ForumMotorrad
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. HONDA Hornet 600 oder SUZUKI Bandit 600

HONDA Hornet 600 oder SUZUKI Bandit 600

Themenstarteram 3. Februar 2004 um 12:10

HONDA Hornet 600 / SUZUKI Bandit 600 oder YAMAHA FZ6

 

Brauche mal ein paar Meinungen bezüglich meinem Motorradkauf!!!

Möcht mir entweder eine Honda Hornet 600 oder eine Suzuki Bandit 600 kaufen oder eine Yamaha FZ6 kaufen

WAS ist mal der grobe UNTERSCHIED zwischen der Hornet 600 F2, F3/4, F4?????

 

UND welche Pro und contra gibts an den Motorrädern???

Ähnliche Themen
30 Antworten

ich stehe vor der gleichen entscheidung. Und soweit ich recherchieren konnte, habe ich folgendes festgestellt:

für die hornet sprechen die beste optik und annehmbahre fahrleistungen

für die fazer die besten fahrleistungen und der günstigere preis (dafür ist sie hässlich)

für die bandit eigentlich nur der preis. in leistung, fahrwerk und qualität kann sie den beiden anderen nicht das wasser reichen.

Themenstarteram 5. Februar 2004 um 7:53

Ja,das hab ich auch schon gehört,daß sie ab 10000km die ärgsten Problems hat.... (die bandit)

hab mich schon fast fix für eine Hornet (gelb) entschieden (oder vieleicht doch für eine Bandit)??

fazer ist raus.....

mein traumbike wäre eine fazer, die aussieht wie eine hornet und soviel kostet wie eine bandit...:)

Wenn es finanziell irgendwie möglich ist, werde ich mich auch für die hornet entscheiden. Ansonsten gibt es noch folgende optionen:

eine fazer und optisch etwas umbauen (halbschale weg und ein paar doppel-rundscheinwerfer z.b., allerdings sind dann auch rückspiegel und blinker fällig...)

eine bandit und fahrwerkstechnisch umbauen (progressive gabelfedern, härteres öl -> sets gibts bei ebay)

Bei der hornet musst du wissen, dass es seit 2001 (glaub ich) ein neues modell gibt, mit 17" vorderrad statt 16". Resultat: besseres fahrverhalten und günstigere (da häufig verbreitete) reifen. Mein budget übersteigt die allerdings...

Übrignes - Falls ihr an einen Neukauf denkt, die Fazer gibts jetzt auch nackig. Und sieht imho echt nicht schlecht aus.

Schaut sie euch einfach selbst an.

Klick.

Gruß Dominik

Themenstarteram 5. Februar 2004 um 8:46

naja,die fazer....der tacho....ich weiß nicht...ist so modern!! gefällt mir nicht so

aber ich schau um eine hornet... (so um die 5300€) ein 2002er baujahr mit 6000km (ca.)

was ist der listenpreis zur zeit?

bj. 02 , blau oder gelb, 6000-9000km.....

Hab leider grad keine Liste zur Hand, und auf schwacke.de funktioniert es irgentwie nicht über EZ 2000.

Themenstarteram 5. Februar 2004 um 9:22

aha....muß i selber mal schaun, aber so um die 5500€ a 2002er is glaub ich gut

5.500 hört sich auf jeden fall gut an, um die allgemeine preislage zu vergleichen reicht ein blick auf mobile.de

PS mein ziel ist jetzt: hornet bj 2000-2001 für 4.000-4.500 Euro. Das muss doch irgendwie machbar sein. :rolleyes:

Hallo

Allso ich fahre selber eine Hornet Bj:99 und habe nichts auszusetzen Fahrlage,Spaß und Unterhalt sind super.

Wenn Ihr eine Gebraute Kauft dann ist jetzt die beste Zeit die 600Hornet wird ja nicht mehr Gebaut und damit fallen die Preise in denn Keller.

Z.B: Hornet bj:2000 (10.0000)sind so um die 3000Euro und Modelle ab 2002 (5.000km)so ab 4200Euro schon zu haben.

Allerdings muß man beim Kauf drauf achten das mindestens alle Gummis neu sind denn sonst wird es Teuer Gummi Hinten 180Euro Gummi Vorne 140Euro sind ganz locker drin.

Am besten sind die Brigstone Reifen halten am längsten super zu Fahren und sind nach erst 6000-10000Km Fällig.

Bei Bandit spricht nichr nur der Preis,vorallem fehlt es Ihr an Leisteung da ist die Große bandit das bessere Angebot allerdings aber auch Teuer in der Versicherung.

Die Faser haz das gleiche Leistungsloch wie dei Bandit und ist auch nur in der Leistungsstarken Version (140PS) zu Empfehlen wenn Ihr denn auch die mega Teure Versicherung Euch leisten könnt.

So viel saß beim Kaufen und wenn Ihr richtig Kurfenheizen wollt dann holt Euch die Hornet Extreme Schräglage ist Garantiert und nen Porsche könnt Ihr bis 200km/h locker hinter euch lassen.

By Euer Coolibri

Zitat:

Original geschrieben von coolibri

Z.B: Hornet bj:2000 (10.0000)sind so um die 3000Euro und Modelle ab 2002 (5.000km)so ab 4200Euro schon zu haben.

WO??? :D Ist das dein Ernst, ich studiere schon seit Wochen mobile.de & Co. und das günstigste, was ich bis jetzt gesehen habe, war ne Bj 2000 für 3.900, und die fiel enorm aus dem rahmen, da sonst alles ab Bj 2000 (davor ist uninteressant) 4200-5000 Euro kostete....

PS: hab allerdings noch nen neuen traum: ducati monster! :)

PPS: Wenn ich aus dem fenster schaue, sehe ich noch jede menge schnee, ist also noch zeit zum entscheiden...

@haarald: des würde mich auch interessieren wos ne hornet bj 2000 um die 3000€ gibt... :(

hätte die ducati monster nich so wenig dampf (600er bzw 900er) würd ich mir auch so eine holen (ok die reißt auch ein loch in den geldbeutel ;) )

wer sichs leisten kann, kann sich ja ne S4R holen, da siehts wieder anders aus :D

mit der leistung könnte ich schon eher leben, dank ducati V2 hört man sich ja immer etwas schneller an, als man ist :D . Woran es wahrscheinlich eher scheitern wird, sind die kosten und die typisch italienische zuverlässigkeit :( Das geht dann recht schnell ins geld. Aber man wird doch noch träumen dürfen... ;)

Kurze zwischeninfo: Die Garantie für Ducs wurde vor kurzem von 2 auf 3 Jahre angehoben.

Zitat:

Aber man wird doch noch träumen dürfen... ;)

was meinst du wovon ich träume :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. HONDA Hornet 600 oder SUZUKI Bandit 600