ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Honda
  5. Honda Dax drosseln

Honda Dax drosseln

Themenstarteram 3. Januar 2009 um 20:06

hallo,

hab ne frage und zwar hab ich eine dax daheim und soll sie für meinen bruder der jetzt bald den mofa führerschein macht drosseln.

Kennt sich da jeand aus? was wäre die einfachste methode und wie läuft das mim tüv? da muss ich dann ja vorfahren und bestätigen lassen dass sie nur 30 km fährt und dann eine mofa zulassung ausstellen lassen... sie hat ja 49ccm aber dass ist doch meiner meinung nach egal... oder?

Ähnliche Themen
18 Antworten

Meines wissens gab es die Dax nie als Mofa mit 25 km/h-Beschränkung.

Ein spezieller Umbau wird bestimmt sauteuer und ist nicht zu empfehlen. Da ist es besser eine anderes Fahrzeug zu besorgen.

Hallo!

Jedes Mofa hat 49ccm darf aber nur 25km/h laufen!

Kabaman

In den Zeiten, als Honda Dax neu verkauft wurden, mussten Mofas eine Tretkurbel haben. Die Dax hatte nie eine, es gab nie ein Dax-Mofa.

Daher halte ich eine Mofa-Zulassung für undurchführbar, zumindest aber für wirtschaftlich vollkommen uninteressant.

Zitat:

Original geschrieben von Lewellyn

In den Zeiten, als Honda Dax neu verkauft wurden, mussten Mofas eine Tretkurbel haben. Die Dax hatte nie eine, es gab nie ein Dax-Mofa.

Daher halte ich eine Mofa-Zulassung für undurchführbar, zumindest aber für wirtschaftlich vollkommen uninteressant.

Sachichdoch

Undurchführbar ?...Hmmm, so ganz sicher wäre ich mir da nicht... Ein Blick in die StVZO wäre da hilfreich. Wenigstens wird die Ex - Dax von den Chinesen nachgebaut und kann im Baumarkt als 25 km/h - Gezappel gekauft werden. Tretkurbel muss nicht...

Wie aufwändig natürlich eine Umrüstung ist und was dann ein Einzelgutachten zur Erlangung der Betriebserlaubnis kostet, das steht auf einem anderen Blatt, da haben Lewellyn und uwbiker sicherlich Recht: wirtschaftlich unverhältnismäßig.

Zumal eine Original-Dax heutzutage -je nach Zustand - Liebhaberpreise erzielt, für die man einen neuen Mofa-Roller kaufen kann. Da wäre eine Umrüstung einer O-Dax nicht nur wirtschaftlich, sondern sogar moralisch bedenklich:D

Die China - Dax wird allerdings gerne auch mal einfach nur als "Dax" übers Internet vertrieben. Daher die Frage an den TO: Honda Original ? Von wann ? Zu verkaufen ? ..:D:D:D

Tja, nix mehr StVZO... jetzted FZV:

http://www.gesetze-im-internet.de/fzv/__2.html

Nur - ich find das besch... Mofa nicht (und bin auch zu faul zum Suchen...)

...schad um die zeit, sammler...dem to sollen die finger abfallen, bevor er ne dax zum mofa macht...gesetz hin oder her...

...lass die dax was sie ist...ich war mal ne ganze zeitlang rechht froh, die dax mit 70ccm als motorrad zulassen zu können...so ging die versicherung ganz billig nach unten...

...und deinem bruder kaufst ein mofa...die dinger gehen billig her und sind schon vom hersteller so richtig auf mofa gemacht...ohne was umzubauen...:D

hey shakti, pass bloß mal auf deine finger auf...

Es gab (vor rund 10 Jahren) von der Fa. MOTORRADLAND Herscheid GmbH für 350 DM einen Umbausatz für die Dax Typ AB23 zum 25km/h Mofa, bestehend aus Kettenblatt, Ritzel, Schieberanschlag, Anschlag für die Schaltwalze, Tasche für die Sitzbank, Gutachten und Umbauanleitung.

Die Firma gibts vermutlich nicht mehr, aber es gibt allerlei Firmen, die sich mit Dax und Monkey befassen, vielleicht ist kann dort jemand weiterhelfen. Einfach mal googlen, z.B. "dax monkey tuning".

Gruß

...twinspark...argh...was tust du da grade???...

 

...trotzdem wünsch dir auch ein gesundes neues jahr...:D

 

...und nochmal für den to:...bitte bau die dax nicht zum mofa um...bitte...bitte...kauf dir irgendein schwindeliges mofa...du tätst mir damit einen gefallen...danke...:D

@ shakti:

am besten kauft er sich einen ROLLER.... gute Besserung und danach ein gutes neus Jahr...

...na warte twinspark...na warte...wir sprechen uns noch...:D...wenn ich wieder aufgestanden bin...:D

Themenstarteram 9. Januar 2009 um 12:06

hehe ich fands ja auch keine gute idee als er au den gedanken kam...kann man die dax nicht drosseln?!?

aber werdne mir jetzt auch nicht machen, en roller kommt nicht ins haus!!! =) wird wohl en 50 euro mofa zum schrotten... bevor er die dax legt =)

und ja alles orginal... ähh wir hamn sie erst letztes jahr auf forderman gebracht... letztes kennzeichen war von 1982 dran :D :D

aber jetzt läuft se recht gut manchmal geht se ein bissche nschwer an aber sonscht en netter flitzer

Der Bruder vom TE, um den es in diesem 8 Jahre alten Tröt ging, dürfte jetzt wohl 23 Jahre alt sein.

Oder der noch Mofa fährt...?

:D

Deine Antwort
Ähnliche Themen