ForumBiker-Treff
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Biker-Treff
  5. Ich bin 1,63m groß...Welches Krad würde ungefähr für mich in Frage kommen???

Ich bin 1,63m groß...Welches Krad würde ungefähr für mich in Frage kommen???

Themenstarteram 1. März 2006 um 22:30

HUha

Ich habe mich entschlossen, demnächst A eingeschränkt zu machen. Da ich aber soo klein bin, weiß ich gar nciht, welche Machine ich mir zulegen sollte :-( Wäre Probefahren echt am Besten?

Dazu braucht ich noch was, was dann jählich in den Kosten nicht soooo teuer ist, da ich noch Schülerin bin und nur nebenbei auf 400 Euro-BAsis arbeite...

Ich wäre echt dankbar, wenn man mir weiterhelfen könnte...

mfg

darkmoon87

Ähnliche Themen
25 Antworten

Zunächst einmal herzlich willkommen im Forum.

Meine Empfehlung wäre die Yamaha XV 125 Virago.

Die hat eine sehr niedrige Sitzhöhe, ist als Gebrauchtfahrzeug günstig zu bekommen und preiswert im Unterhalt.

Themenstarteram 2. März 2006 um 0:58

ja die hab ich mir auch schon ausgeguckt.. aber ist die nicht aufwendig von der Pflege her wegen dem Chrom???

am 2. März 2006 um 15:03

A bissl Putzpomade und gut ist;)

hab meine XV125 5Jahre gehabt und die sah aus wie neu, als ich sie verkauft hab.

Wenn man nen gepflegtes Motorrad haben will, muss man halt öfter mal Hand anlegen, egal ob Chopper oder Plastebomber.

Und die XV ist wirklich sehr Pflegeleicht (solange man die Ventile nicht einstellen muss*kotz*)und sehr sehr zuverlässig.

moin,

Gute Entscheidung den Schein zu machen. Mit dem putzen mach Dir mal keine Sorgen. Ab und an Reinigungsgel drauf mit Konservierung, abwaschen und polieren. Etwas Chrompolitur aus der Dose und fertig. Strahlt auch noch nach Wochen des Regens, Salz und viel Schneematsch.

Ist A eingeschränkt das gleiche wie A1? ich meine bis 34PS?

Dann würde ich die Virago 535 ( gibt es doch?) nehmen.

Und immer ne Probefahrt machen!

mfg chaosprod

Wie ist denn deine schrittlänge? Mit 1.63m und den üblich weiblichen körpermaßen sollte jede einsteiger 500-er passen.

Suzuki 500, Honda CB 500 sind bei fahrschulen sehr geläufig.

Gruß

am 2. März 2006 um 21:38

Da auch ich etwas klein geraten bin,

war das auch ein Problem.

Bin zu der Kawa EL 250/252 gekommen,

wird aber leider nicht mehr gebaut, aber es

gibt gute gebrauchte ...

Inzwischen kann ich aber auch mit der

BMW GS650 fahren, allerdings tiefergelegt ... sehr zu empfehlen

Suzuki GSR600 (ganz neues Modell) funktioniert auch bestens ... also es gibt genug Möglichkeiten und du bist ja immerhin ein

paar cm grösser.

Wünsch dir viel Erfolg und vergess die Schutzkleidung nicht!

Themenstarteram 2. März 2006 um 21:49

meine schrittlänge leigt bei ca 75cm... ja kleine beine... XD

zur Pflege: Muss ich die Chromteile abschrauben???

A1 ist bis 15kw oder so und A beschränkt bis 25kw... und der Preis fürn lappen was a1 unda betrifft ist auch nciht merh groß.. lohnt sich eher für die, die unbedingt was schnelleres fahren wollen als n Roller, aber noch keine 18 sind... wollte ja auch erst A1 machen.. hab mich dann genauer informiert, Kosten zusammengerechnet und daraus hat isch ergeben, dass Ab nicht teurer ist als A1 und mit Ab kann man doch vile mehr anfangen ;-)

am 2. März 2006 um 22:12

Also die Chromteile musst natürlich nicht abbauen;)

Die Frage ist natürlich, auf welche Art von Motorrädern fährst du ab.

Ne Chopper mag ja toll sein, aber nix für lange Strecken und auch nur für sehr behutsammes dahin schippern.

Ich bin 3Jahre Chopper gefahren und weiss das ich nie wieder eine möchte (wobei es geile Zeiten waren).

Was schwebt dir denn so vor?

Gibt ja auch kleine Sportler die passen würden, wie CBR600F und halt die Bonsai Klasse(400ccm)

Oder halt auch Nakedbikes die passen würden z.B. CB500 und co.

Also was kleines würd ich nicht empfehlen, da die Langlebigkeit auch eher eingeschränkt ist.

So Teuer sind Moppeds nicht die nicht mehr als 600ccm haben

Themenstarteram 2. März 2006 um 22:49

Ich zähle mal auf:

- Honda CB 450 N

- SUZUKI GS 550e

- Yamaha XV 250 Virago

- Kawasaki z 250 LTD

- Daelim 125

- Yahama XS 400

- Kawasaki GPZ 500 S

- Suzuki GN 400

- CM 400 T Honda

- SUZUKI GS 450

- Kawasaki EN 500 A

- Kawasaki KZ 440 A

Ich habe diese Krads aus Ebay mal herausgefiltert, die ich mal so da gefunden hab...

Was sind Nacked Bikes genau?

Na dann fangen wir mal mit dem einfachsten an, was ist ein naked Bike?

Ein Tourenmoped/Sportdings ohne Verkleidung

Zu deiner Liste:

CB 450N, solides kleines Motorrad, Anfängertauglich, bei Fahrschulen sehr beliebt aber ne deutlich höhere Sitzposition als "Chopper". Obs funktioniert musst du ausprobieren.

GS 550e: Schon ein "richtiges" Motorrad, kann sein das der Fußboden ganz schön weit weg ist. Auch eine von den schwereren, macht das rumhantieren nicht wirklich einfacher.

250er Virago: Kommt deinen Vorgaben schon näher, auf jeden Fall die bessere Wahl als die 125er

Z 250 LTD: Lass das sein, der Motor ist wirklich schwachbrüstig und macht so garkeinen Spass, besser die 440er nehmen. Abgesehen davon sind die Dinger sehr alt, wenn du jemand hast der basteln kann ist das aber kein Problem

Daelim: Keine Ahnung

XS 400: Siehe CB 450

GPZ 500: Siehe GS 550

GN 400: Schönes Moped, aber auch schon sehr alt

CM 400 T: Auch uralt, Moped ohne Stärken und Schwächen, Größe für dich ok (für die meißten Jungs zu klein ;) )

GS 450: Siehe CB 450

EN 500A: Geht für deine Zwecke, ist natürlich schon was größeres (vom Motor)

KZ 440 A: Schon wieder etwas höher, gibts aber auch als LTD (Kawasakis alte Bezeichnung für Softchopper mit niedrigerer Sitzhöhe).

Was mir in der Liste noch fehlt sind die passenden Kawasaki- Pseudochopper.

Pseudochopper weil die so aussehen wie kleine Chopper aber eher sportliche Motoren haben. EL250/252 oder die größere ZL 600. Auch ne 450 LTD wäre noch was, hat so garnix mit der 440er zu tun.

Wenn ich bei manchen Moped am hohen Alter rumgemäkelt hab heißt das nicht das das unbedingt ein Nachteil sein muß. Ersatzteile gibts reichlich und günstig und wenn das Moped noch gut in Schuß ist. Aber bei Mopeds aus den frühen 80er sollte man schon selbst etwas basteln können, sonst kanns sehr schnell sehr teuer werden. Die Dinger sind immerhin rund 25 Jahre alt und haben somit ihr statistisches Haltbarkeitsdatum längst überschritten.

Aber besser ein gutes Moped aus den frühen 80ern als ein total verbasteltes und zerschossenes aus den späten 90ern

Hab eben mal ein bischen Sitzhöhen gemessen, die Maße sind nur ungefähr, die Sitzbänke und Federbeine geben beim draufsetzen noch unterschiedlich nach:

Yamaha Virago 535: ca 70cm (ist übrigens zu verkaufen)

Kawasaki Z200, BMW R80, Yamahe XJ550, Kawasaki KZ750E: ca 80cm

Yamaha XT600: ca 90cm

Bei den 80cm hohen Mopeds spielt das Gewicht noch ne Rolle:

Die Z200 ist sehr leicht, fast Fahrradfeeling.

Die BMW ist formal die schwerste im "Test", die 750er Kawa fühlt sich wegen dem höheren Schwerpunkt aber subjektiv schwerer an.

Enduros wie die XT kannst du vergessen, bei der komm ich (181cm) grad so auf den Boden. Ich hatte noch mal ne Kawasaki KLR650, die war noch höher.

Und dann ist da noch mein Russe, Sitzhöhe unbelastet 58cm, belastet auch nicht viel weniger. Aber vergiss das ganz schnell wieder, ist Bj 55 und eben aus Russland ;)

Chrom

am 3. März 2006 um 17:13

Die GS 500 ist soweit auch nicht schlecht, ist recht günstig und nicht ganz so alt wie einige andere der Preisklasse. Von der größe müsste die auch problemlos passen, mit meinen 1,74 bin ich eher schon im oberen bereich (kenn auch jemanden der die mit 1,96 noch fährt sieht aber nicht gerade bequem aus) und die kiste gehört ursprünglich meiner mutter (1,55) die damit problemlos klar gekommen ist allerdings mit tieferlegung, die aber auch nur 2,5 cm entspricht also müsstes eigentlich gehen.

am 3. März 2006 um 17:28

da gäbs auch noch die honda cb1, die ist auch recht klein.

ist meines wissens nach ein us importmodell, zumindest hatten alle die ich bisher gesehen habe einen meilentacho

Ciao bella!

Schau Dir evtl. mal eine 550er Zephyr oder eine ZXR400 an....ok, bei der ZXR musst ein bisserl genauer gucken, die sind oft verheizt. Aber beide sind relativ günstig zu haben und die Zephyr auch günstig im Unterhalt.

cu

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Biker-Treff
  5. Ich bin 1,63m groß...Welches Krad würde ungefähr für mich in Frage kommen???