ForumVectra C & Signum
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Heckklappendämpfer lassen nach

Heckklappendämpfer lassen nach

Opel Vectra C
Themenstarteram 6. November 2016 um 21:54

Hi

Habe mal eine Frage zur Gasdruckfeder beim Vectra c Gts, die Federn gehen nicht von allein in die Endlage ich muss immer mit etwas Kraft nachhelfen.

Ist da was faul oder normal?

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 10. November 2016 um 15:07

Hi

So mal eine Rückmeldung.

Ich habe bei Partsrunner zwei Gasdruckfedern von Febi (27629) bestellt und die haben zusammen mit Versand 27,54 gekostet.

Heute sind sie angekommen und wie ich überrascht sehen konnte, hat Febi die orig. Stabilus Lift-o-mat 9338xa in der Verpackung und dazu unten mal paar Bilder.

Gruß André

+1
21 weitere Antworten
Ähnliche Themen
21 Antworten

Meinst du die von der Heckklappe?

Sollten von alleine in die Endlage gleiten, die Dinger arbeiten bei dem kalten Wetter und wenn eh schon etwas älter aber spürbar schlechter.

Wird dann mal Zeit für neue ;)

Themenstarteram 6. November 2016 um 23:41

Ja die von der Heckklappe, die ist heute bei ca. Dreiviertel Öffnung stehen geblieben und ich musste sie dann drücken bis zum Anschlag. Also mal neue kaufen, welche sind gut Stabilus, Monroe, Febi oder Magneti Marelli?

Stabilus ... gibts bei eBay...

Bin gerade auch auf der Suche nach Neuen für die Heckklappe am Signum.

Werde auch Stabilus nehmen. Kannst auf deren Homepage die passenden raussuchen. Habe gelesen dass die gut sind und auch das letzte Stück beim Öffnen "gedämpft" werden sodass die Klappe nicht aufknallt

Themenstarteram 7. November 2016 um 13:49

Bei Wagner Autoteile sind welche von lesjöfors für 11,20 Euro im Angebot. Kann man die empfehlen, oder taugen die nischt ?

 

Gruß André

Nur Stabilus .. gibt so viele die sich Nachbau-Dinger gekauft haben, die dann keine Endlagendämpfung haben.

Da denkst du die Klappe reißt es bei öffnen fast aus den Scharnieren und klappt über und liegt nachher auf dem Dach.

Lieber das Geld investieren und die guten kaufen ;)

(ab ca 30€ bei ebay zu finden - einzeln oder als Paar)

Ich habe schon die dritten drin uns jetzt drücken sie die Klappe bei niedrigeren Temperaturen schon wieder nicht mehr hoch.

Unterhalb zwei drittel Öffnung fällt sie sogar wieder zu, habe unserem Hund damit vorhin den Schwanz eingeklemmt, er war gar nicht amused.

Als bei mir die Heckklappe nicht mehr von alleine ganz aufgegegangen ist, habe ich die Scharniere mit Sprühöl nachgearbeitet. Zusätzlich habe ich die Hubstangen gereinigt und ebenfalls leicht eingeölt. Das hat das Problem bei meinen inzwischen 10 Jahre alten Dämpfern gelöst.

Themenstarteram 10. November 2016 um 15:07

Hi

So mal eine Rückmeldung.

Ich habe bei Partsrunner zwei Gasdruckfedern von Febi (27629) bestellt und die haben zusammen mit Versand 27,54 gekostet.

Heute sind sie angekommen und wie ich überrascht sehen konnte, hat Febi die orig. Stabilus Lift-o-mat 9338xa in der Verpackung und dazu unten mal paar Bilder.

Gruß André

20161110-143802
20161110-144707
20161110-144758
+1
Themenstarteram 11. November 2016 um 13:11

So heute bissel eher Feierabend und da habe ich die neuen gleich verbaut, jetzt funktioniert wieder alles wunderbar und sie laufen schön weich in die Endlage.

Gruß André

Gut zu wissen ;)

Themenstarteram 12. November 2016 um 12:24

Vor allem wenn man bedenkt, das eine Feder beim FOH 60,- Euro kostet und das sind die gleichen nur mit GM Aufdruck.

Das sind Dämpfer und keine Federn!

Themenstarteram 16. November 2016 um 16:30

Die genaue Bezeichnung ist Gasdruckfeder und nicht Dämpfer.

Ein Dämpfer hast du an der Achse, nämlich ein Schwingungsdämpfer, oder eben gebräuchlich aber falsch Stoßdämpfer.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Heckklappendämpfer lassen nach