ForumTransit, Connect & Courier
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Transit, Connect & Courier
  6. Hinterachsübersetzung Transit Camper MK2 1984

Hinterachsübersetzung Transit Camper MK2 1984

Ford Transit Mk3
Themenstarteram 2. August 2016 um 18:48

Wer kennt die Hinterachsübersetzung die ab Werk in einen Transit Camper MK 2 aus 1984 verbaut wurde?? Zwillingsachse. An der Achse selbst ist kein "Fähnchen" mehr.

Verbaut ist ein Diesel Motor und ein 4 Gang Getriebe.

Wer weiß ob die Camper mit stärkeren Blattfedern versehen sind als die Feuerwehr Transit.

Ähnliche Themen
15 Antworten

die feder frage kann dir nur der womo ausbauer beantworten

übersetzung steht aufm typenschild im rechten türeinstieg

ganz genau weiß mans wenn man den diff-deckel abschraubt+das eingrvierte vom tellerrad abliest

bleibt die frage wo das blechfähnchen geblieben sein soll

Themenstarteram 4. August 2016 um 10:58

Der Camper steht auf einem Schrottplatz und ich hatte kaum Platz mich drunter zu legen. Das Diff ist natürlich nicht gerade sauber. vielleicht ist es ja noch dran, oder es wurde mal der Deckel geöffnet und das Fänchen nicht wieder mit dran gemacht. Ich werde die Achse kaufen und dann werde ich es ja herausfinden. dazu komme ich aber erst im Oktober. Mein Geldbeutel ist zu strapaziert von Urlaub und dem Kauf beider Türen dieses Camper´s . Die Türen haben noch die original Spiegel dran, Ausstellfenster und sind nahezu Rostfrei, was ich kaum glauben konnte. Fahrersitz hab ich auch mitgenommen. Eine Sitzbank ist noch drin, Motor und Getriebe, Frontscheibe. Das sind so die Sachen die ich als brauchbar empfinde. Der Rest ist zu gerockt und schon gepflückt. Motorhaube geht vielleicht noch.

Weißt du ob die Blattfedern stärkere sind beim Camper als bei einer Feuerwehr ????

Themenstarteram 4. August 2016 um 11:00

Feder Antwort hatte ich überlesen. ich weiß nicht mehr was dran steht. das eroire ich aber noch.

die feuerwehrfedern sind meist verstärkt

da ft 130 geordert wurde aus kostengründen

und der jeweilige ausbauer,ob feuerwehr oder womo das in eigenregie gegf aufgelastet hat

und vorsicht bei womos

dort wurden pritschenfahrgestelle mit einem aufbau versehen,da könnte federtechnisch etwas anders sein

das blechfähnchen am diff ist meist an einer der oberen schrauben befestigt

Themenstarteram 6. August 2016 um 12:25

Dankeschön. Kannst Du mir die Hinterachsübersetzungen nennen die es für den MK2 gab ?? Ich weiß das 5.83 die kürzeste ist. Die habe ich auch drin. Ich glaube auch zu wissen das es eine Lange gab mit 4.14 Übersetzung. Bist Du im Thema wie sich eine 4.63 übersetzte Achse auswirkt in Sachen Drehzahl und Geschwindigkeit bei einer Feuerwehr mit Original 4Gang Getriebe und dem 2,0 Benziner ???

Zitat:

@krone-1 schrieb am 6. August 2016 um 12:25:25 Uhr:

Dankeschön. Kannst Du mir die Hinterachsübersetzungen nennen die es für den MK2 gab ?? Ich weiß das 5.83 die kürzeste ist. Die habe ich auch drin. Ich glaube auch zu wissen das es eine Lange gab mit 4.14 Übersetzung. Bist Du im Thema wie sich eine 4.63 übersetzte Achse auswirkt in Sachen Drehzahl und Geschwindigkeit bei einer Feuerwehr mit Original 4Gang Getriebe und dem 2,0 Benziner ???

4.63 ist die längste die es als zwilling gab,(dann noch 5.14)

mit original 4gang ist v-max ca 125

aber nicht sonderlich leise bei ca 4000u/min

Themenstarteram 6. August 2016 um 18:05

Dankeschön. Dann komme ich um ein 5 Gang Getriebe nicht herum. mit langer Achse. Ich hoffe die Achse aus Holland die ich in der Hinterhand habe ist lang. Hoffnung machen mir Bilder aus Karlsruhe von einem der den gleichen Camper schlachtet. Der hat die 4.63 Zwillingsachse drunter.

Kannst Du mir sagen ob ich an den 2.0 der ersten Ford Sierra Generation (der ist bei mir drin) das MT 75 Getriebe dran machen kann ohne den Kardan anzupassen und den Schalthebel zu versetzen???? Oder muss ein T9 vom Granada her mit entsprechender Glocke und wenn ja welche Glocke????

t9 vom pkw braucht auch die glocke vom pkw

da die transitglocke nicht ans t9 passt,damit hast du auch statt 242mm kuplung ne kleinere mit 215mm

und der anlasser dazu brauchst du auch,da dieser auf der anderen,der rechten ist.kardan muß auch angepasst werden,gekürzt.schalthebel kommt ca 400mm weiter hinten raus.tacho anzeige passt dann auch nicht mehr,zeigt zu viel an.

mt 75 passt glockenmäßig mußt aber schwungscheibe anpassen vom ohc+kupplungshebel versetzen,

der rest wie beim t9.möglich das es noch blecharbeit im tunnel gibt,da das mt75 dicker ist,manche haben auch einen elektronischen tachoausgang

bezieht sich alles auf pkw getriebe

Themenstarteram 8. August 2016 um 18:44

Ach du kacke. Das bedeutet für mich das der Umbau auf 5 Gang ne große Nummer wird. Ich baue erstmal die Achse ein und lasse das 4 Gang. Mla sehen wie sich meine Feuerwehr dann so bei Tempo 100 bis 110 macht. Ich will ja auch endlich mal innen umbauen. hab vielen Dank.

Bist du eigentlich der einzige der hier Transit mk 1 und 2 unterwegs ist ??? Du bist immer am start wenn es um antworten geht. Daumen hoch dafür .

Zitat:

@krone-1 schrieb am 8. August 2016 um 18:44:59 Uhr:

Ach du kacke. Das bedeutet für mich das der Umbau auf 5 Gang ne große Nummer wird. Ich baue erstmal die Achse ein und lasse das 4 Gang. Mla sehen wie sich meine Feuerwehr dann so bei Tempo 100 bis 110 macht. Ich will ja auch endlich mal innen umbauen. hab vielen Dank.

Bist du eigentlich der einzige der hier Transit mk 1 und 2 unterwegs ist ??? Du bist immer am start wenn es um antworten geht. Daumen hoch dafür .

viele sind in foren unterwegs um infos zu saugen

meistens sogar ohne rückmeldung zu geben

ist halt das zeitalter von pc+gockel

Themenstarteram 5. November 2016 um 14:26

Endlich hab ich die Achse aus Holland abgeholt. Da das Fähnchen nicht da ist, möchte ich gerne wissen wie ich das Übersetzungsverhältnis raus bekomme. Ich werde die Achse komplett überarbeiten und dafür auch zerlegen, kann dies aber nicht in den nächsten Tagen machen weil mir der Platz fehlt.

Vielen Dank für eure Tipps.

beim zerlegen viel spaß,nochmehr beim zusammenbau

und ganz nebenbei siehst du dann auch die übersetzung

steht auf dem tellerrad drauf

Themenstarteram 6. November 2016 um 17:26

Ich höre ein "Lächeln" aus deinen Worten. Hast Du Info´s für mich zur Achsüberholung???

Imag4986-2

infos?

leider hab ich noch keinen getroffen

der das richtig erfolgreich geschafft hat

dazu brauchts jemand mit viiiel erfahrung+spezialwerkzeug!!!

im werkstatthandbuch sinds zig seiten dazu

wenn 4.63 drauf steht dann freu dich

mach den hinteren diff deckel ab+schau aufs tellerrad nach der übersetzung

gegf öl ablassen+zustand der zähne begutachten

laufspuren ok aber kein pitting,dann sind auch alle lager beschädigt

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Transit, Connect & Courier
  6. Hinterachsübersetzung Transit Camper MK2 1984