ForumPflegeprodukte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Pflegeprodukte
  6. Hilfe bei Komplettset für Pflege

Hilfe bei Komplettset für Pflege

Themenstarteram 2. März 2012 um 17:43

Da ich nun ein etwas höherwertigeres Auto gekauft habe (A3 8L), als mein letztes, will ich dieses auch richtig pflegen. Hauptsächlich geht´s hier um den Lack. Die FAQ hab ich schon komplett durchgelesen, nur der Profi bin ich davon natürlich auch nicht ;)

Ich bräuchte alles für die Lackpflege. Da das Auto knapp 15 Jahre alt ist, ist der Lack natürlich nicht der Beste, aber ich würde auch nicht behaupten, dass er in einem sehr schlechten Zustand ist. Diverse Kratzer sind natürlich vorhanden.

Könnt ihr mir da ein Komplettpaket zusammenstellen, welches am Besten nicht meega teuer ist? Ich bin da absoluter Anfänger und daher helfen mir die Produktempfehlungen auch nur bedingt.

Wenn ich mir die Vorlage anschaue muss ich noch folgende Infos hinzufügen:

-Farbe: grün metallic

-Inwieweit der Lack vorher gepflegt worden ist kann ich nicht sagen, da ich das Auto erst seit kurzem habe

-Poliermaschine kann besorgt werden

-Das Ergebnis muss nicht 100% perfekt sein, aber sollte schon ganz gut aussehen

-Gewaschen wird in Zukunft immer per Hand

Die besten Stellen sehen so aus;

http://s14.directupload.net/images/user/120302/temp/h38soyms.jpg

 

Die Fahrertür leider so (die Lackabplatzer kann man wohl schlecht retten);

http://s1.directupload.net/images/user/120302/temp/5gxi4cyo.jpg

 

Beste Antwort im Thema

Du brauchst zuerstmal 2 Eimer (zwei Eimer Methode)

Einen vernünftigen Waschhandschuh

ein sehr ergiebiges Shampoo

Und ein Trockentuch .

Damit hätten wir alles für die Fahrzeugwäsche.

Eine Knete (Gleitmittel mischst Du Dir aus Dem Shampoo mit Wasser)

Eine Handpolitur

Eine Handpolierhilfe in dieser art

Einen optionalen Pre Wax Cleaner

und ein Wachs wie zB dieses hier.

Dazu noch 4- 6 Auftragspads für Pre Wax Cleaner und Wachs und

bestimmt 3 Päckchen MFT zum abnehmen der Rückstände.

Rechnen kannst Du jetzt selber:D

Ich ess jetzt mal grade was, bis später

25 weitere Antworten
Ähnliche Themen
25 Antworten

Zunächst mal zwei Fragen:

Was ist für Dich persönlich "nicht meega teuer" ?

Um was für eine Poliermaschine handelt es sich genau?

Themenstarteram 2. März 2012 um 18:11

Mh gute Frage, ich kenn mich mit den Preisen da ja nicht aus.

Ab welchem Preis ist denn was machbar?

Mit der Poliermaschine müsste ich mal schauen, denn das wäre eine von Bekannten. Ich hab hier nur einen Exenterschleifer und das soll ja nicht so toll sein^^

Erkundige Dich mal bitte wegen der Poliermachiene! Ist es eine Exzenter- oder eine Rotationsmaschiene? Und am besten auch noch von welcher Firma!

Scheib einfach mal eine Summe hier rein, wir basteln Dir was schönes und werden bestimmt nicht mehr "für Dich ausgeben" als nötig ist. Aber wenn mehr Geld zur verfügung steht, können vielleicht bessere Produkte oder mehr Arbeitsschritte empfehlen um ein möglichst gutes Ergebnis zu erziehlen.

Du solltest uns noch verraten wie Du Deinen Wagen in Zukunft pflegen willst und wie viel Zeit Du su investieren möchtest.

Themenstarteram 2. März 2012 um 18:33

Ich werde mich dann mal erkundigen^^

Mhh, ich würde mal sagen, je weniger, desto besser, aber das ist wohl immer so :D Kann man da vll was unter 100€ machen? Vll auch ein bisschen weniger? (Muss noch Geld für Lexol Lederpflege übrig haben^^) Ich hoffe, dass ist keine völlig unrealistische Angabe.

Edit; Rest schon vergessen :D

Wie ich ihn in Zukunft pflege, müsst ihr mir sagen ;)

Zum Arbeitsaufwand; das richtet sich nachdem, wie viel es denn sein muss, um ein halbwegs gutes Ergebnis zu erhalten. Vorzugsweise nicht Tagelanges "ackern"^^

Von den Finanzen her müssen wir also recht klein anfangen:(, schade, ich hatte mich schon sooo gefreut:D

Für die Zukunft natürlich nur noch Handwäsche!

Zeit für die Aufbereitung 1- 2 mal im jahr 1- 2 Tage.

Für die Pflege 1- 2 Stunden alle 1- 2 Wochen.

Na, immer noch interessiert?:)

Themenstarteram 2. März 2012 um 18:50

Bin noch Student und der Autokauf hat meine Finanzen etwas aufgebraucht :D

Handwäsche versteht sich :)

Die Zeitanhaben schrecken mich nicht ab ;)

Dann häng Dich doch bitte erstmal ans Telefon und finde das mit der Poliermaschine raus.

Themenstarteram 2. März 2012 um 20:11

Ich habe mal nachgefragt. Wird diese sein;

http://i.ebayimg.com/.../$%28KGrHqFHJDcE8fK!J2TzBPH6Z5W0HQ~~60_75.JPG

Ich ahne Schlimmes^^

Zitat:

Original geschrieben von xY2kx

 

Ich ahne Schlimmes^^

Ja, der link kann nicht angezeigt werden:D

Themenstarteram 2. März 2012 um 20:26

Da hat ie Forensoftware wohl keine Lust mehr gehabt, den Link komplett als Link zu erkennen. Muss man dann auf die manuelle Kopierweise zurückgreifen^^

Klappt nicht, oder ich bin zu alt :eek:

Themenstarteram 2. März 2012 um 20:38

Klick +

Ich hoffe jetzt^^

Ja, jetzt

Ich glaube der User DiSchu verwendet sowas mittlerweile als Türstopper:p

Also gehen wir erstmal von Handpolitur aus.:(

Ist denn schon Equipment für die manuelle Wäsche vorhanden?

Themenstarteram 2. März 2012 um 20:49

Oh Gott oh Gott, da werde ich ja Tage hängen, bis die meisten Kratzer raus sind :D

Ehm, Eimer und ein Microfaser-Waschhandschuh. Nicht wirklich viel^^

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Pflegeprodukte
  6. Hilfe bei Komplettset für Pflege