ForumBehindertengerechte Mobilität
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Behindertengerechte Mobilität
  5. Ich brauche dringend hilfe bitte.

Ich brauche dringend hilfe bitte.

Themenstarteram 30. März 2009 um 21:41

Hallo,

also morgen werde ich meinen Behindertenausweis abholen. Meine Behinderung ist: 50 % Asthma und gehbehindert ( also ich humple etwas bzw. schiefer gang ) jetzt wollte ich gerne fragen wie ich das am besten mache das ich einen "ag" eingetragen bekomme? oder "g" ( ich glaube merkzeichen g würde ich schon bekommen da ich nicht so lange gehen kann da ich schnell aus der puste bin... und ja halt gehbehindert schiefe Gehweise , humpeln...)

was soll ich morgen der Frau dort sagen am besten? :S

sorry wenn das, dass Falsche Forum ist aber es ist wichtig ich bin über jede Antwort dankbar.

und wenn ich sagen wir mal ein Merkzeichen "g" bekomme wird ja die Steuer halbiert wie viel muss ich dann zahlen ca.? ist das jährlich? kriege ich auch ne ermäßigung für die Verischerung? :S

danke im Vorraus :)

v12-amg

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von v12-amg

Weil ohne diese Merkzeichen finde ich es Sinnlos ich habe es nur wegem meinem Auto beantragt damit ich keine steuer mehr zahlen muss :S ......

Eigentlich hatte ich Dir meine Meinung ja schon in dem anderen Thread gegeigt, aber auf diesen Satz würde ich gerne noch ein paar Worte erwidern. Mach Dir aber keine Sorgen, es wird definitiv das letzte Mal sein, dass ich mir die Mühe machen, auf einen Deiner Beiträge zu antworten:

Jemand, der einen Schwerbehindertenausweis nur wegen seines Autos beantragt, sollte sich lieber ein anderes Forum suchen. Denn soweit ich das überblicken kann, tummeln sich hier im allgemeinen Leute, die einen Schwerbehindertenausweis aufgrund ihrer Behinderung beantragt haben. Du schreibst hier einerseits so Sachen wie "ich humpel ein bisschen" oder "is nichtso schlimm", andererseits fragst Du uns um Rat, wie Du an ein "G" oder (ich lach mich tot) ein "aG" kommst.

Zumindest was Deinen Thread-Titel angeht, muss ich Dir uneingeschränkt recht geben. Du brauchst dringend Hilfe. Aber bestimmt nicht von mir.

36 weitere Antworten
Ähnliche Themen
36 Antworten

Holla, also erst mal ist das hier genau das richtige Forum für deine Anfrage, willkommen.

 

Zu deinem eigentlichen Problem, muss die Einstufung nicht vom kassenärztlichen Dienst vorgenommen werden? Bei meiner Mutti war es jedenfalls so, das zwei Mitarbeiterinnen nach Hause zu ihr kamen und dann beurteilt haben, wie fit meine Mutti noch war. Ich denke jedenfalls nicht, das du da morgen hingehen kannst und sagen kannst "Ich möchte 50% a. g." Das wird nichts, da ja eine unabhängige Stelle deinen Gesundheitszustand beurteilen muss und mit dem Beleg kannst Du dann den Ausweis beantragen. Trotzdem viel Glück und alles Gute, Christian.

Themenstarteram 30. März 2009 um 22:30

Zitat:

Original geschrieben von Potsdam Chrisi

Holla, also erst mal ist das hier genau das richtige Forum für deine Anfrage, willkommen.

Zu deinem eigentlichen Problem, muss die Einstufung nicht vom kassenärztlichen Dienst vorgenommen werden? Bei meiner Mutti war es jedenfalls so, das zwei Mitarbeiterinnen nach Hause zu ihr kamen und dann beurteilt haben, wie fit meine Mutti noch war. Ich denke jedenfalls nicht, das du da morgen hingehen kannst und sagen kannst "Ich möchte 50% a. g." Das wird nichts, da ja eine unabhängige Stelle deinen Gesundheitszustand beurteilen muss und mit dem Beleg kannst Du dann den Ausweis beantragen. Trotzdem viel Glück und alles Gute, Christian.

Ne ich habe ne gDb von 50 % gehbehindert also ich humple bzw. gehe etwas schief und habe asthma würde ich dan den Merkzeichen g oder noch besser ag bekommen :S ??

mfg

Hoffentlich gibt das jetzt nicht das gleiche Dilemma wie bei Deinem letzten Thread:

 

www.motor-talk.de/forum/steuer-frage-t2169869.html 

 

Dort wurde das doch schon vorwärts und rückwärts durchgekaut. :mad: :mad: :mad:

 

 

Und wenn Du dann irgendwann mal einen Beruf erlernst und dann auch irgendwann mal ein Auto Dein Eigen nennst,

nein bei der Versicherung gibt es keine Ermäßigung wegen einer Behinderung.

Themenstarteram 31. März 2009 um 16:47

So mein Schwerbehindertenausweis wir mir noch diese Woche zugeschickt :)

Wenn ich dann mein Ausweis habe,...und noch ein Merkzeichen AG oder G drauf haben will wie mache ich das am besten? soll ich dorthin gehen und sagen ich will nochmal kontrolliert werden und dann der Frau bzw. der Ärztin dort sagen sie soll mir ein G oder noch besser AG reinschreiben :S ??

Weil ohne diese Merkzeichen finde ich es Sinnlos ich habe es nur wegem meinem Auto beantragt damit ich keine steuer mehr zahlen muss :S ......

hat jemand mit sowas erfarhung beantragung eines Merkzeichen im nachhinein von G oder AG ?

also wie gesagt kann nicht so lange gehen habe Asthma und humple bzw. gehe schief würde ich dann ein Merkzeichen von G oder AG bekommen?..oder ist AG schon für Leute die im Rollstuhl sitzen :S ??

 

mfg V12-AMG E 55 :)

Hallo,

also sagen kannst Du denen viel, aber da wir in Deutschland leben, musst Du alles schriftlich beantragen!

Wenn Du Glück hast, bekommst Du ein "G" eingetragen. Aber das mit dem "aG" kannst Du definitiv vergessen! Das "aG" wird gegeben, wenn Du dauerhaft auf einen Rollstuhl angewiesen bist, z.B. bei Querschnittslähmung oder doppelseitiger Oberschenkelamputation. Ich bin selbst querschnittsgelähmt und links oberschenkelamputiert, dauerhaft auf meinen Rolli angewiesen und habe erst im dritten Anlauf das "aG" und das "B" bekommen. Solange Du noch einen Schritt laufen kannst, kannst Du das definitiv vergessen!

Ach ja, wenn Du ein "G" bekommen solltest, zahlst Du 50% weniger KFZ-Steuer.

Da das der Staat weiss, wird in vielen Versorgungsämtern bei den Merkzeichen "G,aG und H" schon sehr genau geschaut und überprüft, ob die Voraussetzungen wirklich erfüllt sind!

LG

Heiko

Zitat:

Original geschrieben von Siggi1803

Hoffentlich gibt das jetzt nicht das gleiche Dilemma wie bei Deinem letzten Thread:

www.motor-talk.de/forum/steuer-frage-t2169869.html 

Dort wurde das doch schon vorwärts und rückwärts durchgekaut. :mad: :mad: :mad:

 

 

 

-----------------dito----------

Zitat:

Original geschrieben von v12-amg

Weil ohne diese Merkzeichen finde ich es Sinnlos ich habe es nur wegem meinem Auto beantragt damit ich keine steuer mehr zahlen muss :S ......

Eigentlich hatte ich Dir meine Meinung ja schon in dem anderen Thread gegeigt, aber auf diesen Satz würde ich gerne noch ein paar Worte erwidern. Mach Dir aber keine Sorgen, es wird definitiv das letzte Mal sein, dass ich mir die Mühe machen, auf einen Deiner Beiträge zu antworten:

Jemand, der einen Schwerbehindertenausweis nur wegen seines Autos beantragt, sollte sich lieber ein anderes Forum suchen. Denn soweit ich das überblicken kann, tummeln sich hier im allgemeinen Leute, die einen Schwerbehindertenausweis aufgrund ihrer Behinderung beantragt haben. Du schreibst hier einerseits so Sachen wie "ich humpel ein bisschen" oder "is nichtso schlimm", andererseits fragst Du uns um Rat, wie Du an ein "G" oder (ich lach mich tot) ein "aG" kommst.

Zumindest was Deinen Thread-Titel angeht, muss ich Dir uneingeschränkt recht geben. Du brauchst dringend Hilfe. Aber bestimmt nicht von mir.

Ist schon echt merkwürdig wie manche Leute ticken. Ich selbst habe einen Schwerbehindertenausweis mit 100 % ag H Rf. So einfach ist das nicht die Merkzeichen zu bekommen. Auch wenn manche hier glauben es ist einfach entsprechende Merkzeichen zu bekommen.

Bei manchen wie auch bei mir war es ein jahrelanger Kampf.

wenn er es haben will, dann soll er doch einen verschlimmerungsantrag stellen. die werden ihn schon vor die wand laufen lassen. früher war es einfacher ag zubekommen, aber nicht mehr heute. als ms-kranker, der swchlecht oder gar nicht laufen kann, berkommt auch nicht so ohne weiteteres ag. es köönte ja besser werden, was ein irrglaube ist. das bisschen an problemen, die der themenstarter hat, lachen die doch nur wenn sie hören: ich will ag.

ciuao

peter

Themenstarteram 3. April 2009 um 17:54

Ja bei mir ist es so wenn ich z.B. Joggen anfange nach 1min ist schluss wegen mein Asthma... und viel gehen kann ich auch nicht wegen mein Asthma und ich gehe schief....

wie beantrage ich es habe gestern meinen Ausweis bekommen aber ohne den Merkzeichen G nervt es mich -.- oder AG.....

wie mache ich das mit dem Merkzeichen "g"

und in meinen Papieren steht genau das:

 

Für die bei **** vorliegende Behinderung beträgt der Grad der Behinderung ( GdB ) ab 18.01.2008 50%

Die gesundheitlichen Voraussetzungen für die Merkzeichen - G, aG, B, BI, H, 1.Kl., GI - liegen nach Art und Ausmaß der Behinderung nicht vor.

das habe ich:

Nach den vorliegenden ärztlichen UNterlagen liegen der versorgungsärztlichen Beurteilung zufolge nachstehde Gesundheitsstörungen vor:

1. Bronchialasthma Erweiterte Bronchien ( Broniektasen) ( Einzel-GdB: 40)

2. Halbseitenteillähmung links Operierter Klumpfuß links ( Einzel-GdB: 30 )

Diese Gesundheitsstörungen bedingen einen Gesamt-GdB von 50%.

was bedeutet das hier--> Die Gesundheitsstörung - Psychomotorischer Entwicklungsrückstand ist infolge Besserung weggefallen. ??

man ich muss dieses aG bekommen...:(

also wenn ich jetzt einen Antrag stellen würde würde sie es ja eh kapieren von daher... versuche ich mein Glück nach 2-3 Monaten drückt mir die Daumen Jungs :)

Ich wollte eigentlich nicht mehr antworten.......:mad: 

 

 

 

Zitat:

.....soll ich dorthin gehen und sagen ich will nochmal kontrolliert werden und dann der Frau bzw. der Ärztin dort sagen sie soll mir ein G oder noch besser AG reinschreiben :S ??....

 

 

Weil ohne diese Merkzeichen finde ich es Sinnlos ich habe es nur wegem meinem Auto beantragt damit ich keine steuer mehr zahlen muss....

Ein allerletzter Tipp von mir, kopiere hier alle Deine Einträge und lege sie der Frau auf den Schreibtisch.

Ich bin mir absolut sicher daß Du dann sofort das Merkzeichen "H" bekommst.

Themenstarteram 3. April 2009 um 19:20

Zitat:

Original geschrieben von Siggi1803

Ich wollte eigentlich nicht mehr antworten.......:mad: 

Zitat:

Original geschrieben von Siggi1803

Zitat:

.....soll ich dorthin gehen und sagen ich will nochmal kontrolliert werden und dann der Frau bzw. der Ärztin dort sagen sie soll mir ein G oder noch besser AG reinschreiben :S ??....

 

Weil ohne diese Merkzeichen finde ich es Sinnlos ich habe es nur wegem meinem Auto beantragt damit ich keine steuer mehr zahlen muss....

Ein allerletzter Tipp von mir, kopiere hier alle Deine Einträge und lege sie der Frau auf den Schreibtisch.

Ich bin mir absolut sicher daß Du dann sofort das Merkzeichen "H" bekommst.

Sehr witzig,...Mensch was ist los ich frage ganz normal und ich erwarte dann auch eine normale Antwort..deine Witze kannst du dir eig. sparen....

Zitat:

 

man ich muss dieses aG bekommen...:(

Dann mal los! Ich empfehle einen ordentlichen Querschnitt so etwa TH10... Wenn dann Koma, Suizidphase und Reha nach Monaten vorbei sind, man sein Haus rollstuhlgerecht umgebaut hat, die Frau weg ist, die Probleme mit Dekubitus und Co. ihren Platz im Alltag gefunden haben, dann gibt`s ein aG gratis!!!

Hoffe ich konnte helfen...

Zitat:

deine Witze kannst du dir eig. sparen....

Nö, wir fangen doch erst an...

Deine Antwort
Ähnliche Themen