ForumHarley Davidson
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Harley-Davidson Sportster 1200N

Harley-Davidson Sportster 1200N

Harley-Davidson
Themenstarteram 25. Mai 2021 um 21:18

Hallo

Ich habe Folgendes Problem ich habe bei meiner Sportster 1200N die Batterie zum Aufladen ausgebaut und Geladen war über den Ganzen Winter Tod

Dann wieder eingebaut nun geht sie nicht mehr an macht einfach nix mehr Licht geht bis auf die Blinker und die Alarmanlage ist Tod

Der Schlüssel im Tacho blinkt beim startversuch rot benzinpumpe klappt Ansonsten kein Ton

Hat jemand ein Tip

Ähnliche Themen
24 Antworten

TIEFENENTLADUNG?! Herzlichen Glückwunsch das macht eine "NEUE".

Fahre eine 883 Bj.1988 hab mir vor letztes Jahr eine GEL Batt. gekauft für knappe 200 Euronen

"is scheißendreck kukst du doof " mach das NICHT,

habe jetzt eine Wartungsfreie Blei Batt drin, nu ist besser.

grütze Axel

Themenstarteram 25. Mai 2021 um 21:58

Ok meinst also Batterie defekt trotz Aufladung werd mir morgen Direct ne neue besorgen und es testen danke schon mal

immer gerne

Themenstarteram 25. Mai 2021 um 22:25

Sollte ich auch Direct den 9v Akku tauschen der war ja auch komplett Leer von der Alarm Anlage

Zitat:

@Domxxx schrieb am 25. Mai 2021 um 22:25:41 Uhr:

Sollte ich auch Direct den 9v Akku tauschen der war ja auch komplett Leer von der Alarm Anlage

Ich würde zunächst nur DIRECT ne neue Batterie einbauen...und dann vermutlich DIRECT losfahren.

......da bin ich gespannt,für mich liest sich das nach nicht deaktivierter Wegfahrsperre.

Themenstarteram 26. Mai 2021 um 7:03

Mit der Wegfahrsperre war auch erst meine Vermutung da sobald ich auf den Start Knopf drück der rote Schlüssel ununterbrochen leuchtet wie bekommt man die wegfahrsperre wieder raus ist kein pin vom vorbesitzer vorhanden

Zitat:

@Domxxx schrieb am 26. Mai 2021 um 07:03:32 Uhr:

Mit der Wegfahrsperre war auch erst meine Vermutung da sobald ich auf den Start Knopf drück der rote Schlüssel ununterbrochen leuchtet wie bekommt man die wegfahrsperre wieder raus ist kein pin vom vorbesitzer vorhanden

Falls ein Handbuch dabei war könnte sich der Code darin befinden. Der Händler kann den auslesen.

Konnte die Batterie ohne Probleme geladen werden?

Hast du kein Manual?

 

Jetzt schon: https://carlsalter.com/harley-service-manuals-de.asp

 

Vermutlich hast du was beim Batteriewechsel falsch gemacht (Zündung, Hauptsicherung...)

 

Die Batterie im FOB könnte auch leer sein.

 

Die 9V Blockbatterie (bzw. Akku) müsste sich eigentlich wieder von alleine aufladen.

Themenstarteram 26. Mai 2021 um 11:21

Die Karten sind noch im Handbuch nur leider ohne pin

Batterie Ausbau lief wie folgt ab

??

Zündung an

Sicherung raus

Batterie abgeklemmt erst minus dann plus

Batterie musste 2 Tage laden

Dann wieder rein erst plus dann minus

Sicherung rein

?? Leider keine Blinker Funktion und kein Ton beim starten

Aber auch festgestellt Batterie schon wieder komplett leer jetzt wie oben empfohlen neue gekauft und neuer Versuch sollte morgen kommen

OK, wenn die Batterie schon wieder leer war, dann kann´s nicht funktionieren.

So wie du das oben beschrieben hast, dürfte es auch richtig sein.

Gib mal bescheid, ob es mit neuer Batterie funktioniert.

Themenstarteram 26. Mai 2021 um 11:45

Ja werd ich vielen Dank schon mal für die Hilfe von jedem hier sobald ich sie eingebaut hab geb ich info

Themenstarteram 30. Mai 2021 um 18:49

Neue Batterie drin neue 9V Batterie drin Sicherungen gewechselt keine Veränderung macht einfach nix bring sie nun zu Harley geb dann mal Bescheid was es war

Zitat:

@Domxxx schrieb am 30. Mai 2021 um 18:49:07 Uhr:

Neue Batterie drin neue 9V Batterie drin Sicherungen gewechselt keine Veränderung macht einfach nix bring sie nun zu Harley geb dann mal Bescheid was es war

Die Batterie vom FOB zu wechseln kann auch nicht schaden.

Was sagt die Onboard Diagnose? Gibt es Fehler Codes?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Harley-Davidson Sportster 1200N