ForumW203
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Handschuhfach-Klappe streifen CL203?

Handschuhfach-Klappe streifen CL203?

Themenstarteram 12. Juli 2007 um 15:42

Hallo 203-Gemeinde,

wie mein Nickname schon sagt, komme ich aus der Golf-Ecke. Ich überlege mir gerade ob ich ein C-Klasse-Sportcoupe kaufen soll.

Beim anschauen eines CL203 C230 Sportcoupe Evolution EZ 02/2002 war ich überrascht, das die Klappe des Handschufaches beim öffnen und schließen an der Türinnenverkleidung streift.

Ist das normal, habt Ihr das an Euren Sportcoupes auch so ?

Liebe Grüße CabrioGolfer

Ähnliche Themen
18 Antworten
am 12. Juli 2007 um 16:00

von limo und kombi kann ich ganz klar sagen, dass da nix streift

beim coupe hab ich noch kein handschuhfach auf gemacht aber normal ist das bestimmt nicht

bei mir streift an einem cl203 vor mopf ebenfalls nichts.

war jemand an der türinnenverkleidung zugange und hat sie nicht wieder fest bekommen ?

Themenstarteram 12. Juli 2007 um 16:30

Danke für Deine Antwort... Glaube auch nicht das dies "normal" ist, aber ich dachte das dies vielleicht eine "Bekannte Macke" ist, die nach ausleihern der Scharniere nach Jahren auftritt !?

Wie "knapp" ist das denn im Normalfall ?

Vielleicht jemand Türinnenverkleidung unten gehabt !?

Und wenn ja.. wieso !?

Hmmmmh.... Deshalb das Auto nicht kaufen !?

Grüssle

Themenstarteram 12. Juli 2007 um 16:38

@Andreas: das vermute ich... Aber wenn ja, wieso !? Die Werkstatt würds ja wohl schon ordentlich gemacht haben... Also wirds wohl der/ein Vorbesitzer gewesen sein !?

Ich kann halt mal nicht "eben mal" schauen. Das Auto steht beim Händler :(

tja, wieso hat man die türverkleidung lose ?

möglicherweise weil das gurtschloss mal wieder ein boxengitter angeknackt hat weil es unten hing und dieses gitter dann ausgetauscht wurde ?

beim dransetzen der türpappe werden ja dann auch schnell mal die fragilen türhaltedornen beschädigt.

die halten dann die türpappe nicht mehr fest an der metalltür und damit steht die pappe mehr in den innenraum.

was ein wenig mehr in den innenraum steht kollidiert dann auch leichter mit dem handschuhfach.

wohl gemerkt, alles nur eine vermutung.

nur bei mir schleift halt nix, wieviel abstand zwischen aussenkante handschuhfach und türverkleidung ist messe ich morgen mal auf dem weg zu arbeit, hier regnets zzt. sturzbäche ;)

wenn das fahrzeug beim händler steht wäre die behebung des schleifens bei mir allerdings eine kaufbedingung.

und schau nach rost um die kofferraumöffnung, unten an den türpfalzen. es handelt sich ja noch um einen anfang 2002´er.

was hat das fahrzeug sonst so an ausstattung, kilometer, vorbesitzer, kilometer bis zum nächsten assyst (inspektion) etc.

und wenn du es sagen magst: was solls denn kosten ?

ansonsten: das sportcoupe ist ein feines fahrzeug, ich hab den kauf nie bereut.

Themenstarteram 12. Juli 2007 um 18:45

Ich bin auf der Suche nach Bekannten Mängeln. Wenn Ihr jetzt aus Erfahrung hier im Forum wüßtet, das ... der Seitenairbag in der Tür oft spinnt, oder der Fensterheber, oder ...oder ... dann hätte ich drauf achten können ob es da offensichtliches gibt, weshalb die Türverkleidung vielleicht kurz vor dem Verkauf ausgebaut werden mußte, um "kurz mal eben" etwas zu verbergen bzw. prov. zu flicken, auf das der Nachkäufer dann den Salat hat, und in die Tasche greifen muß :D

Kann mir nicht vorstellen das jemand längere Zeit (in einem Mercedes, im Golf vielleicht schon eher :D ) mit schleifendem Handschuhfach rumfährt . Auf das Lautsprecher-Gitter wäre ich NIE gekommen, danke. :)

Klar müßte er das mit der Türverkleidung beheben!

Hier sind alle Daten: Click

Ist 12.800 zu teuer?

Er soll mir ja auch noch mein Golf 3 Cabrio BJ96 ankaufen :)

Der Wagen hatte (leider schon) 3 Vorbesitzer: Werk Sindelfingen, Ein Herr im Ruhrpott (je ein Jahr) + die Schwester eines Händler-Mitarbeiters.

Also schau ich nach:

- Rost im Bereich der Heckklappe

- Rost unten an den Türen

- Lautsprecher-Gitter

- was noch ?

Hab extra schon BJ 2002 gewählt weil ich hier gelesen hatte das Baumängel der Anfangszeit ab diesem Baujahr beseitigt sein sollen !? Mopf wäre natürlich noch besser gewesen, aber die liebe Kohle eben :confused:

ich muss dir die antwort wegen des spaltmasses handschuhfach/ türpappe noch ein wenig schuldig bleiben.

wie heisst es so schön im amtsdeutsch:

ich hatte heute morgen ein schädigendes ereignis im öffentlichen strassenverkehr und sehe mein auto erst heute nachmittag wieder.

freitag der 13. halt .....

Andreas was ist passiert?

Gruß,hajo!

unzureichender sicherheitsabstand oder ein schweres auto steht halt langsamer als der vor ihm fahrende leichtere mazda .....

und? schleift dein handschuhfach jetzt auch?

Mahlzeit zusammen,

also bei meinem schleift das Handschuhfach in keinster weise, öffnet und schließt einwandfrei.

Allerdings wird es demnächst zum Verkauf stehen, wobei der Folgebesitzer wohl genausoviel Spaß dran haben wird, wie ich es noch hab. Ein seltener C230K mit SMG- Getriebe, aus erster Hand.

natürlich schleift der handschuhfachdeckel auch nach meinem unfall nicht.

so, aktuell mal den abstand der äußeren kante zur türpappe gemessen.

erstes fingerglied meines kleinen fingers passt in den zwischenraum, damit ca. 0,9 -1 cm abstand.

Themenstarteram 14. Juli 2007 um 5:17

Guten Morgen :)

das mit dem Unfall tut mir Leid für Dich Andreas :(

Stark das Du, trotz dem Stress, noch nach dem Handschuhfach schaust :)

Also.. Ich hab verstanden das das Handschuhfach-streifen auf keinen Fall auf irgendeine gängige Macke zurückzuführen ist.

Hab den Wagen heute Probe gefahren. Fährt sich toll... Durchzug Spitze...

Leider ein Poltern, klingt teilweise wirklich schlimm, beim überfahren von Gulli-Deckeln oder auf schlechter Strasse (Stabi-Gummis?)

Leider (sehr) kleine Rostfleckchen an den oberen Türgummis...

Wenn ich nicht von der E-Klasse meines Bruders gewußt hätte wie das nach Jahren aussehen kann, hätte ich Sie wohl übersehen.

Ob Mercedes das auf Kulanz richtet ? Der Wagen war die letzten Jahre zum Kundendienst bei Freien Werkstätten, nicht Mercedes !?

Auch schon kleine Rostbläschen am Türfalz unten Fahrertür ...

(An der Heckklappe hatte ich nix gefunden, wußte aber auch die geheime Selle nicht...)

Nichts dramatisches, Lack ist noch drüber, aber es fängt an :(

Komischerweise hing auch der Himmel hinter dem Glasdach, wo das Parktronic-Display montiert ist, etwas runter.

Außerdem war der Lautsprecher, der sich laut Andreas so gerne mit der Gurtschliße anlegt, klapprig. Die untere Halterung ausgebrochen.

Hmmmh..... Was meint Ihr, was soll ich machen ?

achtung: meine persönliche meinung

ich würde die finger davon lassen und wenn ein coupé ab 2003 suchen.

ich weiss nicht wie dringend du ein fahrzeug brauchst aber dieses fahrzeug hat ein baujahr das mir nicht gefällt, offensichtlich die mit diesem baujahr zusammenhängenden probleme mit rost und offensichtlich auch ein nicht lückenloses serviceheft.

wenn ich mir so ein fahrzeug holen würde, hätte ich für mich gerne die gewissheit die nächsten jahre ohne ärger über die bühne zu bekommen und da hätte ich hier meine zweifel.

ich hab bewusst ein sc gesucht, bewusst aber baujahr ende 2003 mit wenig kilometern und lückenlosem service.

ich bin auch fündig geworden.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Handschuhfach-Klappe streifen CL203?