ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Illegales Tuning

Illegales Tuning

Themenstarteram 22. Juni 2020 um 17:40

Habt ihr solche Szenen schon mal gesehen oder selbst erlebt?

https://www.bild.de/.../...-szene-an-den-geldbeutel-71412188.bild.html

Ähnliche Themen
69 Antworten

Ja solche Typen sollten verstärkt überprüft werden.

Themenstarteram 22. Juni 2020 um 18:09

Ich kann es nicht verstehen. Es ist ein Rausch, das ultimative in solchen Szenen zu besitzen, Legalität ist kein Thema, das wird billigend ignoriert.

Ich bin ja schon etwas älter, hatte aber an meinen ersten Fahrzeugen etliche Verschönerungen dran. Wobei damals nicht so viele Einschränkungen waren.

Heute geht das weit über das Erlaubte hinaus. Den Spezialisten bei der Polizei noch weismachen, das es erlaubt ist, verblüfft immer wieder. So viel Gras kann man nicht inhalieren.

In vielen Ländern sind se großzügig, aber Deutschland hat eben den Paragraphen Zaun, da kannst nix ohne TÜV dran machen. Ware aus z. B. Asia Land ist billiger und toller, ein wahres Schnäppchen im Gegensatz zu einem renommierten Tuner zu gehen.

Das schaut für mich - zumindest auf dem einen Bild - doch alles ziemlich 0815 aus.

Felgen, Fahrwerke - der Kindergarten-Quatsch, den jeder kann und jeder gleich erkennt. Da hat man sich ein paar einfache, niedrig hängende Äpfel vom Baum gepflückt. War sonst garnix los?

Motorinnereien verstärkt, größerer Turbo und du kannst heute im Handumdrehen aus einem Motor die doppelte Leistung rausholen, ohne dass das von außen auch nur irgendwer erkennt - abgesehen von den Kennern.

Oder wie ich letztens über drei Ecken wieder gehört habe: Mist die Felge passt nicht in Radkasten. Kein Stress. Rauf auf die CNC-Fräse, Lochkreis innen abgefräst. Passt. Da freut sich der TÜV. :D

am 22. Juni 2020 um 18:58

Zitat:

@Cat983 schrieb am 22. Juni 2020 um 17:40:16 Uhr:

Habt ihr solche Szenen schon mal gesehen oder selbst erlebt?

https://www.bild.de/.../...-szene-an-den-geldbeutel-71412188.bild.html

Es gibt immer noch Menschen die etwas auf die Berichterstattung der BILD geben?

Zitat:

@verkehrshindernis schrieb am 22. Juni 2020 um 18:58:29 Uhr:

Zitat:

@Cat983 schrieb am 22. Juni 2020 um 17:40:16 Uhr:

Habt ihr solche Szenen schon mal gesehen oder selbst erlebt?

https://www.bild.de/.../...-szene-an-den-geldbeutel-71412188.bild.html

Es gibt immer noch Menschen die etwas auf die Berichterstattung der BILD geben?

Lass mal die Bild weg, das Thema gibt es schon. Ich stehe da ja sehr auf Original, wenn ich einen Young-/Oldtimer mit neuem Radio sehe wird mir schon schlecht.

Themenstarteram 22. Juni 2020 um 20:15

Zitat:

@verkehrshindernis schrieb am 22. Juni 2020 um 18:58:29 Uhr:

Zitat:

@Cat983 schrieb am 22. Juni 2020 um 17:40:16 Uhr:

Habt ihr solche Szenen schon mal gesehen oder selbst erlebt?

https://www.bild.de/.../...-szene-an-den-geldbeutel-71412188.bild.html

Es gibt immer noch Menschen die etwas auf die Berichterstattung der BILD geben?

Es gab schon Reportagen im Fernsehen, wo die Szene rund um Köln ständige Kontrollen zeigt.

Zitat:

@verkehrshindernis schrieb am 22. Juni 2020 um 18:58:29 Uhr:

Es gibt immer noch Menschen die etwas auf die Berichterstattung der BILD geben?

Ich nicht, deshalb diskutiere ich auch gar nicht. Auf den Link werde ich nicht klicken, weil ich nicht will, dass die durch die von mir gesehene Werbung noch Geld verdienen.

Verpasste auch nix. Dummer, kurzer, nichtssagender Bericht.

Zitat:

@MvM schrieb am 22. Juni 2020 um 20:18:06 Uhr:

Auf den Link werde ich nicht klicken, weil ich nicht will, dass die durch die von mir gesehene Werbung noch Geld verdienen.

Bei mir ist die Werbung geblockt, aber wie v8.lover schon geschrieben hat, du verpasst da nichts. Ein typischer nichtssagender Bild-Artikel.

 

Gruß

Uwe

Komisch ist nur das Foto,4 BMW nebeneinander.

Ob das Absicht war?

- die AMGs waren gerade downtown, die GTis am McDoof und die Porsche auf der Nordschleife.... :D

Gruß rmx

Don't feed ATU

1. Wer BILD liest, hat die Kontrolle über sein Leben verloren.

2. Wer Reportagen im Fernsehn schaut, hat die Kontrolle über sein Leben verloren.

3. Sagt der Artikel mal garnichts darüber aus, wie gefährlich / illegal hier überhaupt getuned wurde, weil er nur aus Überschriften besteht.

4. Lass die Bengels doch ein bisschen tunen. Wo sollen sonst die guten KfZ Schrauber von morgen herkommen, wenn keiner mehr am Auto rumbastelt?

PS:

5. Wer bei ATU kauft, hat die Kontrolle über sein Leben verloren. :D

5. Wer bei ATU kauft, hat die Kontrolle über sein Gehirn verloren.

Deine Antwort
Ähnliche Themen