ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Hilfe!! - Jeden Tag Besuch vom Marder

Hilfe!! - Jeden Tag Besuch vom Marder

Themenstarteram 13. Juni 2006 um 12:54

Hallo zusammen,

mein TTT wird doch fast jeden Tag von einem Marder besucht. Die übliche Spuren auf der Motorhaube übers Dach zum Kofferraum sind nicht zu übersehen.

Mal abgesehen davon, daß das Kerlchen ja vielleicht auch gefallen am Motorinnenraum findet. (Konnte noch nichts feststellen)

Ist jedenfalls ärgerlich, da fast jeder Besuch bei der Waschanlage gleich wieder bestraft wird.

Habt Ihr eine Ahnung, was hierzu eine hilfreiche Gegenmaßnahme wäre?

Habt Ihr Erfahrung bei der Marderabwehr sammeln können, speziell für den TTT. (Ultraschall, Hasendraht oder was auch immer)?

Danke schon mal für die Ratschläge.

Gruß Djune7

Ähnliche Themen
26 Antworten

Was bedeutet denn TTT?

Tigra TwinTop.

Also viele schwören ja auf Hundehaare. Ob es das bringt, weiss ich nicht. Bisher hatte ich nur 1x Besuch vom Marder. Da musste gleich der halbe Kabelbaum dran glauben. Ein Kumpel schiebt jeden Abend eine Palette mit Stacheldraht umwickelt unter den Motor. Ob dieses ganze Ultraschall usw. etwas bringt, weiss ich nicht. Nach einer Motorwäsche, und dem neuen Kabelbaum hatte ich nie wieder Probleme mit nem Marder. Der Stacheldraht scheint aber zu wirken, auch dort ist nie wieder ein Marder aufgetaucht.

Hi,

Autowäsche, Motorwäsche, Umparken (um die Häuserecke reicht schon - eventuell auch nur die andere Strassenseite). Eventuell noch so ein Gitter unter das Auto legen (Höhe Motorraum), die Kerlchen mögen gar nicht da drauf rumzulaufen. Alles andere hat meiner Erfahrung nach nicht geholfen...

Edit: mein Nachbar schwört auch auf Hundehaare ...

CU,

Thomas.

Hi Djune,

bei mir hat damals ein Ultraschallpiepser geholfen,

nachdem ich alles andere ausprobiert habe ( andersrum parken, Klostein, Marder-weg-Spray, .... )

MfG Stefan.

Leute,

das hat doch alles keinen Wert!

Hab mir ne Marderfalle bei Ebay für 50 Euro gekauft und das Ding funktst 1a.

Marderproblem für immer gelöst und wenn wieder einer kommt, dann geht das Spielchen von vorne los.

Haben halt auch mehrere Autos vor dem Haus stehen und da ist eine Falle am effektivsten;)

Auto wieder sauber und Marder weg ;)

Hi Shaker,

dabei darfst Du Dich nur nicht erwischen lassen....

MfG Stefan.

Themenstarteram 13. Juni 2006 um 22:53

HI alle,

Danke schon mal für die Tipps.

Marderfalle heißt, richtig einfangen, oder? Was machst Du mit dem Marder wenn er in der Falle ist? Kerlin hat da Recht, da muß man aufpassen nd sich nicht erwischen lassen. Erklär mal wie Du das gemacht hast.

Kerlin :

Wie funktioniert das mit dem Ultraschallpiepser? Sitz der im Motorraum? Wo kommt der Strom her. Batterie. Kannst Du mir das genauer erklären.

Thanks

Djune7

hab aus der arbeit ein pfefferspray, klebt an den kabeln wie die pest und unter der haube gibts sauberes nasenjucken ;-)

hat gehelft

aber ich hab auch später noch aus dem autozubehör plastik-kabelummantelung gekauft und die zündkabel da reingesteckt, ist gleich reingemacht und da kommt kein marder durch, die mögen nur das weiche zeug, wie auch die dachantenne ;-(

Ultraschallpiepser kann man vergessen.

Die haben irgendwo mal solche Piepser über der Schlafstelle eines Marders aufgehängt. Gestört hat es ihn wohl nicht wirklich...

Das einzige was wohl wirklich hilft, und legal ist(ausser ner Garage) ist ein Elektrozaun, oder halt stabile Schläuche...

Gibt da auch nen netten Auto Bild Artikel dazu.

hi

ab auf ne hebebühne und nen hasendraht oder race-gitter unter den motor verlegen.

haare,blinkanlage, piiiiieper,..... bringt doch nix.

kenne nen t4 bus mit bewegungsmelder an blitzlichtern und piepern.....ohje und die klosteine hängen auch drin :(

mach das gitter dran und evtl mal schauen wie sich der parkplatz beleuchten lässt.

marder hassen hasendraht! es klappt auch wenn das zeug ringsum das fzg liegt! der kommt dem auto 100% nicht näher!

bye

 

Motorwäsche und geruchskiller können auch helfen.

Moin,

bei mir hat der Marder dem Fass die Krone aufgesetzt.

Erst waren die 2 kleinen Schläuche am Moor angefressen, kein Ding, 7 €, alles wieder heile.

Gestern Mittag stieg ich in mein Auto, drehe den Schlüssel, Strom geht an, Musik läuft, doch sonst passiert NICHTS.

Kein zucken vom Motor.

Nachdem ich dann die Motorhaube öffnete sah ich, dass der komplette Kabelbaum der aus dem Sicherungskasten komt zerfressen ist..

Hat Jemand eine Ahnung was das ungefähr kosten kann?

Hallo

 

Ich weiss was das kostet, das leben des Marders.:D

Keine Ahnung was das kostet!

Ich hatte mit dem Trottel auch schon viel ärger, bei mir hat er mal das hintere ABS-Kabel einfach durchgebissen an zwei Stellen, das lag dann auf der Strasse rum.

Also wenn du bei der HUK sein solltest, die übernehmen Marderschäden, falls das mit dem Kabelbaum sehr teuer werden sollte.

 

MFG Payne

Ich bin bei der HUK.

Übernimmt das die Voll- oder Teilkasko?

Ich bestell mir jetzt so einen Marderschreck.

Gibts da irgendwelche Empfehlungen?!?

Der FOH will 99 € mit Einbau.

Wenn ich dann aber sehe dass so ein gerät bei Conrad bspw. nur 39,95 € kostet..Dann mache ich das lieber selbst.

Ganz einfach, nimmst die Falle stellst sie raus mit nem Ei drinne.

Eine Nacht warten schon haste das Kerlchen.

Jetzt kannst ihn entweder, ersäufen, erschießen oder was du sonst noch so für Ideen hast ;)

Die Softie Variante ist, Falle mit Marder in den Kofferraum 50km fahren und dann wieder laufen lassen.

Vergesst euren blöden Mittelchen das kann einfach nichts!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Hilfe!! - Jeden Tag Besuch vom Marder