ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Ich benötige ein Auto

Ich benötige ein Auto

Themenstarteram 19. April 2019 um 15:47

Hi,

ich bin auf der Suche nach einem Auto für mich. Es sollte folgende Vorraussetzungen bestmöglichst erfüllen:

- Erstzulassung 2013 oder neuer

- Sportlich aussehend, d.h muss keinen Heckspoiler haben aber sollte ein Auto sein, das eher flach ist usw.

-max. 60.000 km

-bis zu 9000€

-neu oder gebraucht ist egal

Hoffe ihr könnt mir ein Paar Wagen empfehlen

dankeschön

Ähnliche Themen
13 Antworten

Motorleistung ist ebenfalls nebensächlich?

Themenstarteram 19. April 2019 um 21:44

Zitat:

@RazZy01 schrieb am 19. April 2019 um 15:47:26 Uhr:

Hi,

ich bin auf der Suche nach einem Auto für mich. Es sollte folgende Vorraussetzungen bestmöglichst erfüllen:

- Erstzulassung 2013 oder neuer

- Sportlich aussehend, d.h muss keinen Heckspoiler haben aber sollte ein Auto sein, das eher flach ist usw.

-max. 60.000 km

-bis zu 9000€

-neu oder gebraucht ist egal

Hoffe ihr könnt mir ein Paar Wagen empfehlen

dankeschön

Sollte wenn möglich auch keinen schlechten Motorsound haben??

Sehr viel Auswahl bleibt bei den Kriterien nicht. Spontan würden mir Opel Astra GTC und Kia Pro'Ceed einfallen.

Wenn es grad nen Jahr älter sein darf, is auch schon gut sowas wie nen Hyundai Veloster drin oder ein Honda CR-Z

Beide ganz interessant, der Koreaner optisch, der Japaner technisch

Eng wirds aber auch mit den 60.000km und kleine Flachmänner sind längst aus der Mode

Astra GTC und VW Scirocco sind so letzte Volksspochtler, beide gibt es auch mit überschaubarer Leistung

Audi TT natürlich auch,der Volvo C30 is auch ganz schick

Halt fraglich wie das mit dem Budget passt

 

Soundmaschinen sind TT,Scirocco mit den starken Turbos,beim Astra gibt es auch paar Geschosse,den Volvo gibt es auch mit einem kernigen 5 Zylinder und die Asiaten hören sich mindestens so sportlich an,wie ein italienisches Rennrad

Nen TT kriegt man aber nicht für 9000€... bei weitem nicht.

Mit dem Budget fällt nen Neuwagen eh raus, da gibt es nichts ausser vielleicht nen Dacia Sandero, der dürfte aber kaum unter "sportlich" fallen !

Hyundai i30 würde mir noch einfallen.

Ford Focus ST - weiß aber nicht, was der für einen Sound hat und ob der "flach" genug ist. Den könnte es für den Preis vielleicht schon geben.

Mein Bruder fährt den alten i30 von 2016,der is teilfoliert, bisschen tiefer und mit 18 Zoll Alus

War ein vom Händler modifiziertes Sondermodell uns sieht schon sehr schnittig aus

Ansonsten ein typischer Hyundai, er funktioniert einfach nur und is wenig aufregend,was ja auch nicht unbedingt ein Nachteil sein muss

Klang ist halt wenig und die 136PS bringen auch nicht wirklich Unruhe ins Auto :D

Es gab das Modell aber auch als Coupe,nicht unbedingt vergleichbar mit dem Pro Cee'd, eher noch günstiger, als der normale i30

Zwar auch nicht so elegant, wie der Kia,aber trotzdem schnittig

https://vet-magazin.com/.../...m-1-6-CRDi-Testbericht-016_high.jpg?...

Nur leider etwas selten

Themenstarteram 22. April 2019 um 22:27

Danke für die ganzen Antworten, ich werde mir mal alle durchsehen

Themenstarteram 22. April 2019 um 22:41

Zitat:

@Drahkke schrieb am 19. April 2019 um 17:21:23 Uhr:

Motorleistung ist ebenfalls nebensächlich?

Jo

Wie sportlich soll's denn sein?

Soll das Modell generell wie ein Sportwagen aussehen, wie zum Beispiel ein Hyundai Genesis?

Oder eine "Sport"-Ausgabe einer Stufenheck-Limousine, da gibts dann normalerweise mehr schwarze Teile, dunkle Raeder, rote Bremssaettel und einen kleinen Spoiler aber das Auto faehrt weder schneller noch besser

Oder etwas mehr angesportelt mit etwas mehr PS, strafferer Federung, Sportsitzen? Zum Beispiel der Fiesta ST da gehts schon zur Sache obwohl der nach nix aussieht.

Es gibt/gab bei Seat doch mal diese Monte Carlo Ausstattung - glaube beim Rapid und Fabia. Machen diese Autos nicht auch (nur) optisch einen auf "dicke Hose"?

Oder beim Focus ST-Line oder so ähnlich (also ein Focus, der nur so aussieht wie ein ST)?

Mein Bruder und ich haben mal so einen angeschaut

War noch nen 1.2 mit über 110PS,laut Verkäufer noch einer der letzten mit dem grossen Motor :D

Der Innenraum war hellgrau,fast weiss, auch ziemlich wild mit roten, grünen und grauen Applikationen, Sportsitze für uns 186 und 189cm auch gut

Mein Bruder ist um das Auto geflitzt, wie nen kleiner Junge um sein neues Spielzeug

Aber schon nach erster Besichtigung war er schon bedient,zu stramm gefedert und für seinen Geschmack auch zu grell, zumindest im Innenraum

Das Angebot war echt günstig,der Händler (nicht Skoda) hatte wohl ne ganze Charge davon zu guten Konditionen, auch mit kleineren Motoren

Er hat auch ein Angebot für einen gleich motorisierten und bis auf Lametta ähnlich ausgestatteten Fabia (allerdings schon Modell 2017) gemacht,is dann preislich aber auch eine ganz andere Hausnummer gewesen

Damit hat sich für meinen Bruder der Fabia erstmal erledigt

Ich persönlich fand ihn super, vom hellen Innenraum vielleicht mal abgesehen (gab aber auch einen in rot :D ) ,für die Stadt und bisschen Landstrassenräubern schon völlig ausreichend

Bei meinem Bruder wurde es später oben benannter Hyundai i30,der kommt äußerlich zwar auch recht grell daher, is durch die Tieferlegung auch recht stramm, aber O-Ton "innen wenigstens kein Spielzeugauto"

Aber muss man sich auch selbst nen Bild machen, is halt auch Geschmackssache

Zitat:

@Thomasbaerteddy schrieb am 20. April 2019 um 12:59:06 Uhr:

Ford Focus ST - weiß aber nicht, was der für einen Sound hat und ob der "flach" genug ist. Den könnte es für den Preis vielleicht schon geben.

Sound haben da nur die MK2 ST, da 5-Zylinder. Würden zwar ins Budget passen, aber nicht zum gewünschten Baujahr.

Der MK3 ST passt zwar vom Alter, aber nicht ins Budget. Und hat auch serienmäßig keinen Sound (nach außen, innen gibt`s den künstlich).

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Ich benötige ein Auto