ForumLeichtkrafträder
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Leichtkrafträder
  5. Honda MTX 80 R (HD08') Baujahr 1986 zu langsam :-(

Honda MTX 80 R (HD08') Baujahr 1986 zu langsam :-(

Themenstarteram 3. Oktober 2015 um 11:50

Hallo, wer kann mir helfen?? Ich habe eine gebrauchte MTX 80 R gekauft, Laufleistung 5000 km, leider läuft sie maximal 80 km/h und da ich genau die gleiche Maschine 1985 besaß, weiß ich, dass sie locker 95 km/h lief und das im Original!!!! Muss hier ggfs nur die Ansaugstutzen Dichtung neu???

Beste Antwort im Thema

Dann ist der Marktplatz hier genau richtig.

 

https://www.motorbasar.de/

82 weitere Antworten
Ähnliche Themen
82 Antworten

Wieviel Kilometer bist du damit seit dem Kauf selbst gefahren?

Eventuell wurde das Fahrzeug vorher überwiegend im Kurzstreckenbetrieb eingesetzt und der Motor müßte jetzt über eine längere Strecke "freigefahren" werden, um wieder die volle Leistung und Endgeschwindigkeit zu erreichen.

Themenstarteram 3. Oktober 2015 um 18:55

Zitat:

@Drahkke schrieb am 3. Oktober 2015 um 13:05:55 Uhr:

Wieviel Kilometer bist du damit seit dem Kauf selbst gefahren?

Eventuell wurde das Fahrzeug vorher überwiegend im Kurzstreckenbetrieb eingesetzt und der Motor müßte jetzt über eine längere Strecke "freigefahren" werden, um wieder die volle Leistung und Endgeschwindigkeit zu erreichen.

Themenstarteram 3. Oktober 2015 um 19:00

167 km und das nicht am Stück. Die Maschine hat tatsächlich noch die Originalbereifung drauf und daher fahre ich zurzeit nur kleinere Strecken. Sobald ich die neuen Reifen drauf habe, versuche ich das mit dem Freifahren - hört sich gut an. Der Vorbesitzer ist wenig und wenn auch nur 10 km zur Arbeit am Stück gefahren vllt ist die Maschine wirklich nur zugefahren. :-) Vielen Dank, ich versuch´s und werde demnächst berichten. :-)

Ich würde mal sagen, der Auspuff wird zu sein.

Abbauen und diesel rein. Das löst alles. Schön schütteln und ein paar Std einwirken lassen. Würd beim ersten start dann aber erstmal ordentlich qualmen.

Themenstarteram 4. Oktober 2015 um 16:13

Da muss ich mal gucken, ob ich das als Mädel auch hinbekomme. ;-) Die Idee hört sich gut an. Danke!! :-)

Themenstarteram 4. Oktober 2015 um 16:15

Bin heute nach langsamen warmfahren tatsächlich schon 90 km/h gefahren!!!! :-)

Warmfahren immer... auf einer Gerade Flamme geben... Versuch es. Alles andere wird basteln. Also der Auspuffkrümmer muss dazu ab...

Ansaugstutzen Dichtung ??

ich tippe auf Auspuff verkokt, oder vergaser verdreckt. Evtl. Luftfilter zu ?

Hallo,

bei so alten Moppeds ist es sehr hilfreich, mal ein paar Sachen zu erneuern.

- neue Zündkerze und ZK-Stecker

- Luftfilter reinigen oder erneuern

- Getriebeöl und Kühlflüssigkeit wechseln

Wenn nur Kurzstrecke gefahren wurde, dann ist wahrscheinlich der Krümmer und Auspuff zu. Entweder ausbrennen (schwierig wegen starker Rauchentwicklung) oder Natronlauge reinschütten (sehr ätzend).

Kontrolliere auch den Ansaugstutzen vom Luftfilter zum Vergaser und vom Vergaser zum Motor. Darf keine Risse o.ä. haben.

Der Vergaser sollte ausgebaut und komplett zerlegt in einem Ultraschallbad gereinigt werden.

Und wenn sie bereits 90 km/h läuft, dann ist das schon okay für eine 80er. Die damalige Regelung lautete: max. 80cm³, max. 80 km/h und Nennleistung bei max. 6000 rpm. Die Drehzahlregelung wurde Ende der 80er Jahre aufgehoben und die MTX 80 RII war die Erste, die die Nennleistung bei 7500 rpm hatte.

Schönen Gruß,

2taktpower

Was auch noch hilft...

Habe bei meiner 30 Jahre alten RD80MX mal den Zylinderkopf runtergemacht und siehe da: Ziemlich viel Ölkohle-Ablagerungen an der Decke. Das kannte ich noch von meiner 1. von 1983. Geputzt und schön poliert, auch den Kolbenboden mit Stahlwolle geschrubbt, danach mit Motoröl vorsichtig die restliche Späne weggespült, neue Dichtung drauf und schon lief sie gefühlt spürbar besser.

VG Micha

Ich spiele mal Totengräber und nutzen den Thread.

Ich will mir evtl. eine MTX 80 R von ´85 zulegen. Nicht verbastelt, lt. Anzeige unverändert.

Auf was sollte ich beim Kauf achten?

Maschine stand ansch. meherer Jahre still, springt aber an und hat Kompression.

Gruß

Alles für den normalen Gebrauchtkauf.

Wenn Motor läuft, Getriebe schaltet, ist die halbe Miete drin... Für den Verkäufer :p

Naja kommt ja der Winter, da hat Man(n) ja auch etwas Zeit zum Schrauben ;)

Was du im winter erst findest, hast du trotzdem bezahlt.

Es gibt im netz checklisten für den gebrauchtkauf. Glaube auch hier im bikertreff.

Bremsscheibe ggf mit mikrometerschraube nachmessen etc. Aber probefahrt vor def Tür ist halbe miete...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Leichtkrafträder
  5. Honda MTX 80 R (HD08') Baujahr 1986 zu langsam :-(