ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Günstiges Coupé, mit Automatik.

Günstiges Coupé, mit Automatik.

Themenstarteram 23. April 2019 um 17:34

Hallo,

Da mein Nissan Micra mich letzte Woche mit einem Getriebeschaden liegen gelassen hat, muss und will ich mir ein neues Auto kaufen. Diesmal aber kein Kleinwagen, sondern unbedingt ein Coupé.

Da ich aber noch ein Jahr in der Ausbildung bin, wird das mit dem RS5 noch nichts :D .

Ich dachte an Peugot 207 cc oder 308cc, VW Scirocco oder an Hyundai Veloster.

Es darf halt keinen großen Motor haben. Maximal 1,8 Liter Hubraum.

PS müssen nicht unbedingt die 160 sprengen ich möchte ja noch essen und trinken .

Ach ja, Automatik ist ein muss da ich sehr oft beruflich im Stau stecke. ( doch halt mal gerne auf der Linken Spur) Budget sind 8000€

Er soll sehr haltbar sein, und nicht von Problemen geplagt .

Dankeschön im Vorraus.

Beste Antwort im Thema

Den Civic gibt es auch als Coupe, dann sieht er zumindest von hinten auch recht massentauglich aus

http://www.japanesesportcars.com/.../2007+honda+civic+coupe+_9_.jpg

Hierzulande aber auch recht selten, eigentlich sind alles auch Importe,meist aus den USA, da der Civic hier so nicht verkauft wurde

23 weitere Antworten
Ähnliche Themen
23 Antworten

wenn ich so auf mobile nach günstigen Coupes schaue ..

(weitere Suchfilter: mind. 18 Monate HU & "kein Smart")

... dann finde ich z.B.

Mercedes-Benz C-Klasse Sportcoupe C 160 EZ 12/2005, 196.000 km, 90 kW (122 PS) ..., Benzin, Automatik, HU 04/2021 3.989 €

Opel ASTRA GTC *VollAutomatik*... EZ 10/2010, 97.679 km, 103 kW (140 PS) ..., Benzin, Automatik, HU Neu 5.990 €

 

 

 

Themenstarteram 23. April 2019 um 18:46

Ja, die habe ich auch gesehen. Aber trifft beides nicht ideal zu

Peugeot 407 Coupé?

Zitat:

@chrisdash schrieb am 23. April 2019 um 18:49:04 Uhr:

Peugeot 407 Coupé?

Bei der Zuverlässigkeit der 407 lieber Finger weg!

Wie brauchbar sind eigentlich späte Hyundai Coupés?

207cc und 308cc sind im übrigen Cabrios, keine Coupés. Unnötig, wenn man nicht explizit Cabrios sucht.

Renault Megane Coupés gibt es auch noch, allerdings weiß ich nicht, was das CVT taugt, wenn es denn eine Automatik sein muss.

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Themenstarteram 23. April 2019 um 19:24

Zitat:

@-Flono- schrieb am 23. April 2019 um 19:00:40 Uhr:

Zitat:

@chrisdash schrieb am 23. April 2019 um 18:49:04 Uhr:

Peugeot 407 Coupé?

Bei der Zuverlässigkeit der 407 lieber Finger weg!

Wie brauchbar sind eigentlich späte Hyundai Coupés?

207cc und 308cc sind im übrigen Cabrios, keine Coupés. Unnötig, wenn man nicht explizit Cabrios sucht.

Renault Megane Coupés gibt es auch noch, allerdings weiß ich nicht, was das CVT taugt, wenn es denn eine Automatik sein muss.

Ja den Megane hab ich auch gesehen. Ist aber halt rot :D ich bin da sehr pingeliger .

Sind die Peugeot‘s doch so unzuverlässig?

 

Zitat:

@Mcarcel schrieb am 23. April 2019 um 19:24:45 Uhr:

Renault Megane Coupés gibt es auch noch, allerdings weiß ich nicht, was das CVT taugt, wenn es denn eine Automatik sein muss.

Ja den Megane hab ich auch gesehen. Ist aber halt rot :D ich bin da sehr pingeliger .

Sind die Peugeot‘s doch so unzuverlässig?

Ich hab da auch den ein oder anderen silbernen, weißen und schwarzen gesehen, daran solls nicht scheitern! Eher an den schlechten Verfügbarkeit von Automatikmodellen.

Peugeot hat mit den neu eingeführten Modellen ab etwa 2010 einen massiven Qualitätsprung gemacht und baut mittlerweile richtig, richtig gute Autos. Nach den x05er Modellen und ein paar x06er Modellen kamen aber leider viele qualitativ schlechte Modelle (307, 407, teilweise 207?, 308 I, ...), die man sich nicht wirklich schmackhaft reden kann.

Wenn du Scirocco sagst, was hältst du von einem Civic Type S der 8. Generation? Der mit dem UFO-Look. In späteren Baujahren gab es ihm mit einem konventionellem 5-Gang-Wandler anstatt dem automatisierten Getriebe.

Den Civic gibt es auch als Coupe, dann sieht er zumindest von hinten auch recht massentauglich aus

http://www.japanesesportcars.com/.../2007+honda+civic+coupe+_9_.jpg

Hierzulande aber auch recht selten, eigentlich sind alles auch Importe,meist aus den USA, da der Civic hier so nicht verkauft wurde

Die Civic kann man bei mobile an einer Hand abzählen. Toller Tipp. Sieht von hinten übrigens echt hässlich aus.

Bei Japanern gebe es den Toyota Celica noch.

Bei Koreanern das Hyundai Coupe.

Scirocco oder Veloster sind in meinen Augen keine Coupés, sondern stinknormale Hatchbacks.

Für 8k würde ich mir einen 3er BMW oder Mercedes CLK anschauen.

Zitat:

@Nyasty schrieb am 23. April 2019 um 21:15:57 Uhr:

Die Civic kann man bei mobile an einer Hand abzählen. Toller Tipp. Sieht von hinten übrigens echt hässlich aus.

Bei Japanern gebe es den Toyota Celica noch.

Bei Koreanern das Hyundai Coupe.

Scirocco oder Veloster sind in meinen Augen keine Coupés, sondern stinknormale Hatchbacks.

Für 8k würde ich mir einen 3er BMW oder Mercedes CLK anschauen.

Warum so pampig? Und was interessiert hier dein Geschmack?

Immernoch besser als deine Vorschläge.

Die Celica, die noch seltener bei mobile ist als ein Civic - und die es abgesehen davon nichtmal mit Automaik gegeben hat, wow. Hyundai Coupé hab ich übrigens auch schonmal genannt, aber wenn du nicht mal TEs Eingangspost wirklich gelesen hast...

Die Auswahl bei 3er Coupés ist übrigens auch nicht sonderlich groß, wenn du dich daran aufhängst. Die Vierzylinder aussortiert bleiben noch zehn 320iA mit 170PS in D übrig. Auch der ist theoretisch schon außerhalb der Anforderungen des TE.

Zitat:

@-Flono- schrieb am 24. April 2019 um 13:02:33 Uhr:

Zitat:

@Nyasty schrieb am 23. April 2019 um 21:15:57 Uhr:

Die Civic kann man bei mobile an einer Hand abzählen. Toller Tipp. Sieht von hinten übrigens echt hässlich aus.

Bei Japanern gebe es den Toyota Celica noch.

Bei Koreanern das Hyundai Coupe.

Scirocco oder Veloster sind in meinen Augen keine Coupés, sondern stinknormale Hatchbacks.

Für 8k würde ich mir einen 3er BMW oder Mercedes CLK anschauen.

Warum so pampig? Und was interessiert hier dein Geschmack?

Immernoch besser als deine Vorschläge.

Die Celica, die noch seltener bei mobile ist als ein Civic - und die es abgesehen davon nichtmal mit Automaik gegeben hat, wow. Hyundai Coupé hab ich übrigens auch schonmal genannt, aber wenn du nicht mal TEs Eingangspost wirklich gelesen hast...

Die Auswahl bei 3er Coupés ist übrigens auch nicht sonderlich groß, wenn du dich daran aufhängst. Die Vierzylinder aussortiert bleiben noch zehn 320iA mit 170PS in D übrig. Auch der ist theoretisch schon außerhalb der Anforderungen des TE.

Welchen Civic gibt es denn häufiger als Celica? Den oben genannten, den es gar nicht bei uns gab? Die fehlende Automatik habe ich tatsächlich bei Celica übersehen. Und warum willst du die 4 Zylinder aussortieren? Es gab zwar Probleme aber die 6 Zylinder sind auch nicht 100% fehlerfrei. Genauso wie jeder Motor Schwachstellen hat. Ich finde 40 3er Coupés bei mobile.

Zitat:

@Nyasty schrieb am 24. April 2019 um 13:56:44 Uhr:

Welchen Civic gibt es denn häufiger als Celica? Den oben genannten, den es gar nicht bei uns gab?

Den Civic, den es bei uns nie gab, hat ein anderer User genannt. Der Civic Type-S ist einfach die dreitürige Version des normalen Schrägheck-Civics. Selten ist er trotzdem, ja. Sind aber die anderen Nischenfahrzeuge auch mit den Bedingungen vom TE. Celica, Coupé oder Veloster haben je nur eine handvoll Inserate gelistet.

Zitat:

@Nyasty schrieb am 24. April 2019 um 13:56:44 Uhr:

Die fehlende Automatik habe ich tatsächlich bei Celica übersehen.

Passiert.

Zitat:

@Nyasty schrieb am 24. April 2019 um 13:56:44 Uhr:

Und warum willst du die 4 Zylinder aussortieren? Es gab zwar Probleme aber die 6 Zylinder sind auch nicht 100% fehlerfrei. Genauso wie jeder Motor Schwachstellen hat. Ich finde 40 3er Coupés bei mobile.

Die Vierzylinder habe ich wegen diesem Satz aussortiert:

Zitat:

Er soll sehr haltbar sein, und nicht von Problemen geplagt .

Die Steuerktettenproblematik, Ölabscheider Probleme und die massive Neigung zur Ölschlammbildung bei nicht-Langstrecken (alles, woran ich mich gerade spontan erinnere) mit allen potenziellen Spätfolgen finde ich unter der Anforderung schon drastisch genug, um die Motoren auszuschließen. Ja, die Sechszylinder sind lange keine perfekten Motoren, aber die Steuerkette hält und die anderen Probleme sind deutlich weniger ausgeprägt und lassen sich leichter händeln. Man merkt recht zeitig, dass da was nicht stimmt, auch am Ölverbrauch.

Die 40 3er Coupés schrumpfen schnell zusammen, wenn die Vierzylinder und Diesel ausgeschlossen werden, nur der 320i bleibt und die Standard Suchparameter gesetzt werden (Kilometergrenze 200tkm, 2 Vorbesitzer, Budget etwas über 8k). Außerdem habe ich erst ab 2001 gesucht, wegen den Hinterachsproblemen bis Mitte 2000.

Edit: Ergänzung erster Absatz

Ich bezog mich ja auch auf das Kommentar über mir

OK sorry, das war mir nicht klar.

Das Civic Coupe habe ich ergänzend erwähnt, da der 3 türige Civic genannt wurde und eigentlich ja auch ein Coupe gesucht ist ;)

Das der zumindest hierzulande auch selten ist,steht zudem auch noch dabei

Ob er hässlich ist, ist ausserdem auch Geschmackssache

Mein Geschmack isses auch nicht unbedingt,zumindest ist es aber auch ein Civic, bei dem einen erspart bleibt, vorn und hinten zu verwechseln :D

 

 

 

Ps.: Streit wollte ich damit auch nicht wirklich auslösen, aber was solls, zumindest sorgts für Beschäftigung und Unterhaltung

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Günstiges Coupé, mit Automatik.