ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Hab neue Felgen weis aber nicht woher ich das Gutachten bekomme

Hab neue Felgen weis aber nicht woher ich das Gutachten bekomme

Themenstarteram 6. Juli 2016 um 12:33

Hab ein Felgen 18zoll 8j 5×100 et35 aber hab nur gehört das sie von mangels sein könnten hab dort schon ne mail hin geschrieben und als Antwort bekommen das sie nicht solche aart von Räder herstellen sonder nur rennräder hab leider nur diese Bild hoffe ihr könnt mir helfen

Beste Antwort im Thema

Für Deine neuen Felgen liefert selbstverständlich der Verkäufer das Gutachten mit.

Auf Deiner Rechnung findest Du auch Felgenhersteller und -Typ.

27 weitere Antworten
Ähnliche Themen
27 Antworten

Für Deine neuen Felgen liefert selbstverständlich der Verkäufer das Gutachten mit.

Auf Deiner Rechnung findest Du auch Felgenhersteller und -Typ.

am 6. Juli 2016 um 13:32

Hallo Andi,

das Design erinnert mich an RH-Alurad.

Wie kann man nur Felgen kaufen, weder das Fabrikat kennen, noch das Gutachten aushändigen lassen!

Gruß Martin

Zitat:

@Smartin49 schrieb am 6. Juli 2016 um 13:32:39 Uhr:

 

Wie kann man nur Felgen kaufen, weder das Fabrikat kennen, noch das Gutachten aushändigen lassen!

Gehen tut alles.

Die Smartphonejunkies brauchen ja auch keine vernünftige Anrede und halbwegs annehmbare Rechtsschreibung. Es gibt halt immer ein paar Deppen, die auf solchen Kauderwelsch reagieren...:rolleyes:

 

gruß

Zitat:

@Smartin49 schrieb am 6. Juli 2016 um 13:32:39 Uhr:

Wie kann man nur Felgen kaufen, weder das Fabrikat kennen, noch das Gutachten aushändigen lassen!

Gruß Martin

Eventuell passt die Farbe ja zum Auto :confused:

Hoffentlich passt sie auch zu den Gartenmöbeln :D (als Schlauchhalter)

@TE:

Über die Daten in der Felge sollte man mehr in Erfahrung bringen können.

Also nenn mal alles was da drin steht.

Sollte keine KBA Nr. vorhanden sein,

kannst Du sie als Schlauchhalter verwenden.

Ob schonma jemand diese Art von Threads gezählt hat? Ich glaub die füllen gefühlte 50% des Reifen und Felgen Forums...

Zitat:

@Karliseppel666 schrieb am 6. Juli 2016 um 14:33:56 Uhr:

Ob schonma jemand diese Art von Threads gezählt hat? Ich glaub die füllen gefühlte 50% des Reifen und Felgen Forums...

und nicht nur da:D:D:D

Themenstarteram 6. Juli 2016 um 15:29

Das ist alles was auf den Felgen oben steht ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen

Wie man sieht sind die Räder von Mangels. Wie dir von Mangels mitgeteilt wurde bauen die keine für den öffentlichen Verkehr zugelassenen Felgen, sondern nur Rennfelgen. Also wie soll man dir weiter helfen. Du kannst höchstens per Einzelabnahme versuchen die Räder einzutragen. Dazu bräuchtest du mindesten ein offizielles Datenblatt. Aber es kann sein, weil die Felgen keine Zulassungsnummer haben, das das nicht möglich ist.

Zumindest findet man im Netz etwas über den Hersteller:

In Deutschland übernahm die Firma Alloytec (www.alloytec.de) den Vertrieb der Mangels Aluräder.

Hier der ganze Artikel:

http://www.car-alufelgen.de/mangels-felgen.html

Selbst mit Gutachten dürfte die Eintragung schwierig werden. Ohne Nummer welche die Felge identifizierbar macht, sehe ich da eher schwarz.

..oder frag mal hier, portugiesisch von Vorteil: http://www.mangels.com.br/pt/pagina/rodas

Mal ganz ehrlich...auch wenn es der 100. Thread dieser Art ist...ich werde es trotzdem nie verstehen!!

Wie geht man den bei so einem Kauf vor??...wow, die sehen gut! Und so günstig...Gutachten wird es bestimmt irgendwo geben...

Und dann fängt man an, NACH dem Kauf wohlgemerkt, zu recherchieren und merkt...mist, es gibt wahrscheinlich gar kein Gutachten für die Dinger!!...

...ich werde es nie verstehen....

Wie heisst es so schön....................

JedenTag steht ein Dummer auf , als Verkäufer muss man Ihn nur finden. ( will keinem zu nahe treten )

Waren bestimmt sehr günstig..............

Genau genommen sind das wahrscheinlich die hier: Amaro

Und hier findest Du alle Informationen, die Dir jetzt weiterhelfen können.

Grundsätzlich teile ich aber die Bedenken meiner Vorposter. Und vor einer Kontaktaufnahme mit Alloytec würde ich mit dem TÜV-Prüfer meines Vertrauens herausfinden, welche Papiere er für eine Eintragung braucht. Aber ich sage Dir gleich - einfach wird das ohne eindeutigen Bezeichner (KBA-Nummer) auf den Felgen nicht.

Bitte halte uns auf dem laufenden!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Hab neue Felgen weis aber nicht woher ich das Gutachten bekomme