oder 5 Sterne, nichts dazwischen :(

ich glaube 5 Sterne - facknews, 1 stern ehrlich :)

Ich weis.... im Nachhinein ärgere ich mich auch über mein fahrlässiges Handeln.

Aber er hat solch eine seriöse Selbstpräsentation am Telefon gehabt und konnte geschickt alle meine Sorgen direkt relativieren. Er hat einfach direkt mein Vertrauen gehabt. Dementsprechend bitter ist seine Reaktion und seine an den Tag gelegte Art, als ich ihm von den Schäden berichtet hab,

Themenstarteram 16. August 2020 um 14:03

Zitat:

@cyberman81 schrieb am 10. August 2020 um 11:40:07 Uhr:

Wend ihn aber abstößt, dann mit der Angabe aller Mängel.

Denn erstens ist es nicht fair und zweitens wird das dann vor Gericht landen und hast unter Umständen ewig Ärger...und bleibst auf noch höheren Kosten sitzen...

Das werde ich auch tun, aber dann werde ich mit offenen Karten spielen. Soll keiner so viel Ärger mit seinem ,,Traumwagen" haben.

Importeur Nick Maurer Muscle cars Germany suggeriert, daß der Händler auch eine Niederlassung in Deutschland hat. Hat der eine Internet Seite ? Jemanden in USA zu verklagen ist natürlich sinnlos. Wenn er aber eine Niederlassung in Deutschland betreibt, hat man einen Angriffspunkt.

Um was für eine Summe geht es denn hier ? Hätte man vielleicht direkt erkennen können, daß er ein Schlitzohr ist ? Beispiel: Ein Ford Mustang von 2019 wird in Deutschland um die 45.000 € gehandelt. Summe hierbei rein fiktiv. Wenn er jetzt einen Wagen für 9500 € angeboten hätte, dann kann man davon ausgehen, daß er ein Betrüger ist.

So etwas in der Art wurde eine Zeit lang von der Nigeria Connection veranstaltet. Autos für ca. 60 - 80.000 $ wurden hier für 7500 € angeboten.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Importeur Nick Maurer von muscle cars Germany