ForumDacia
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Dacia
  5. HIER IST NICHTS MEHR LOS

HIER IST NICHTS MEHR LOS

Themenstarteram 12. Oktober 2009 um 18:14

Hier ist ja garnichts mehr los, hat sich der ganze Hype um dacia schon wieder gelegt?

Ähnliche Themen
238 Antworten

wie du siehst, gibt es nun mal keine Probleme bei Dacia, erstaunlich wa, sowas kann man von anderen Marken nicht sagen.

80 % der letzten Beiträge sind hier nur Provokationen und geistig dünnes wie dein Posting beispielsweise..wenn man sonst halt nix zu melden hat und Unzufriedenheit über seine Automarke nicht kund geben kann, dann muss das halt hier sein :)

:D komme zwar ausn opel und lese gerne hier mit, aber finde auch teilweise langweilig :D

keine probleme, nix schlimmes oder dramatisches ;) aber seid doch froh. dacia ist nen gutes auto IMHO

ist zwar offtopic aber naja ;)

könnte euch auch stundenlang über japaner und opel, vw unterhalten mit problemen etc. :D

vg noir

Keine Katastrophenmeldungen über Rost am Scheibenrahmen , defekte Steuergeräte oder sonstige Hiobsbotschaften hier im Daciaforum . Ich finds gut, da sind mir die wenigen Postiings hier ganz recht.:D

Themenstarteram 12. Oktober 2009 um 21:12

Ja , aber seit Einarn hier weg ist, ist hier garnichts mehr los, auch wenn das einige toll finden.Ein Forum lebt von Problemen und neuen Themen.

Sonst wird nur Dünnsinn geschrieben, wie z.b. Auffällig, wieviele Frauen Dacia fahren. @ blackisch :Und ob mein Beitrag geistig dünn ist, kannst du bestimmt nicht entscheiden!

Zitat:

Original geschrieben von NeilDiamond

. @ blackisch :Und ob mein Beitrag geistig dünn ist, kannst du bestimmt nicht entscheiden!

Hat er aber und dass sehr treffend :D:D:D

Meinen Danke-Klick hat er und noch einige mehr;)

naja wir sind zu sehr damit beschäftigt mit den guten autos zu fahren :D:D:D:D:p:rolleyes:

Zitat:

Original geschrieben von NeilDiamond

Ja , aber seit Einarn hier weg ist, ist hier garnichts mehr los, auch wenn das einige toll finden.Ein Forum lebt von Problemen und neuen Themen.

Sonst wird nur Dünnsinn geschrieben, wie z.b. Auffällig, wieviele Frauen Dacia fahren. @ blackisch :Und ob mein Beitrag geistig dünn ist, kannst du bestimmt nicht entscheiden!

Die meisten Dacias sind einfach zu neu, es gibt damit kaum technische Probleme...

Obwohl die ersten ja auch schon 5 Jahre alt sind...

Na egal, ich glaube, mit der Zeit, und steigender Laufleistung wird es hier auch mehr zu besprechen geben (wie überall).

Allerdings wäre es schön, wenn bis dahin dann langsam die Trolle verschwinden würden, denn es wird echt nervend sein bei jeder technischen Panne (auch wenn es was total alltägliches sein wird) irgendeinen Deppen lesen zu müssen, was für ein Dreck mein Auto ist, weil nach 6 Jahren was kaputt ging:rolleyes:

PS: Meiner ist genau 4,5 Jahre alt:)

Zitat:

Original geschrieben von Icemat

Keine Katastrophenmeldungen über Rost am Scheibenrahmen , defekte Steuergeräte oder sonstige Hiobsbotschaften hier im Daciaforum . Ich finds gut, da sind mir die wenigen Postiings hier ganz recht.:D

Das könnte auch mit daran liegen, dass Ihr an Eure Autos andere Anforderungen stellt, als jemand, der sich für 50.000 Euro einen BMW, Mercedes oder Audi gekauft hat.

Heutzutage werden von vielen Neuwagenbesitzern auch Kleinigkeiten zum Drama hochstilisiert und die Bereitschaft, Unzulänglichkeiten hinzunehmen wird umso geringer, je höher der Preis für das Auto ist.

In diversen Erfahrungsberichten einiger Daciafahrer kann man durchaus zwischen den Zeilen die eine oder andere Kleinigkeit lesen, die bei den Fahrern auf Kritik stößt.

Ihr habt nur eine gelassenere und meiner Meinung nach gesündere Lebenseinstellung Eurem Auto gegenüber, dass Ihr diese Kleinigkeit nicht laut schreiend als Konstruktionsfehler, Schlamperei und Sicherheitsrisiko bemängelt, sondern mit dem einen oder anderen kleinen Schönheitsfehler einfach lebt.

Zitat:

Original geschrieben von torre01

Das könnte auch mit daran liegen, dass Ihr an Eure Autos andere Anforderungen stellt, als jemand, der sich für 50.000 Euro einen BMW, Mercedes oder Audi gekauft hat.

Heutzutage werden von vielen Neuwagenbesitzern auch Kleinigkeiten zum Drama hochstilisiert und die Bereitschaft, Unzulänglichkeiten hinzunehmen wird umso geringer, je höher der Preis für das Auto ist.

In diversen Erfahrungsberichten einiger Daciafahrer kann man durchaus zwischen den Zeilen die eine oder andere Kleinigkeit lesen, die bei den Fahrern auf Kritik stößt.

Ihr habt nur eine gelassenere und meiner Meinung nach gesündere Lebenseinstellung Eurem Auto gegenüber, dass Ihr diese Kleinigkeit nicht laut schreiend als Konstruktionsfehler, Schlamperei und Sicherheitsrisiko bemängelt, sondern mit dem einen oder anderen kleinen Schönheitsfehler einfach lebt.

So sehe ich es auch. Wenn man mal bei den Golf Kollegen guckt, für welche Kleinigkeiten die schon zum Händler rennen...:rolleyes:

Dazu kommt natürlich noch, daß vor allem jüngere Leute eher nicht so die Dacia Fans sind, und gerade die jüngeren eher in Foren vertreten sind, als die älteren Generationen.

Hallo,

wer Nervenkitzel braucht und ADAC-Goldmitglied ist sollte sich keinen Dacia kaufen...

LG

Bernhard

Na ja, ich bin seit Januar 2009 Dacia-Händler, und ich muss sagen, dass unter Dacia-Händlern die Stimmung oft relativ schlecht ist, weil befürchtet wird, dass 2009 ein gutes Jahr für die Marke war, aber 2010 ein schlechtes Jahr für Dacia wird. Aber Kunden gibt es immer.

Aber das geht wohl allen Händlern so, oder nicht?

Zitat:

Original geschrieben von DerMeisterSpion

Aber das geht wohl allen Händlern so, oder nicht?

Ich denke schon, wobei gerade Dacia-Händler oft Angst haben, etwa Mercedes oder BMW haben ja von der Prämie nicht profitiert oder zumindest nicht so wirklich, also denke ich, dass die da weniger Angst haben, deren Ergebnisse werden sich vermutlich ja nicht verschlechtern, da die von der Prämie ja auch nicht wirklich profitiert haben.

Aber groß von Umsatz kann man bei denen ja auch schon lang nicht mehr reden

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Dacia
  5. HIER IST NICHTS MEHR LOS