ForumBiker-Treff
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Biker-Treff
  5. honda oder kawa, yamaha oder suzuki???

honda oder kawa, yamaha oder suzuki???

Themenstarteram 15. Januar 2009 um 22:30

hallo,

wie ihr alle sehen könnt bin ich ganz neu hier bei euch. Also ersteinmal einen schönene guten Tag.

Nun zu meinem Problem.

 

Ich fahre seid einem Jahr eine Suzuki vx800. Davor also in meiner 125er Zeit bin ich eine Honda Varadero 125 gefahren.

Nun soll ein neues bike in die Garage, da die VX nur aus Geldmangel bzw zum einsteigen in die wirkliche Motorradwelt gedacht war.

Ich habe mich auch schon schlau gemacht, und überlegt, was mir gefallen könnte. Ich hätte gern ein sportliches motorrad ab 750ccm. Es sollte allerdings auch eingermaßen bequem sein, da ich auch dieses Jahr wieder ZUSAMMEN mit meiner Freundin nach Österreich in den Urlaub fahren möchte, um dort den ein oder anderen Berg zu befahren. Wiegesagt -> sportlich, bequem, schick und sehr Tragfähig ( Ich+Freundin+Gepäck).

Im moment habe ich eine Honda VFR 800 ins Auge gefasst, und würde nun gerne eure Meinungen zu dieser oder auch Vorschläge anderer Maschinen hören.

vielen Dank im vorraus

gruß: chunker

Ähnliche Themen
28 Antworten
am 15. Januar 2009 um 22:39

Servus

VFR ist ein klasse Motorrad und zurzeit auch recht günstig zu bekommen,im Moment für 9990,- plus NK für eine 08´.Altenative wäre für mich eine CBF 1000,weniger sportlich aber sicher tourentauglicher und sattes Drehmoment,gruß...

KAWA!!!! 

Ich schliesse mich da vollkommen "Mikjogg" an. VFR oder CBF 1000...

 

Allerdings sollte geklärt werden:

 

Körpergröße?

Zweck? (Tour/Sport/Racing)

Verfügbarer Summe?

 

Themenstarteram 16. Januar 2009 um 10:15

Körpergröße ---> 1.85m

 

Verwendungszweck---> Touren...

Vorsicht!

Kardanfahren ist süss. Ketteschmieren ist bitter. :D;)

Daher: BMW R1100S. Sportlich zu bewegen und komfortabel für zwei. Gepäcksystem unübertroffen.

Themenstarteram 16. Januar 2009 um 10:49

naja, ich habe geld gespart, aber ich glaube für eine GS reicht es denn doch nich....

meint ihr denn ich bin zu groß für eine vfr? ich mein ich find dich cbf auch hübsch....:)

...tacho...

...also ob die vfr für dich bequem oder unbequem ist...wirst du erst nach einer ausgiebigen probefahrt wissen...am besten auch gleich die holde hinten drauf mitnehmen...die sitzt meist wie ein klappspaten hinten drauf...ist halt konstruktionsbedingt bei den meisten sprotlern so...

...die von lewellyn erwähnte s ist nicht das gleiche wie eine gs...die s ist ein relativ sprotliches mopped, mit ausreichend tourenqualitäten, auch für die hinteren plätze...nicht kompromisslos sportlich, aber kein reisedampfer...und wie gesagt...es gibt gepäcksysteme...

...die vx hatte ich auch lange zeit...ein tolles möpp...die chrakteristik der bmw wirst du, wegen deiner erfahrung auf der vx nicht neu empfinden...es ist verleichbar...nur hat die bmw wesentlich mehr druck in allen lagen...ein hervorragedes fahrwerk...und gegenüber der vx von einer dir bisher nicht bekannten wendigkeit...probiers mal aus...die vorteile eines kardan kennst du bereit von der vx....es gibt keinen grund auf ne kette umzusteigen...

...und die bequemlichkeit auf dem mopp bei längeren touren ist noch von mehr parametern abhängig, als nur von der bauart...die leidesnfähigkeit sei hier erwähnt...und je mehr enthusiasmus du dem ganzen entgegenbringst...desto leidensfähiger wirst du...desto bequemer werden mopps, dei denen andere, mit den gleichen körperlichen voraussetzungen die segel streichen...und genau deshalb kommst du um eine ausgiebige, aussagefähige probefahrt nicht umhin...

Auf der IMOT hatte ich mir die VFR auch mal näher angesehen. Äußerlich sehr schön. Bin mit meinen 1,85 auch sehr bequem drauf gesessen und meine Freundin fand es hinten drauf auch ziemlich angenehm.

Ich glaub das einzige über was die Meinungen richtig auseinander gehen ist der Motor. Bis 7000 Umdrehungen laufen ja nur 2 Ventile und ab 7000 dann alle 4. Soll so ein richtiger "kick" sein der da einsetzt, wohl am ehesten mit so nem alten Turbodiesel vergleichbar der einen ab einer bestimmten Drehzahl in den Sitz drückte. So eine seltsame Motorcharakteristik muss man halt mögen daher auf jedenfalls ne ausgibige Testfahrt machen.

Das restliche Motorrad ist ansonsten wohl ziemlich nah an der Perfektion.

am 16. Januar 2009 um 12:32

Ich fahr die CBF 600 S/A PC43 und hab auch mal mit dem Gedanken gespielt auf was größeres umzusteigen obwohl ich mit der CBF super zufrieden bin. Die CBF ist aber ein schwerer Klotz (260kg). Vielleicht ist die 1250 Bandit da die bessere alternative?

Zitat:

Original geschrieben von fruchtzwerg

Die CBF ist aber ein schwerer Klotz (260kg).

Laut Honda's Website: CBF 1000 vollgetankt -> 242 kg

www.honda.de/content/motorraeder/modelle_cbf1000_daten.php

 

 

Moin

Haste die CBR1100XX oder die CB1300 noch nicht ins Auge gefasst? Die CB1300SA fährt sich wie ein Fahrrad, kann ich nur empfehlen! Und qualitativ ist sie Top! So wie ich im Bilde bin sollte man noch 2007er als Tageszulassung bekommen für wenig Geld!

gruss

marc

Zitat:

Original geschrieben von uhjeen

Moin

Haste die CBR1100XX oder die CB1300 noch nicht ins Auge gefasst? Die CB1300SA fährt sich wie ein Fahrrad, kann ich nur empfehlen!

Die Doppel-X hat schon einen brutal engen Kniewinkel für den Fahrer. Sozias freut es auch erst wenn man die Sitzbank deutlich aufpolstert. So wurde mir im XX-Forum geraten.

Die CB1300S sitzt sich schon erheblich bequemer und hätte mir gut gepasst, meine Sozia fand weder die CB1300 noch die 1000er als erträglich. Verwöhnte Göre eben :p

Also kauf dir am besten eine FJR, die ist für zwei Leute perfekt und geht ganz gut :D

Auf keinen Fall sollte man die ganzen Reiseenduros vergessen, V-Strom, Varadero usw. die bieten meist für Sozias den perfekten Sitzkomfort.

Also wenn schon einbauküche, dann ne GTR :D

die 2008er kriegt man beim Händler fast für n appel un n ei (verglichen mit dem listenpreis!)

Also ich fahr gerne mit der 1400GTR, ab schrittgeschwindigkeit isses zu fahren wie ein Fahrrad!

gruss

marc

...marc...was hattest du denn für fahrräder?...:D...waren es zu deiner zeit noch riesige einräder aus massivstem stahl?...so erklärt sich auch der suarier in deinem nick...:D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Biker-Treff
  5. honda oder kawa, yamaha oder suzuki???