ForumSL
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. hilfffeeee, Kofferraum lässt sich nicht manuel öffnen

hilfffeeee, Kofferraum lässt sich nicht manuel öffnen

Mercedes SL R230
Themenstarteram 27. Febuar 2012 um 19:28

Hallo Freunde,

bei meinen MB SL R230 Bj. 2002 lässt sich der Kofferraum nicht mehr manuel an der komischen Klappe hinten öffnen.

Das funktionierte als ich den Mercedes vor 2 Jahren kaufte noch einwandfrei. Dann noch ab und zu, und jetzt schon 1 1/2 Jahre gar nicht mehr.

Dachte zuerst das läge, (wie viele andere Problemchen) an der Batteriespannung.

Da ich aber diese beide schon erneuert habe kann es wohl an dem nicht liegen.

Ähnliche Themen
12 Antworten

Schau mal ein paar Zeilen Topics weiter unten - da hat jemand das gleiche Problem.

 

Du könnenst aber auch etwas genauer beschreiben, was das Problem ist.

Wie kann man z.B. die Kofferraumbatterie wechseln, wenn der Kofferraumdeckel nicht aufgeht?

Gruß

Klaus

 

Na da ist wohl auch das Schloss defekt, nach Auskunft des Meisters bei DB funktioniert dann die Ansteuerung der ZV nicht mehr und der Deckel läßt sich auch mit dem Notschlüssel nicht mehr öffnen.

Berichte mal wie es bei Dir weitergeht, habe ja das gleiche Problem.

Gruss Stefan

Themenstarteram 28. Febuar 2012 um 13:47

Danke erstmal für deine rasche Antwort,

also die Batterien habe ich nicht wegen dem Kofferraumproblem gewechselt. Das Problem mit der Spannung beim SL ist wohl allgemein bekannt.

Es ist so das sich der Kofferraum mit dem Schlüssel und an der Fahrertür ( Schalter Innenverkleidung) entriegeln lässt, nicht aber manuel an der dafür vorgesehenen kleinen Klappe am Heckdeckel. Da ich Keyless Go habe und da ja meistens keinen Zündschlüssel dabei ist es für mich umständlich immer von der Fahrertür aus zu entriegeln.

Das heisst mittlerweile habe ich meistens den Zündschlüssel und die Keyless Go Karte dabei, weil es mir schon 2 oder 3 mal passiert ist das mein Sorgenkind mit Keyless Go nicht startete. Als ich dann die hintere Batterie abklemmte und nach ein paar min wieder anklemmte startete er wieder auf Knopfdruck.

Vielleicht weis auch jemand an was das liegt?!

Ach ja da fällt mir gleich noch was ein, mit den Keyless Go lässt sich das Fahrzeug zwar auf der Beifahrertür öffnen (entriegeln) aber nicht verschliessen, ist das normal?!, den es ist ja extra ein kleiner Knopf zum verriegeln am Griff?

Fazit hatte vorher den R129 SL 320 Bj. 96 und war 8 Jahre sorgenfrei (mit maximal 14-15 Liter Verbrauch). Das ist mit dem R230 leider nicht so.

Trotzdem finde ich das Fahrfeeling geil und mag den Benz (bis auf die Macken und den Benzinverbrauch von 16-19 Liter Innerorts... (Nach dem Chiptuning letzten Jahre eher 16-17)

Ah ja Rechtschreibfehler dürft ihr behaltrn ;-)

Themenstarteram 28. Febuar 2012 um 14:02

Zitat:

Original geschrieben von smh1341

Na da ist wohl auch das Schloss defekt, nach Auskunft des Meisters bei DB funktioniert dann die Ansteuerung der ZV nicht mehr und der Deckel läßt sich auch mit dem Notschlüssel nicht mehr öffnen.

Berichte mal wie es bei Dir weitergeht, habe ja das gleiche Problem.

Gruss Stefan

Hallo Stefan,

seh gerade du hast zwischenzeitlich auch geantwortet und ein ähnliches Problem. Also mit dem komischen Metalschlüssel der hinten im Zündschlüssel steckt lässt sich die hecklappe in der zweiten Stellung vom Schloss öffnen. Wenn das Fahrzeug nicht entriegelt ist geht aber die Alarmanlage los (wahrscheinlich normal da ja nur Notöffnung) und der Schlüssel lässt sich in dieser Stellung nicht aus dem Schloss ziehen, also das denke ich funktioniert bei mir...

Gruss Nico

Zitat:

Original geschrieben von Nico_320

Danke erstmal für deine rasche Antwort,

also die Batterien habe ich nicht wegen dem Kofferraumproblem gewechselt. Das Problem mit der Spannung beim SL ist wohl allgemein bekannt.

Wie wahr, wie wahr, wer will den das Lied anfangen zu singen?

Wurde das Update der Ladeelektronik gemacht? Wenn du nich sicher bist, kann der Händler dir das sagen. Bei mir wurde es "vergessen" :(

Zitat:

Original geschrieben von Nico_320

Es ist so das sich der Kofferraum mit dem Schlüssel und an der Fahrertür ( Schalter Innenverkleidung) entriegeln lässt, nicht aber manuel an der dafür vorgesehenen kleinen Klappe am Heckdeckel. Da ich Keyless Go habe und da ja meistens keinen Zündschlüssel dabei ist es für mich umständlich immer von der Fahrertür aus zu entriegeln.

Das hört sich sehr nach Schloß-Austusch an - habe ich schon hinter mir, allerdings wegen der nicht Ansteuerung der Zuzugshilfe. Darauf kann man ja verzichten aber es war auch des "Klappe zu"-Signal weg, weswegen (mal wieder) das Verdeck nicht aufgegangen ist :(

Zitat:

Original geschrieben von Nico_320

Das heisst mittlerweile habe ich meistens den Zündschlüssel und die Keyless Go Karte dabei, weil es mir schon 2 oder 3 mal passiert ist das mein Sorgenkind mit Keyless Go nicht startete. Als ich dann die hintere Batterie abklemmte und nach ein paar min wieder anklemmte startete er wieder auf Knopfdruck.

Vielleicht weis auch jemand an was das liegt?!

Darum ist man zum Schlüssel als Transponders übergegangen

Zitat:

Original geschrieben von Nico_320

 

Ach ja da fällt mir gleich noch was ein, mit den Keyless Go lässt sich das Fahrzeug zwar auf der Beifahrertür öffnen (entriegeln) aber nicht verschliessen, ist das normal?!, den es ist ja extra ein kleiner Knopf zum verriegeln am Griff?

Meiner kanns, ist aber schon (zum Glück) einer mit Schlüssel (welcher aber nicht in Chrom ist und so popelig aussieht, als ob es ein VW wäre :( )

Zitat:

Original geschrieben von Nico_320

 

Fazit hatte vorher den R129 SL 320 Bj. 96 und war 8 Jahre sorgenfrei (mit maximal 14-15 Liter Verbrauch). Das ist mit dem R230 leider nicht so.

Darum habe ich "vergessen" meine 129er zu verkaufen :D

Zitat:

Original geschrieben von Nico_320

Trotzdem finde ich das Fahrfeeling geil und mag den Benz (bis auf die Macken und den Benzinverbrauch von 16-19 Liter Innerorts... (Nach dem Chiptuning letzten Jahre eher 16-17)

Ah ja Rechtschreibfehler dürft ihr behaltrn ;-)

die möchte ich aber zurückschicken ;)

Gruß

Klaus

Themenstarteram 28. Febuar 2012 um 19:59

Hallo Klaus,

dachte hier im Forum sind die vollen Mercedes Bastelfreaks. Aber da habe ich wohl in meinen Fall wieder kein Glück. Auf keine meiner Anfragen auch zum leuchtenden SRS bis jetzt eine zufriedenstellende Antwort bekommen.

Weist, zur Niederlassung fahren und schön abzocken lassen kann jeder, wenn er dann das nötige Kleingeld hat ;-)

Ich dagegen habe mir angewöhnt was ich selber machen kann selber zumachen...

Glaube nicht das in meinen Fall das Schloss getauscht werden muss. Denn bis auf die doofe kleine Klappe funktioniert ja alles. Aber vielleicht gibt es natürlich den ganzen Schlamassel nur komplett zu kaufen, das kann natürlich sein... Dachte diese Klappe funktioniert irgendwie per Unterdruck (pneumatisch) aber keine Ahnung,

mal schauen (und schrauben) :-)

V.G Nico

 

 

 

Wenn Du basteln möchtest hättest Du Dir lieber einen 107er kaufen sollen......

Mein Sl steht nun schon wegen der Heckklappe seit 2 Tagen bei DB in der Werkstatt. Schon für die Fehlerdiagnose wurden mir Lohnkosten von ca. EUR 500,00 angedroht !!!

Der Heckdeckel geht allerdings immer noch nicht auf !

Gruss Stefan

Themenstarteram 29. Febuar 2012 um 13:01

Schrauben kann ich an einem 107er genauso wie an einem 230er wenn man(n) die Elektronik mal aussen vor lässt und sollte mal was beim Schrauben kaputtgehen dann ist das immer noch billiger wie Werkstattabzocke besonders bei DC.

Muss dazu sagen das ich vorher 8 Jahre einen R129 fuhr (natürlich kein vergleich zum 230er) bei dem ich auch alles selber gemacht habe...

Beim R230 habe ich bis jetzt nur Kontaktproblem Blinkerbirne Scheinwerfer vorne rechts mit Tausch, ausgeschlagene Spurstangenköpfe,

Bremsen komplett, SRS Problem Beifahrersitz, Spannungsproblem (mit batteriewechsel vo und hi und wechsel regler lichtmaschine)

noch zu machen Kat. klappert seit kurzen, SRS Leuchte leuchtet(Fehler Fahrersitz Gurtstraffer), und Hecklappe manuel öffnen,

ach ja seit neuesten noch Blinker Spiegel Beifahrerseite Fehler (sporalisch),

zudem schwitzen vom ABC Fahrwerk die Stossdämpfer vorne, wird wohl auch mal kommen und wenn er eine längere Zeit in der Garage steht ist eine Ölpfütze unterm Fahrzeug, auch gar nicht gut :-(

Ausserdem werde ich zur neuen Saison noch das Automatikgetriebe spühlen lassen (nach Eckert) und den Filter erneuern.

Nur zur Info hab den 230er jetzt 2 Jahre. Diesen Aufwand hatte ich mit dem R129 in 8 Jahren nicht.

Ist ja auch kein vergleich... ;-)

Jetzt wenn du magst kannst dir ja mal durchrechen was das bei DC kosten würde, Viel Spass dabei.

Zitat:

Original geschrieben von Nico_320

zudem schwitzen vom ABC Fahrwerk die Stossdämpfer vorne, wird wohl auch mal kommen und wenn er eine längere Zeit in der Garage steht ist eine Ölpfütze unterm Fahrzeug, auch gar nicht gut :-(

Fred, das ist doch dein Stichwort... :)

Zitat:

Ausserdem werde ich zur neuen Saison noch das Automatikgetriebe spühlen lassen (nach Eckert) und den Filter erneuern.

Habe ich schon hinter mir und das ist auch gut so

Zitat:

 

Nur zur Info hab den 230er jetzt 2 Jahre. Diesen Aufwand hatte ich mit dem R129 in 8 Jahren nicht.

Ist ja auch kein vergleich... ;-)

Das sind auch meine Erfahrungen aber es hätte schlimmer sein können

Zitat:

 

Jetzt wenn du magst kannst dir ja mal durchrechen was das bei DC kosten würde, Viel Spass dabei.

Wie sagte ein ehemaliger SL-Fahrer

" Das muss es rascheln und nicht klimpern!"

Gruß

Klaus

Hallo zusammen, hat jmd ein Bild von der Zuzughilfe des Kofferraums? Die freundlichen sind wieder zu doof für alles.

Anscheinend ist da etwas defekt und ich wollte schauen ob ich es nochmal gangbar bekomme.

HI,wenn du nicht soweit wegwohnst kann ich mir das anschauen,eine funktionierende Zuziehhilfe hätte ich noch liegen,als Ersatz eigentlich--komme aus dem Kreis UNNA

Andreas

Zitat:

@rollo-andi schrieb am 7. Mai 2018 um 17:01:26 Uhr:

HI,wenn du nicht soweit wegwohnst kann ich mir das anschauen,eine funktionierende Zuziehhilfe hätte ich noch liegen,als Ersatz eigentlich--komme aus dem Kreis UNNA

Andreas

Hallo Andreas, danke für das direkt losschrauben wollen. Ich komme ganz aus dem Süden Dtl.

Vielleicht kannst Du mir so ein paar Tipps geben?

Die Pumpe macht kurz Geräusche wenn eine Sicherung drinnen ist. Dann brennt die gleich durch.

LG

Alberto

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. hilfffeeee, Kofferraum lässt sich nicht manuel öffnen