ForumCar Audio & Navigation
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Hifonics Gemini Serie 8 anschließen???

Hifonics Gemini Serie 8 anschließen???

Themenstarteram 11. April 2006 um 11:10

Hallo erstmal,

habe mir 1996 eine Hifonics Gemini gekauft, diese war ca. 6 mon. in Gebrauch. Danach kam mein erster Sohn zur Welt und ich musste meinen Polo in dem sie verbaut war verkaufen. Die Endstufe jedoch habe ich behalten sie lag fast 10 Jahre in der Schublade.

Jetzt haben wir uns einen "kleinen Zweitwagen" für meine Frau gekauft und mich juckt es wieder in den Fingern. Möchte ihr etwas "Sound" dazu schenken. Aber ich habe überhaupt keine Ahnung mehr wie sie angeschlossen wird! Kann mir jemand weiter Helfen? Möchte nächste Woche anfangen.

Zur Info: Tür vorne 3-Wege System, Seitenverkleidung hinten 2-Wege System und in die Ersatzradmulde kommt ein 25'er Woofer. Also nichts High Tech mäßiges.

Danke im voraus an alle für INFO's

Grüße

Ähnliche Themen
25 Antworten
Themenstarteram 12. April 2006 um 11:11

Kann mir den keiner Helfen?

Was für ein Kleinwagen ?

Kennst du dich überhaupt nicht aus, oder weißt du schon wie es angeschlossen wird....

Themenstarteram 12. April 2006 um 11:26

Es ist ein Opel Tigra Bj '96.

Das mit Plus, Minus, Remote, der Sicherung für die Plus Leitung ist mir klar. Nur weiss ich nicht mehr wie die "vielen" Chinch-Anschlüße zu belegen sind. Und damals bei meinem Polo hatte ich auch irgendwas "gebrückt" für den Woofer.

Den Einbau der Lautsprecher in den Türen und Seitenverkleidung bzw. der Kofferraumausbau macht mir keine Sorgen. Ist zwar schon lange her, traue ich mir aber immer noch zu.

Grüße

Das mit dem Brücken war das:

Das du an deiner Endstufe 2 Kanäle zu einem gemacht hast.

Wie???

du hast an der Endstufe bei zwei kanälen (+ - + -)

wenn du diese brückst nimmst du die zwei äußeren. also einmal (+xx-)

Ich weiß jetzt nicht ob ich mit meinem Versuch der ausführlichen Erklärung mehr Verwirrung durch das plus minus angestiftet habe....

Themenstarteram 12. April 2006 um 11:41

OK. Es handelt sich um eine 4-Kanal Amp mit Aktivweiche.

Für das ein 2-Wege System nehme ich einen Kanal.

Für das 3-Wege System einen zweiten Kanal.

Und für den Woofer nehme ich die zwei übrigen Kanäle und Brücke diese (+xx-). Sehe ich das richtig?

Und was mache ich mit den ganzen Chinch Eingängen?

Danke für die Antwort. Hast mir schon ein Stück weiter geholfen.

Normalerweise würde man das Frontsystem und dein 3 wege Kompo an allen 4 Kanälen anschließen. damit alle ihren eigenen kanal haben, aber die endstufe macht das mit mit dem was du vorhast. Also diese art schaltung die du machen willst geht auch.

Nun zum Chinch:

Du hast an deinem Radio normalerweise (wenn du es ausbaust) an der Rückseite einen Chinchausgang. Dort schließt du dann dein Chinchkabel an (bitte abgeschirmtes Chinchkabel benutzen) und verlegst es bis zu deiner Endstufe und dort gehst du in den Eingang (musst du schauen wie der heißt oder poste einfach ein Foto und ich sage dir wo) und das wars. Weißt du auch wo der Remote am Radio angeschlosen wird ???

Themenstarteram 12. April 2006 um 12:01

Chinch am Radio ist klar. An der Endstufe auch (steht INPUT über dem Eingang).

REMOTE am Radio ist beschriftet, also auch klar.

Nur an der Endstufe steht nichts von REMOTE. Ist das der Anschluß neben den Kanal Eingang für die Lautsprecher? Habe davon zwei und da steht drunter RM.

Ist das der Richtige?

Muss ich beide nehmen oder reicht da ein Eingang?

Nochmal Danke ...

Das Remot befindet sich normalerweise immer zwischen Plus und Minus von der Endstufe (ich meine jetzt nicht die Kanäle von den Boxen).

Das Remotkabel ist bei den Abgeschirmten gelben chinchkabel mit dabei. *kleines dunnes kabel zwichen den beiden leitungen*

Dieses kabel wird am radio angeschlossen und an der Endstufe, und ist nur ein einziges Kabel. Das Kabel ist sehr dünn und du brauchst dir keine sorgen zu machen, das reicht. Dieses kabel schickt der Endstufe nur den impuls anzugehen.

Radio an ---> Signal Remote ----> Endstufe geht an.

Radio aus --> kein Signal --------> Endstufe bleibt aus.

Stopp ganz vergessen, typisch Hifonics, jetzt weiß was du mit dem RM meinst....

Das ist der Bassremote, du kannst (normalerweise mitgeliefert) da einen Regler dranmachen und dir den regler nach vorne verlegen in die nähe vom Radio, so kann man bequem den bass von vorne einstellen ohne andauernt durchs auto zu springen.

Themenstarteram 12. April 2006 um 12:15

Zwischen Plus und Minus ist kein weiterer Anschluß.

Bei Speakers A sieht es so aus bzw steht folgendes:

RM / R - + / L - +

Bei Speakers B steht dann das gleiche nochmal.

Steht RM für REMOTE? Und warum habe ich dann zwei RM?

Sorry, viele Fragen, mancher denkt bestimmt "Dumme Fragen" ... aber wer nicht fragt, der nicht ...

http://www.carhifidirekt.de/.../...i-generation-xx-4-kanal-verstaerker

Das ist doch deine Endstufe, wenn du da auf Bild vergrößern gest kann man in der mitte bei der Stromversorgung der Endstufe selbst 3 Anschlüsse sehen. Plus von der Batterie, dazwischen der Remote, und dann kommt die Erdung der endstufe.....

Themenstarteram 12. April 2006 um 12:31

Das ist sie nicht. Versuche ein Bild hier rein zu stellen.

Sorry, für die vielen Fragen und Umstände ...

Schwachsinn dafür gibt es das doch hier.... !!!

Themenstarteram 12. April 2006 um 14:21

So, ich hoffe das funzt:

http://shutter03.pictures.aol.com/.../...A-DocNPMxt3U9LspgTQKX0300.jpg

http://shutter02.pictures.aol.com/.../...AsbjpePbsO5+mCzoPpbsn0300.jpg

http://shutter05.pictures.aol.com/.../...dRF4BwXrIvI2ek+U7Qnlz0300.jpg

Das ist er. Ist zwar schon zehn Jahre alt, war aber gerade mal sechs Monate in Gebrauch.

Grüße

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Hifonics Gemini Serie 8 anschließen???