ForumBMW
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. BMW
  5. Helm & Kommunikation Kaufempfehlung für R1250RT

Helm & Kommunikation Kaufempfehlung für R1250RT

BMW R
Themenstarteram 21. Mai 2021 um 13:31

Moin moin,

ich möchte mir einen neuen Klapphelm samt Kommunikation für mich und den Sozius zulegen. Die Kom-Anlage soll natürlich auch mit dem System der 2021'er BMW RT (Navi, Audio, Bedienrädchen usw.) zusammenarbeiten.

Als Helm könnte für mich der

Shoei NEOTEC II

Schuberth C4 Pro

oder

BMW Helm System 7 Carbon

in Frage kommen.

Die Kommunikation von BMW ist "Kommunikationssystem Helm System 7 Carbon" und wird von der Firma "cardo" gebaut.

Für den Shoi gibt es die "Shoi SRL" von der Firma Sena

Der Schuberth könnte die "SC1 Advanced" bekommen.

Wie sind Eure Erfahrungen oder was könntet Ihr dazu empfehlen?

Viele Grüße Garnen

Ähnliche Themen
26 Antworten

Passen ja, aber man muss die Leitungen cutten und neu verlöten. Ging recht einfach. Ich habe schon ca. 6 verschiedene Paar LS für Helme und auch Kopfhörerlautsprecher ausgebaut und im Helm verwendet, die JBL sind die Besten. Die haben echten Bass ...

Das SC1 von Schuberth und das Shoei-System sind vom technsichen "Innenleben" her eigentlich gleich.

Beide von Sena, vom Funktionsumfang entsprechen die einer Sena S20 Anlage.. Sind beide halt nur an den jeweiligen Helm speziell angepasst.

Ich hatte beide, den Schuberth allerdings nur kurz, weil die Firma die Passform verändert hat und mir nach 5 Schuberth-Helmen diese nicht mehr passen.

Also technisch gesehen ist es wumpe ob du Shoei oder Schuberth nimmst, ist beides Sena.

Zitat:

@PeterBH schrieb am 22. Mai 2021 um 16:33:07 Uhr:

Dann war die einschlägige Presse wohl etwas langsam mit ihren Hinweisen. Sind die, die ich meine. Passen die von JBL denn problemlos in Helm und Anlage?

Hast Du bitte eine genaue Produktbezeichnung oder einen Link?

Leider nein, ich hab's in einer Motorradzeitung gelesen, die dürfte aber in der Altpapiersammlung liegen.

Zitat:

@PeterBH schrieb am 21. Mai 2021 um 17:00:08 Uhr:

@foccur : Spielst du auf ein Update von Sena oder von BMW an? Ich hab auch den Netoc II mit Sena und das gleiche "Problem". Ist irgendwie lästig, immer an den Kopf zu fassen.

Auf ein Update von BMW.

Danke, das wird dann dauern, dauern, dauern.

Themenstarteram 23. Mai 2021 um 18:32

Danke erst einmal für Eure Infos.

Werde mir die genannten Helme ansehen und Probetragen, der "X-LITE X-1005 mit dem N-COM" klingt auch Interessant, habe mich schon etwas schlau gelesen zu diesem System.

Aber ich glaube fast, das es der "BMW Helm System 7" und das "BMW Motorrad Kommunikationssystem" für mich und das "BMW Kommunikationssystem Fit for all" für den Sozius geben wir.

Diese Auswahl wird bestimmt am besten zueinander passen und mit dem BMW Connectivity-System der RT funktionieren. Soll auch auf ein paar Euronen mehr nicht ankommen.

Wünsche allen noch ein schönes Pfingstfest.

Moin,

also wir haben uns vor 6 Wochen Sena S20 Evo Doppelpack geholt und sind super zufrieden damit.

Haben beide einen AGV Helm, ich mittlerweile den Klapphelm Sportmodular, einfach ein super geiler Helm :):D

Ich würde auf jeden Fall auf Sina setzen. Gute Quali, und Top support

... nur die Klangqualität bekommen sie nicht in den Griff ;) . Ansonsten fahre ich Sena seitdem das allererste SMH5 auf den Markt kam. Das gabs damals für 70€ und es funktioniert immer noch dank eines getauschten Akkus.

An die Sena Integration in den C4pro kommt kein anderes System ran, aber natürlich muss der Helm einem passen und auch Windgeräusche sind extrem individuell. Ein großer Vorteil des C4pro ist auch noch das riesige Sichtfeld ...

Finde die Kombi mit dem C4Pro auch am optimalsten

So weit ich weiß wird das BMW Fit for all von Sena produziert.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. BMW
  5. Helm & Kommunikation Kaufempfehlung für R1250RT