ForumTouareg 1
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touareg
  6. Touareg 1
  7. Hilfe bei Lederausstattung

Hilfe bei Lederausstattung

Themenstarteram 24. März 2004 um 7:26

Hallo zusammen,

habe letzte Woche meinen R5tdi Schalter bestellt, blackmagic mit sonnenbeigem CricketLeder.

Nun meine Frage, ich habe zwei kleine Kinder und einen Hund, und zweifle nun genau aus diesem Grund an meiner Wahl der Lederfarbe.

Ist das Kristallgraue Leder auch empfindlich?

Hat eventuell schon jemand Erfahrungswerte mit sonnenbeige oder kristallgrau?

Danke für eure Mühe.

Gruß

13 Antworten

Sofern Deine Kinder schon 20 sind und Dein Hund wegen einiger Altersleiden nicht mehr laufen kann, ist die Farbwahl schon in Ordnung.

Da ich (sorry WIR), 2 Mädchen im Alter von 8 + 11, sowie einen WauWau (Rottweiler 3) haben, mussten wir unsere Vorliebe für helle Farben gegen dunklere Töne austauschen.

Allerdings sind auch ohne Kinder, Hund, Schiegermutter usw. die helleren Töne relativ empfindlich und pflegeintensiv. Sofern Du auch noch Freilufthobbys hast (z.B. Golf, Tennis, Mountainbiken usw.) sollte man ohnehin eine dunklere Innenausstattung in Erwägung ziehen.

Allerdings gefällt mir persönlich der angebotene Grauton weniger weshalb ich die schwarze Ausstattungsvariante wählen würde.

Bedingt durch vorherige Erfahrungen, haben wir diesmal sogar auf Leder verzichtet, da unseren Damen im Sommer (z.B. mit kurzen Hosen) auf den heissen Lederflächen einfach nicht sitzen konnten.

Grüße aus B

sumlauer

am 24. März 2004 um 8:41

Auch ich wollte meinen schwarzen Touareg mit hellen Sitzen ausstatten. Doch von allen Seiten hörte ich nur Warnrufe (obwohl keine Kinder, kein Hund etc.)

Zunächst schweren Herzens, jetzt aber aus Überzeugung, habe ich mich für die Lederfarbe antrhazit entschieden. Und ich muss sagen, ich finde die Farbe richtig gut.

Also Kumpel, überleg es dir noch einmal.

Bei zwei Kindern und einem Hund werden die hellen Sitze zwar auch schnell anthrazit, doch das kannst du dann gleich von Anfang an und ohne Stress haben.

Sau-empfindlich

 

Sonnenbeige ist wirklich schön, aber sau-empfindlich. Ein Freund vor mir hat beige, ich selbst anthrazit. Vor allem denk dran, dass selbst der Kofferaum in beige ausgeschlagen ist. Nimm also besser eine dunkle Farbe.

Oder - wie schon mein Vorgänger empfiehlt: ohne Hund und kleine Kinder - aber auch z. B. ohne Jeans auf Reise gehen. Und niemals eine Bierkiste in den Kofferaum stellen. Obwohl - dafür gibt es im Zubehör tolle Wannen. Da habe ich selbst bei schwarz eine eingelegt.

am 24. März 2004 um 11:52

Moin,

ich bin mit:

Außen: black magic perleffekt

Innen: Leder (Nappa) in teak (ist dieser rotbraune Farbton), das serienmäßige und nicht zu ändernde anthrazit, dazu die Dekoreinlagen aus Myrte-Holz dunkel, sehr zufrieden. Sowohl optisch, als auch was die Schmutzempfindlichkeit angeht.

NiX für Ungut

am 24. März 2004 um 12:41

hallo,

ich habe da auch lange hin und her überlegt. letztendlich habe ich meinen t folgendermaßen bestellt

aussen blackmagic perleffekt

innen leder teak cricket

kein holz, dafür titan

heute könnte ich mich ärgern, dass ich dieses engine spin übersehen habe.

hier kanst du bilder mit leder teak bewundern

am 24. März 2004 um 12:43

und noch ein bild

und über diesen link viele viele mehr

http://www.vwvortex.com/.../gallery2.php?...(European)

...habs mir nicht verkneifen können...

 

und außen schwarz mit innen sonnenbeige trotz 3er kleiner Kinder (1-3-5 Jahre) bestellt. Fahre nun schon einige Monate damit - ohne Probleme und ohne gravierender Verschmutzung - es ist ja sehr leicht zu reinigen. Die Kinder sitzen ja sowieso in ihren Kindersitzen - da wird das Leder nur selten schmutzig - Am schlechtesten stets da um den Fahrersitz, denn die Jeans färben dermaßen ab, dass man jede Woche den Sitz putzen müßte.

Ist mir aber alles egal - weil außen schwarz und innen hell - einfach nicht zu toppen ist. Ist einfach geil......

Gruß

Stark

 

Eine echt gelungene Kombination. Habe meinen neuen SLK ähnlich bestellt: 040 tiefschwarz mit Leder Nappa tobaccobraun.

Zitat:

Original geschrieben von Frank_V10

hallo,

ich habe da auch lange hin und her überlegt. letztendlich habe ich meinen t folgendermaßen bestellt

aussen blackmagic perleffekt

innen leder teak cricket

kein holz, dafür titan

heute könnte ich mich ärgern, dass ich dieses engine spin übersehen habe.

hier kanst du bilder mit leder teak bewundern

Fahre R5 Schalter shadowbluemetallic, Cricket Leder in kristallsilber und Holz in Nussbaum-Wurzelholz. Aussenfarbe entspricht der des T. im Verkaufsprospekt. Sieht richtig gut aus, aber man sieht jeden Kratzer bzw. Steinschlag. Kristallsilber Im Innenraum ist für mich die Alternative zu Sonnenbeige (zu hell und anfällig?) und Anthrazit (m. E. zu dunkel) gewesen. Schmutzabrieb durch farbige Hose ist jedoch schon zu beobachten - hauptsächlich auf der linken "Wange" des Fahrersitzes bzw. der rechten des Beifahrersitzes (wenn man ein- und aussteigt und eine entsprechende Drehbewegung dabei macht). Muss man so alle 10 - 14 Tage mit einem feuchten Lappen mit etwas Spüli abwaschen, dann geht's ganz gut.

Farbe meiner Innenausstattung ist natürlich kristallgrau und nicht kristallsilber! Sorry. Beim sonnenbeige stört mich auch, dass die Schalttafel oben in naturbraun (dunkelbraun) ist.

am 25. März 2004 um 8:13

....ich hab keine probleme beim sonnenbeige leder.

bin jetzt ca. 6000 km unterwegs und das leder sieht aus wie neu! wir haben auch einen 5er bmw mit dem sonnenbeige leder und das sieht mit 80 000 km auch noch schön aus. das war eigentlich der grund mir den touareg auch schwarz beige zu bestellen den es sieht echt super aus!

ciao buchi

Hallo zusammen,

habt ihr evtl. einen Tip für mich für die Reinigung und Pflege der Ledersitze?!

Ich habe auch Teakfarbene in meinem Tiguan und möchte mir diese natürlich nicht versauen mit falschen Pflegemitteln!

Danke!!

am 10. August 2010 um 11:34

Hallo,

also es gibt im Baumarkt oder beim Autozubehörhandel eigentlich genug Reinigungs und Pflegemittel für Ledersitze.

Oder direkt von VW gibt es auch eine Lederplege, die hab ich mir für mein Touareg geholt, war auch nicht viel teuer und bin damit sehr zufrieden.

Gruß

Andreas

Deine Antwort