ForumMercedes
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. Hat der "Stern" die höchste Symbolkraft?

Hat der "Stern" die höchste Symbolkraft?

Themenstarteram 4. September 2003 um 12:10

Ist euch schon mal aufgefallen, wieviele Mercedesbesitzer ihren Markenfetischismus im Zusammenhang mit dem Mercedessymbol - dem Stern - darstellen?

Kann das sein, dass der Mercedesstern die beste Ausstrahlung und die höchste Symbolkraft im Vergleich mit den anderen Autologos besitzt?

Das Weiss-blau bei Bmw? ...nee

Die Audiringe? ...hmm

Das VW-Zeichen? ...

Der Pegeut-Löwe?...

Holt der Stern die Sterne vom Himmel? Zieht er die Rolls Royce Lady aus, sattelt er den Ferrari-Hengst und jagt die Jaguar-Raubkatze?

Liegt die Kraft der Mercedesmarke unter Anderem in ihrem Stern?

Was meint ihr?

 

P.S. hat jemand auch schon einen Thread ausschliesslich mit

Fragesätzen gestartet? :) Ich schon!

...shit, der letzte war ja gar kein Fragesatz mehr...

Ähnliche Themen
55 Antworten

Mensch Alex.

Du wirfst hier genau die Fragen auf, die jedermann unter den Nägeln brennen.

Ja, auch ich bin der Symbolkraft des Sterns verfallen.

Wenn ich nur einen sehe, bekomme ich Sternenblinken in meinen Augen. Bietet doch dieses Blech die einzig wahre menschliche Möglichkeit einen unerreichbaren Stern vom Firmament, wenn auch nur symbolisch, auf die Motorhaube zu kriegen.

Aber ich sehe einen weiteren Stern aufsteigen, der für einen Augenblick den symbolträchtigen aus Stuttgart überstrahlt.

Es ist ein neuer Stern am Literatenhimmel aufgegangen und der ist kein geringerer als AlexPopow von motor-talk.de.

Alex, ich habe das erkannt.

Wie konnte ich mich nur mit Dir über so triviale Dinge unterhalten wie ESP oder Grammatik.

Let me be you Fan - forever.

Take Care, Tempomat

(Ihr versteht Spaß?)

Themenstarteram 4. September 2003 um 15:54

*schluck*

Vielen Dank für die Blumen... :)

... auch wenn's vielleicht nicht ganz so ernst gemeint war?

Aber sicher doch!

Also bei uns hier in Stuttgart ham alle Kirchen Mercedessterne uffm Turm. -das sagt doch alles ;)

am 4. September 2003 um 17:15

Was für ein Stern? Wovon reden die netten Leute hier ???

am 4. September 2003 um 17:41

Zitat:

 

Hat der "Stern" die höchste Symbolkraft?

Seit der *voreiligen* Veröffentlichung der Hitler Tagebücher nicht mehr. :D

Aber mal zum Thema: Was kann für einen Mann mehr Symbolkraft haben, als das Geschlechtssymbol im Markenemblem vor sich her zu fahren? ;)

Ihr wißt nicht wovon ich rede? Schaut mal hier ;)

Nicht ganz ernst nehmen. ;)

am 4. September 2003 um 17:55

also mir bedeutet er soviel das ich ihn jetzt mein lebenlang am oberarm trage.

manche mögen das für dumm oder geistig arm finden,aber ich muss sagen das mir noch nie etwas materielles soviel freude und spass gebracht hat wie die autos von mercedes.

ich habe alles andere auch mal probiert,bmw,japaner,chevy...etc,aber die perfekte mischung aus kraft eleganz und qualität hab ich nur bei mercedes gefunden.

Zitat:

Original geschrieben von BRABUS6.0

also mir bedeutet er soviel das ich ihn jetzt mein lebenlang am oberarm trage.

Hi BRABUS6.0

Wie meinst denn das mit obiger Aussage?

Gruß, Tempomat

am 4. September 2003 um 18:51

Als "totaler Benz Freak" (wie er sich selber im Profil bezeichnet) ahne ich schlimmes.

Aber wenns Spass macht. :)

am 4. September 2003 um 18:52

tattoo

am 4. September 2003 um 18:54

seit jahren schon und auch auf meinem rücken will ich die geilsten modelle verewigen lassen (w126 sec,cl,sl...etc)

am 4. September 2003 um 18:55

es macht spass eierfanta,glaub mir und ich bin auch keine 18 mehr,hab mir das schon gut überlegt

am 4. September 2003 um 18:57

ich glaubs Dir ja auch, wirklich. ;) Ich habe "Ruhmbalotte" tätowiert.

am 4. September 2003 um 19:06

whats this please

Ja, ist so. Der Stern ist (immer noch) ein Symbol von Macht, Erfolg und "nothing beats german engineering". Wer n bisschen rumkommt im Ausland, wird feststellen, das dieses "Branding" da teilweise noch wesentlich stärker ausgeprägt ist z.B. im Nahen und Fernen Osten.

Das war vor 25-30 Jahren auch im autoverwöhnten D noch viel ausgeprägter - Mein alter Herr fuhr damals den 280SE 3.5, mit den übereinander liegenden Doppelscheinwerfern und dem Chromhupenkranz (*schwelg*). Für mich als kleinen Pupser jedesmal ein Erlebnis,wenn Big Daddy den auf 220 gebracht hat :D Damals kam erst Mercedes und danach laaaang nix.

Ältere Säcke, die jetzt > 50 sind, bekommst Du deswegen auch nie mehr von ihrem Benz weg ( s.a. so manchen Thread hier im DB-Forum :)).

Genug aus der Kindheit gelabert, will sagen:

Kennt jemand von Euch ein ähnlich schlichtes Symbol, das - immer noch - WELTWEIT mit einem Unternehmen und höchster Qualität assoziiert wird? Mir ist auf die Schnelle nix eingefallen, aber n Propeller, vier Ringe oder gar ein Blitz isses nicht. ;)

 

Grüssli,

wnd

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. Hat der "Stern" die höchste Symbolkraft?