ForumR-Klasse
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. R-Klasse
  6. Ich grüße euch! Spiegelkappen abbauen bezüglich Umfeldbeleuchtung?

Ich grüße euch! Spiegelkappen abbauen bezüglich Umfeldbeleuchtung?

Mercedes
Themenstarteram 18. Oktober 2014 um 22:08

Moin ihr Lieben! Ich selber fahre ein W211 aber mein Vater eine R Klasse vormopf mit AMG Optik in weiss lang als 320 CDI $matic und habe seine Innenraumbeleuchtung auf LED umgerüstet und würde gerne noch eine Fehlerfreie LED Kennzeichenbeleuchtung einbauen und die Umfeldbeleuchtung in den Spiegeln auf LED umrüsten.

 

Danke für eure Hilfe schonmal

Ähnliche Themen
4 Antworten

Spielgelglas: Ganz nach oben fahren und ausclipsen (Achtung: Kabelkontakte nicht abreißen).

Durch die somit entstandene Öffnung kann das Leuchtmittel gewechselt werden.

CAN-Bus LED mit breiter Abstrahlung verwenden, da es ansonsten keinen schönen Lichtkegel gibt.

Gruß

Kappa9

Edit: Das Spiegelglas kann man dann auch mit Tesa am Gehäuse als Montagehilfe befestigen, damit man die Kabel nicht abziehen muss und dabei die Stecker am Glas unnötig gefährdet.

Spielgelglas: Ganz nach oben fahren und ausclipsen (Achtung: Kabelkontakte nicht abreißen).

Durch die somit entstandene Öffnung kann das Leuchtmittel gewechselt werden.

CAN-Bus LED mit breiter Abstrahlung verwenden, da es ansonsten keinen schönen Lichtkegel gibt.

Gruß

Kappa9

Edit: Das Spiegelglas kann man dann auch mit Tesa am Gehäuse als Montagehilfe befestigen, damit man die Kabel nicht abziehen muss und dabei die Stecker am Glas unnötig gefährdet.

Themenstarteram 18. Oktober 2014 um 22:28

Zitat:

@kappa9 schrieb am 18. Oktober 2014 um 22:20:33 Uhr:

Spielgelglas: Ganz nach oben fahren und ausclipsen (Achtung: Kabelkontakte nicht abreißen).

Durch die somit entstandene Öffnung kann das Leuchtmittel gewechselt werden.

CAN-Bus LED mit breiter Abstrahlung verwenden, da es ansonsten keinen schönen Lichtkegel gibt.

Gruß

Kappa9

Edit: Das Spiegelglas kann man dann auch mit Tesa am Gehäuse als Montagehilfe befestigen, damit man die Kabel nicht abziehen muss und dabei die Stecker am Glas unnötig gefährdet.

Kannst du mir da welche empfehlen? bei mein W211 sind die so verbaut das die dünne seite der Fassung in Richtung des Birnenglasses strahlt so das es keine optimale Birne gibt, bzw ich noch nicht gefunden habe :-/

wegen Kennzeichenbeleuchtung, hast du da was gefunden?

Solche könnten passen.

Ich hatte welche verbaut, die nicht gut von der Ausleuchtung waren.

http://www.benzinfabrik.de/de/led-standlichter/glassockel-w5w-t10/

Die 6er oder 10er sind gut als Standlicht (offroad natürlich)

Ich weiß nur nicht, ob die in die Fassungen an den Spiegeln passen.

Als Kennzeichenbeleuchtung habe ich 3M selbstleuchtendes Kennzeichen (siehe Fotos meiner ehemaligen R-Klasse auf meinem Fahrzeugprofil)

Themenstarteram 19. Oktober 2014 um 14:45

Na mal schauen, bin auf alle Fälle an die Birnen rangekommen, vielen dank schonmal dafür!

MfG

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. R-Klasse
  6. Ich grüße euch! Spiegelkappen abbauen bezüglich Umfeldbeleuchtung?