ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Headunit umbau ohne Navi Nachrüstung

Headunit umbau ohne Navi Nachrüstung

Themenstarteram 4. Juli 2008 um 8:36

Hallo an ALLE!

Ich möchte gerne nach und nach von Audio20cd auf comand Aps umrüsten. Nun habe ich dazu eine Frage:

Wenn ich erstmal nur die Headunit im Cockpit tausche, funktioniert dann wenigsten das Radio, CD Player und mein orig. Telefon.

Alle anderen Funktionen des Navis kann ich ja nachträglich verbauen. Die GPS Antenne würde ich allerdings gleich mit verbauen.

Brauche ich Kabel bzw. Adapter.

Wie gesagt ich möchte vorerst nur:

-Radio

-CD

-Telefon nutzen

Schonmal im voraus meinen Dank an alle!

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Ghostman099

Ich habe eine Frage und meine Meinung dazu geäußert.

Und das mache ich, ob es dir gefällt oder nicht.

So, dann mal zu Deiner Frage wie war die noch:confused: Was meckerst Du hier eigentlich rum?

 

1. Der TE hat nicht rumgemeckert.

2. Macht der Ton die Musik, in dem Du hier wiederholt aufschlägst.

3. Was sich andere für welches Geld anschaffen, hast Du hier nicht zu beurteilen.

 

 

34 weitere Antworten
Ähnliche Themen
34 Antworten

Hallo tbrde,

zu Deiner Frage, nein funktioniert nicht.

Für mehr Infos darüber benutze bitte die Suche, oder schau mal in mein Blog;)

Gruss TAlFUN

Zitat:

Original geschrieben von tbrde

Hallo an ALLE!

 

Ich möchte gerne nach und nach von Audio20cd auf comand Aps umrüsten. Nun habe ich dazu eine Frage:

 

Wenn ich erstmal nur die Headunit im Cockpit tausche, funktioniert dann wenigsten das Radio, CD Player und mein orig. Telefon.

 

Alle anderen Funktionen des Navis kann ich ja nachträglich verbauen. Die GPS Antenne würde ich allerdings gleich mit verbauen.

 

Brauche ich Kabel bzw. Adapter.

Wie gesagt ich möchte vorerst nur:

-Radio

-CD

-Telefon nutzen

Schonmal im voraus meinen Dank an alle!

Hallo,

 

Das Comand (ebenso wie APS50) hat keinen eigenen Verstärker. Dieser heist bei Mercedes AGW (Audio Gate Way) und sitzt hinten im Wagen hinter der Seitenverkleidung und dient als Verstärker (somit liegen bei dem Comand die Lautsprecherkabel hinten, bei dem Audio20 vorne am Gerät)

Das bedeutet:

  • Kabel von vorne nach hinten (Kabelsatz bei MB verfügbar)
  • AGW einbauen
  • ...Navi Einbau dann noch Rechner und GPS Antenne...

 

Gruß,

Frank

Du benötigst in jedem Fall ein AGW, sonst funktioniert gar nichts. Das Audio 20 CD kommt ohne AGW aus.

Dazu müssen natürlich alle erforderlichen Anschlüsse von vorne in den Kofferraum verlegt werden.

Der Einbau des Navi-Rechners ist dann nur noch eine Kleinigkeit.

"Nach und nach" funktioniert nicht.

Themenstarteram 4. Juli 2008 um 10:08

Meine Güte!!!

Was machen die Hersteller blos mit uns. Das ist doch entsäzlich. Nun werde ich wohl das ganze mit dem Comand sterben lassen, und eine andere Lösung anstreben. Es gibt ja auch andere Doppel Din Lösungen, zB Kenwood, alpine usw.

Dann geht zwar sicherlich die Lenkradfernb. nicht und auch das Display im Cockpit wird sicherlich nicht angesteuert....aber was solls irgentwas ist ja immmmmmmmer!

Trotzdem vielen Dank an Euch

Zitat:

Original geschrieben von tbrde

Meine Güte!!!

Was machen die Hersteller blos mit uns. Das ist doch entsäzlich. Nun werde ich wohl das ganze mit dem Comand sterben lassen, und eine andere Lösung anstreben. Es gibt ja auch andere Doppel Din Lösungen, zB Kenwood, alpine usw.

Dann geht zwar sicherlich die Lenkradfernb. nicht und auch das Display im Cockpit wird sicherlich nicht angesteuert....aber was solls irgentwas ist ja immmmmmmmer!

Trotzdem vielen Dank an Euch

Hallo tbrde,

es gibt die Fremdlösungen auch mit Ansteuerung via Lenkrad, Bluetooth etc.

Hatten wir hier auch schon, sogar mit Bildern.

Gruss TAlFUN

p.s.

Inwieweit dies preiswerter kommt bzw. besser aussieht ist Geschmacksache.

Themenstarteram 4. Juli 2008 um 10:20

Zitat:

Original geschrieben von talfun

Zitat:

Original geschrieben von tbrde

Meine Güte!!!

Hallo tbrde,

es gibt die Fremdlösungen auch mit Ansteuerung via Lenkrad, Bluetooth etc.

Hatten wir hier auch schon, sogar mit Bildern.

Gruss TAlFUN

p.s.

Inwieweit dies preiswerter kommt bzw. besser aussieht ist Geschmacksache.

Hallo Taifun,

ich habe hier im Forum dazu nichts gefunden Deinen Blog habe ich zwar gefunden, aber da hast Du ja nur das Word Dok. weiter habe ich nichts gefunden.

Viele Grüße

Zitat:

Original geschrieben von tbrde

Meine Güte!!!

 

Was machen die Hersteller blos mit uns. Das ist doch entsäzlich. Nun werde ich wohl das ganze mit dem Comand sterben lassen, und eine andere Lösung anstreben. Es gibt ja auch andere Doppel Din Lösungen, zB Kenwood, alpine usw.

 

Dann geht zwar sicherlich die Lenkradfernb. nicht und auch das Display im Cockpit wird sicherlich nicht angesteuert....aber was solls irgentwas ist ja immmmmmmmer!

 

Trotzdem vielen Dank an Euch

Hallo,

 

Naja, kann man auch aus anderem Blickwinkel sehen:

  • Comand hat Display mit Hintergrundbeleuchtung (erzeugt Wärme)
  • Hat ein DVD Player mit MP3 Decoder (Chups werden relativ heiss und erzeugen Wärme)
  • Verstärker hat 4x35Watt (oder 4 x 25, bin mir nicht sicher) -> sehr Warm bis heiss!

 

Aus diesem Grunde macht es Sinn, den Verstärker draussen zu lassen, um das Risiko eines Hitzetodes zu verringer (Oberflächenwärme der Chips darf max. 65 Grad sein). Ein Lüfter ist zwar eingebaut, aber wohin mit der warmen Abluft in der Mittelkonsole?

 

Und: Das AGW kostet nicht die Welt (ca. 300 Euro gebraucht vom Händler mit 12 Monate Garantie/Gewährleistung). Nur das Verlegen des Kabelsatzes ist sehr aufwändig.

 

Gruß,

Frank

Themenstarteram 4. Juli 2008 um 10:40

Hallo Frank,

das ist ein guter Hinweis! Es führt nur langsam dazu das man (ich) nun nicht mehr weis was vernünftig ist. Eigentlich bin ich bei der Taktik von DB (MB) nicht bereit das noch zu unterstützen.

Die optisch bessere Lösung ist es, sicherlich auch die integration ins Auto ist besser. Nun bei ebay werden immer nur Comands ohne AGW angeboten, Die AGW die angeboten werden sind viel zu teuer.

Wenn ich das nun richtig verstehe hat das AGW folgende Funktionen:

-es ist Verstärker

-es ist der Twin Tuner für TMC

Der fehlende Verstäker ist ja dann das ko Krieterium für meine Wunschlösung, bedeutet ja aber auch das der Radio Tuner in der Headunit sitzt. Da kommt natürlich die Frage auf, ob am Comand ein Lowlevelsignal hergestellt wird.

Muss das Ding den wirklich hinten sitzen, ist nicht reichlich Platz unter dem Armaturenbrett für das AGW, und der Rechner kommt ins Handschuhfach.

Hallo tbrde,

steht in den Kommentaren ;)

Guss TAlFUN

p.s.

Den Thread mit dem Fremdfabrikat finde ich im Moment auch nicht, vielleicht hat ihn jemand anders griffbereit.

Zitat:

Original geschrieben von tbrde

Hallo Frank,

das ist ein guter Hinweis! Es führt nur langsam dazu das man (ich) nun nicht mehr weis was vernünftig ist. Eigentlich bin ich bei der Taktik von DB (MB) nicht bereit das noch zu unterstützen.

Was meckerst du eigentlich rum?

Warum kaufst du dir dann nicht gleich eine Karre, wo Comand schon von Werk an verbaut ist?

Es ist immer das Selbe, Leute die sich für sehr kleines Geld einen W211 mit Trambahnausstattung kaufen und hinterher lieber eine Vollausstattung für lau haben wollen...und dann über MB schimpfen, weil es so teuer ist- is scho recht! :rolleyes:

Themenstarteram 4. Juli 2008 um 12:44

Zitat:

Original geschrieben von Ghostman099

Zitat:

Original geschrieben von tbrde

Hallo Frank,

das ist ein guter Hinweis! Es führt nur langsam dazu das man (ich) nun nicht mehr weis was vernünftig ist. Eigentlich bin ich bei der Taktik von DB (MB) nicht bereit das noch zu unterstützen.

Was meckerst du eigentlich rum?

Warum kaufst du dir dann nicht gleich eine Karre, wo Comand schon von Werk an verbaut ist?

Es ist immer das Selbe, Leute die sich für sehr kleines Geld einen W211 mit Trambahnausstattung kaufen und hinterher lieber eine Vollausstattung für lau haben wollen...und dann über MB schimpfen, weil es so teuer ist- is scho recht! :rolleyes:

Hallo Frank! Berichtigt: Sorry ich meine Ghostman099

Zum ersten möchte ich nicht sagen das ich gemeckert habe! Zum anderen sind die Preise von Mercedes wirklich nicht von schlechten Eltern. Wenn Du Dir bitte mal meine Fahrzeughistory ansehen möchtest, siehst Du vieleicht auch das ich mir Autofahren immer eine Menge Geld hab kosten lassen.

Davon ganz abgesehen hat mein 211 eine Vollaussattung! Leider fehlt eben nur das NAVI und ein anständiger Sound. Aber das konnte Mercedes schon vor 25 Jahren nicht und können Sie auch heute noch nicht.

Wie Du auch an der History siehst, habe ich da wirklich etwas Erfahrung.

Mich stört nur SEHR, das die Autoindustrie den Käufer eigentlich "leimt" Denke da bitte auch mal an die Comandvorüstung, weil das Gerät zur Einführung der Serie noch nicht verfügbar, bzw. Betriebssicher war. UND DAS BEI DB!

Also nichts für ungut, aber Äuserungen wie:

Zitat: Es ist immer das Selbe, Leute die sich für sehr kleines Geld einen W211

denke ich gehören hier nicht her! Ich kann Dir gerne die Liste der Ausstattung zukommen. Ich kann Dir nicht sagen ob ein 320CDI besser oder schlechter ist wie ein E240T. Ist eben eine Frage des Geschmacks. Und wenn ich den ehemaligen Vorstandsvorsitzenden von Exxon so höre, dann bin ich schon sehr froh einen Benziner zu fahren.

Trotdem nicht für ungut

Zitat:

Original geschrieben von tbrde

Zitat:

Original geschrieben von Ghostman099

 

 

Was meckerst du eigentlich rum?

Warum kaufst du dir dann nicht gleich eine Karre, wo Comand schon von Werk an verbaut ist?

Es ist immer das Selbe, Leute die sich für sehr kleines Geld einen W211 mit Trambahnausstattung kaufen und hinterher lieber eine Vollausstattung für lau haben wollen...und dann über MB schimpfen, weil es so teuer ist- is scho recht! :rolleyes:

Hallo Frank!

 

Zum ersten möchte ich nicht sagen das ich gemeckert habe! Zum anderen sind die Preise von Mercedes wirklich nicht von schlechten Eltern. Wenn Du Dir bitte mal meine Fahrzeughistory ansehen möchtest, siehst Du vieleicht auch das ich mir Autofahren immer eine Menge Geld hab kosten lassen.

 

Davon ganz abgesehen hat mein 211 eine Vollaussattung! Leider fehlt eben nur das NAVI und ein anständiger Sound. Aber das konnte Mercedes schon vor 25 Jahren nicht und können Sie auch heute noch nicht.

 

Wie Du auch an der History siehst, habe ich da wirklich etwas Erfahrung.

 

Mich stört nur SEHR, das die Autoindustrie den Käufer eigentlich "leimt" Denke da bitte auch mal an die Comandvorüstung, weil das Gerät zur Einführung der Serie noch nicht verfügbar, bzw. Betriebssicher war. UND DAS BEI DB!

 

Also nichts für ungut, aber Äuserungen wie:

Zitat: Es ist immer das Selbe, Leute die sich für sehr kleines Geld einen W211

 

denke ich gehören hier nicht her! Ich kann Dir gerne die Liste der Ausstattung zukommen. Ich kann Dir nicht sagen ob ein 320CDI besser oder schlechter ist wie ein E240T. Ist eben eine Frage des Geschmacks. Und wenn ich den ehemaligen Vorstandsvorsitzenden von Exxon so höre, dann bin ich schon sehr froh einen Benziner zu fahren.

 

Trotdem nicht für ungut

Wieso Hallo Frank? Dieser Beitrag stammt nicht von mir, ich wurde nur zitiert....

 

Im übrigen kann ich Deiner Meinung zustimmen. Im Preis Leistungsverhältnis ist das Comand System sehr schlecht (absolut gesehen ist das Comand wiederum sehr gut , was kein Widerspruch ist...) und nicht mehr zeitgemäß (kein 3D view, kein USB oder cardslot etc.) - dennoch liebe ich es und möchte es nicht vermissen. Da es vielen Leuten so wie mir geht, gibt es auch genug, die soviel Geld dafür ausgeben.

 

Gruß,

Frank

Themenstarteram 4. Juli 2008 um 13:11

Hallo Frank!

Du hast völlig RECHT! Ich war auch nur etwas zu schnell beim lesen und tippen. Ich wollte den Namen gerade ändern.

Mein Kommentar bezog sich auf "Ghostman099"

Ich finde solche Kommentare einfach nicht hilfreich! Aber das Thema ist ja eh fast abgeschlossen. Zumindest für das Forum. Ich werde auch das Comand nachrüsten. Allerdings nicht weil ich (wie der eine oder andere) in Mercedes verliebt bin, sondern weil es optisch die beste Variante ist.

BMW konnte zwar schon die 3D Darstellung aber DB ja nun leider nicht. Aber das System von BMW war auch nicht sonderlich gut und genauso teuer (oder BILLIG).

Ich habe jetzt ein Comand gekauft. Leider fehlte das AGW. Ich habe auf der Teileseite von Mercedes zwei gefunden. Das eine hat die Nummer 6030 und das andere die Nummer 6031. Leider hat Mercedes auf meine E-Mail was das richtoge ist noch nicht geantwortet.

Also werde ich mich demnächst auch über das Comand ärgern dürfen :-) Mache ich aber dann auch gerne, sieht ja echt gut aus.

Für alle anderen: Ich meckere nicht, sondern schreibe meine MEINUNG!! Falls das dem einen oder anderen nicht recht ist: Beschwerde an den Moderator..uund mich rausschmeisen.

Trotzdem vielen lieben Dak an alle die mit Tipps und Ratschlägen geholfen haben meine Meinung zu dem Umbau zu festigen.

Zitat:

Original geschrieben von tbrde

 

Für alle anderen: Ich meckere nicht, sondern schreibe meine MEINUNG!! Falls das dem einen oder anderen nicht recht ist: Beschwerde an den Moderator..uund mich rausschmeisen.

Hallo tbrde,

hier wird keiner rausgeworfen wenn er seine Meinung vertritt und dabei sachlich bleibt, das kann ich Dir garantieren;)

Gruss TAlFUN

MT Moderation

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Headunit umbau ohne Navi Nachrüstung