ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Hella Tagfahrlicht Fahrzeugspezifisch Golf4 / Elektrikproblem

Hella Tagfahrlicht Fahrzeugspezifisch Golf4 / Elektrikproblem

Ich habe heute alles eingebaut, Kabelstränge verlegt und nach Hella Klemmenplan angeschlossen ( will das mitgelieferte Relais verwenden).

Das Problem ist, das bei ausgeschaltetem Abblendlicht keine Masse über das Leuchtmittel zurück zur Spule kommt welches mit dem Zündungsplus ( Klemme 75x) das Relais anziehen lassen soll.

Das Leuchtmittel ist heile ;-)

 

Bitte um Hilfe, danke im Voraus.

Plan1
Plan2
Plan3
Ähnliche Themen
30 Antworten

Moin,

ich nehme an, Du hast die Anschlußbelegung am Relais (normales Arbeitsrelais) geprüft oder?

bitte nochmals prüfen:

1. liegt am Relais Klemme 86 Zündplus an?

2. liegt am Relais Klemme 85 Masse an? (Verbindung zum Pluskabel Abblendlicht (Klemme 56))

3. liegt am Relais Klemme 30 Batterieplus an? (ggf Sicherung defekt, wenn nicht anliegt)

4. liegt am Relais Klemme 87 (Verbraucher) Schaltplus zu den TFL an.

wie in dem Plan dargestellt, muß die Masseleitung der TFL nicht unbedingt an der Batterie angeschlossen werden, sondern kann von jedem beliebigen Masseanschluß abgegriffen werden.

Wo an den normalen Scheinwerfern hast Du die Verbindung zu Klemme 85 angeschlossen? an Abblendlicht Plus (gelbes Kabel) oder an Abblendlicht Minus (braunes Kabel) ?

Kabelfarben am Bordnetz sind unterschiedlich, hier habe ich nur die genannt, die meistens gelb oder braun so gekennzeichnet sind.

Tach!

 

Zitat:

Original geschrieben von Corsadiesel

Moin,

ich nehme an, Du hast die Anschlußbelegung am Relais (normales Arbeitsrelais) geprüft oder?  Ja

bitte nochmals prüfen:

1. liegt am Relais Klemme 86 Zündplus an? Ja

2. liegt am Relais Klemme 85 Masse an? (Verbindung zum Pluskabel Abblendlicht (Klemme 56)) Nein

3. liegt am Relais Klemme 30 Batterieplus an? (ggf Sicherung defekt, wenn nicht anliegt) Ja

4. liegt am Relais Klemme 87 (Verbraucher) Schaltplus zu den TFL an. Ja, wenn ich auf 85 eine Masse gebe und die Zündung an ist bzw der Motor läuft

wie in dem Plan dargestellt, muß die Masseleitung der TFL nicht unbedingt an der Batterie angeschlossen werden, sondern kann von jedem beliebigen Masseanschluß abgegriffen werden. ich habe die Batterie gewählt

Wo an den normalen Scheinwerfern hast Du die Verbindung zu Klemme 85 angeschlossen? an Abblendlicht Plus (gelbes Kabel) oder an Abblendlicht Minus (braunes Kabel) ? Plus

Kabelfarben am Bordnetz sind unterschiedlich, hier habe ich nur die genannt, die meistens gelb oder braun so gekennzeichnet sind. Bei dem Golf4 ist es auf der Fahrerseite grau/schwarz

OK, meine Frage zu den grau / schwarz (Plus / Minus) am Abblendlicht, was ist Minus und was ist Plus ?

Die Schalttechnik ist hier so, wenn das Abblendlicht ausgeschaltet ist, holt sich der Steuerstromkreis der Magnetspule Minus über den Glühfaden der Abblendlichtbirne.

Wird das Abblendlich eingeschaltet, liegt dann Plus an, der Schaltanker im Relais fällt ab, die TFL gehen aus.

Ich vermute mal, Du hast Klemme 85 an das Massekabel vom Abblendlicht angeschlossen, statt am Plus vom Abblendlicht.

Ich meinte kein graues und schwarzes Kabel sonder ein graues mit schwarzer Kennzeichnung, also nur eine Ader und das ist Plus (gegoogelt und gemessen). Über diese gleiche Ader sollte die Masse kommen ( ausgeschalteter Zustand) - tut es aber nicht.

dann ist es falsch gemessen oder hast Du Xenonscheinwerfer ?

Kein Xenon.

Bei Abblendlicht an Messe ich an der Ader (vom Relais gelöst) ~12V, bei Abblendlicht aus liegt kein Potential an.

http://www.motor-talk.de/.../belegung-scheinwerfer-t773751.html?...

eingenartig, ich lese gerade in den Anschlußplan, das die 58 unterbrochen wurde und dann die 85 angeklemmt wird.

Meines Wissens ist 58 Standlicht, das wäre dann in der Tat schwarz/grau, Abblendlicht wäre 56.

In der Standlichtbirne ist aber ein wesendlich dünnerer Glühfaden als in der Abblendlichtbirne drin, mit einem höheren Widerstand, warscheinlich zieht deshalb das Relais nicht an !?.

Ich kenne aber nicht die Vorgaben der STVO zu den TFL, ob mit Stand- oder Abblendlicht die TFL ausgehen müssen.

Das könnte es sein!

 

Leider muss das TFL mit dem Einschalten des Standlichts ausgehen.

Was denkt sich Hella dabei? Ich hab denen grad eine Mail gesendet, mal schauen....

Zitat:

Original geschrieben von Corsadiesel

Ich kenne aber nicht die Vorgaben der STVO zu den TFL, ob mit Stand- oder Abblendlicht die TFL ausgehen müssen.

TFL darf nur alleine leuchten,geht Standlicht oder Fahrlicht an muß das TFL aus sein. deswegen ist es eigendlich zweckmässig es an das Standlicht zu koppeln. Ausnahme,wenn das TFL auch eine Zulassung als Standlicht hat,aber dann muß das serienmässige Standlicht abgeklemmt werden.

Ja, bin gespannt.

Fällt mir noch gerade ein, hast Du LEDs als Standlichtbirnen verbaut?

Dann kann das auch nicht funzen.

Nein.

Ich mess nun mal am Abblendlicht ob dort Masse übers Leuchtmittel kommt.

haste schon mal 85 direkt gegen Masse gehalten?

Nein, im eingeschalteten Zustand sollte es funken und mir die Sicherung schmeissen, oder was meinst du?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Hella Tagfahrlicht Fahrzeugspezifisch Golf4 / Elektrikproblem