ForumGolf 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 3
  7. Hilfeee!!! - Winterreifen 195/65R15 91T schleifen!!

Hilfeee!!! - Winterreifen 195/65R15 91T schleifen!!

Themenstarteram 4. November 2005 um 22:46

Hallo!

Hab mir heute 195/65R15 91T auf meine Alus draufmachen lassen. Alus haben 7" Breite.

Beim starken Einlenken schleifen sie vorn an der Radhausschale und bei Bodenwellen hinten an dem Plastespoiler von der Heckstosi.

Hinten könnte ich ja als Übergangslösung erst ma den Spoiler abmachen, auch wenn's beschissen ausschaut...aber vorne...ich bezweifle dass das anbringen der normalen Lippe statt der GTI-Lippe was bringen wird...

Was könnt ich da machen, damit das erstma vorübergehend ein bissel eingedämmt wird und ich die edlen GoodYear Ultra Grip 7 nicht kaputt mache. Macht das nem Reifen sehr viel, wenn er das an dem Plastik langschleift? Eigentlich muss er ja bei Vollbremsungen und Fahren über Rollsplitt viel höheren Abriebkräften standhalten, aber die Reifenflanke bzw. -schulter is ja die verwundbarste Stelle am ganzen Reifen da das Drahtnetz dort am dünnsten ist.

Hab mir in eBay schon auf 8x17" gezogene vordere Kotflügel bestellt, für hinten muss ich noch welche kaufen. Wieviel würde das kosten, das ganze lackieren zu lassen? Was kostet es alle von außen sichtbaren Karosserieanbeuteile metallic blau lackieren zu lassen. Jetzt wo ich schon mehrere größere Teile lackieren lassen muss, mach ich mir bei Gelegenheit das Ganze Auto blau, weil ich diese Farbe schon immer haben wollte und in meinem umkreis keinen Dreier in der Farbe gefunden habe, der meinen sonstige Anforderungen entsprach...

Wie ist das mit den Radhausschalen? Müssen die abgeändert werdden, um die an dem gößeren Kotflügel befestigen zu können?

Sieht wahrscheinlich erstma ein bissel ulkig aus, so kleine Räder in so großen Radhäusern, aber im Frühjahr kommen ja dann die richtig fetten Dinger drauf :D

Ähnliche Themen
31 Antworten

ist das so überhaupt zulässig???

hab auf meinen 15 zöllern 195/50 drauf. da schleift nichts.

vielleicht ists bei dir nur zuviel gummi.....??

blöd gefragt,wenn Du einen Golf III oder vento fährt´s brauchst Du nicht wundern wenns schleift, denn die Größe ist gar nicht auf Golf III nicht erlaubt. 195/50 R15 ist die mir gängige bekannte Größe

M.F.G

String

195/65R15 sind Winterreifen für den Golf 4 und nicht für den Golf 3.

Zitat:

Original geschrieben von Mindmaster

195/65R15 sind Winterreifen für den Golf 4 und nicht für den Golf 3.

genau, das sind zwar nicht generell die Größe für Winterreifen beim Golf 4, aber das ist eine Standard Golf 4 Größe, welche beim Golf 4 sowohl als Winter- als auch Sommerbereifung gefahren werden darf.

Die Größe ist beim Golf 3 völling unzulässig, da dies einen höheren Reifenumfang/Reifengröße ergibt.

Völlige Tachoabweichung und gefährliches Schleifen der Räder im Radkasten sind nur zwei der Probleme welche daraus resultieren.

Wer bringt dich denn auf so ne scheiß Idee da diese Reifen drauf zu montieren??

Themenstarteram 5. November 2005 um 2:28

Ich wollte halt größere drauf haben...

Aber wenn ich das hinbekomme mit den Radkästen, dann würde sie mir der TÜV doch sicherlich abnehmen, oder?

Das mit dem Tacho stimmt schon, aber ich hab ja TT Tacho, der eh ne größere Wegstreckenzahl, von daher dürfte das ja wieder passen...ansonsten kann man ja immer noch die Wegstreckenzahl anpassen bzw. den Tacho eichen lassen...

Was für Nachteile entstehen denn sonst noch daraus?

Ich wollte eigentlich 195/50/R15 haben, vor allem weil ich verminderten Querschnitt besser finde, aber die Reifen gibts glaub ich nur in den zwei Größen, jedenfalls hab ich die noch nicht in 195/50/R15 gesehen.

Naja und jetzt wieder die kleineren kaufen, wäre ja mit viel Aufwand verbunden, da die Reifen dann wieder umgewuchtet werden müssen. Außerdem hatte der ziemliche Schwierigkeiten einige meiner Felgen auszuwuchten, und dass würde ja dann wieder auf mich und den Mechaniker zukommen. Wäre auch ein Verlustgeschäft, die jetzt zu verkaufen, weil sie ja schon ein Stück gefahren wurden...

Okay, gezogene Kotflügel kaufen und lackieren lassen ist noch teurer, aber ich hab sie ja eh schon bestellt gehabt, bevor ich die Winterreifen hatte und will ja dann sowieso nächstes Jahr große Sommerreifen draufmachen.

Aber so ein Problem dürfte das doch nicht sein, die abgenommen zu bekommen, schließlich gibt es ja genug leute die sich auch auf nem Golf3 so große schlappen draufmachen, jedoch meist nur im sommer...

Ich glaube du hast das Problem nicht verstanden. Und verstehe ich das richtig? Du hast dir eine völlig falsche Reifengröße montiert, weil du unbedingt diese bestimmten "edlen" Reifen wolltest und es diese nicht in der korrekten Größe von 195/50 R15 gab?

Ich schlage vor du denkst nochmal stark drüber nach, und ich erspare mir dafür die Worte die ich im Moment im Kopf habe.

ich stimme golffanatiker voll zu....da hast du mal echt voll ins näpfchen getreten,,,ich hab mir ebenfalls diesen "edlen" reifen montieren lassen, aber auf der für golf zulässigen groöße von 185/60/14....denn in dieser dimension gibts den auch....

So fahren kannst Du jedenfalls nicht sonst sind die Reifen bald hin und das ist nicht ganz ungefährlich wenn der Reifen während der Fahrt platzt. Also am besten mal beim Reifenhändler vorbeifahren oder direkt bördeln und ev. ziehen, Reifen wieder vertickern auch mal beim Tüv direkt vorfahren was die sagen....

Sind die denn auf ner 4 Loch Felge oder wie?

da hättest du dich mal vorher erkundigen sollen was es in der richtigen größe gibt, und nicht einfach irgend eine größe nehmen.

fahr mal zum tüv damit, und nur alleine wegen der reifengröße fragen, viel spaß... ;)

in 14 Zol gibt es den

und in 15 Zoll bekommste den Michelin Alpin... in der richtigen größe!!!

echt manchmal ist MT besser als Kino. Echt geil deine Schote. Packter sich Winterreifen vom Golf 4 drauf. Eigenltich kann doch jeder den Fahrzeugschein mal in die Hand nehmen und lesen oder?

omg

Zitat:

Original geschrieben von Micki_23

echt manchmal ist MT besser als Kino. Echt geil deine Schote. Packter sich Winterreifen vom Golf 4 drauf. Eigenltich kann doch jeder den Fahrzeugschein mal in die Hand nehmen und lesen oder?

omg

da verlangst du einfach zu viel von den leuten...

wie sollen die nen fzs lesen können, wenn sie sich die thread´s hier bei mt nicht mal richtig durchlesen können... ;)

Themenstarteram 5. November 2005 um 16:55

Zu blöde zum Lesen bin ich noch net, dass die nicht drinstanden hab ich schon gewusst, dass die abgenommen werden müssen hab ich gewusst und dass es irgendwie probs geben würde hatte ich auch schon geahnt....

Hab jetzt entschlossen, mir welche mit 50er Querschnitt zu kaufen. Was haltet ihr von denen hier, sind auch GoodYear UltraGrip, aber eben nicht der 7er, der beim ADAC-Test den Sieger gemacht hat. Naja, bei diesen Tests fallen bei unterschiedlichen Testern auch unterschiedlich aus, bei AMS steht er zB nicht an Spitzenposition...und wenn man nicht gereade Fulda oder Mahagoni oder wie dieser italienische Hersteller heißt, dann dürfte man ja schon sicher im Winter unterwegs sein!

Zitat:

Das mit dem Tacho stimmt schon, aber ich hab ja TT Tacho, der eh ne größere Wegstreckenzahl, von daher dürfte das ja wieder passen

Klar, so Pi mal Daumen und Fensterkreuz ins Quadrat dürfte das wieder passen. Das erzählst du auch dem Prüfer und der wird es dir schon abkaufen ohne überhaupt mal nachzumessen.

Hallo, wir sind hier in Deutschland, da klappt sowas nicht. #rumkugeln# :D

Zitat:

Ich wollte halt größere drauf haben...

boah krass ey! lass dir die windschutzscheibe zuschweißen und lacken, das sieht soooo geil aus! optik ist alles beim auto! *weglach*

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 3
  7. Hilfeee!!! - Winterreifen 195/65R15 91T schleifen!!