ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Kaufberatung Kombi, Abstandstempomat, Automatik, max 5 Jahre, Diesel

Kaufberatung Kombi, Abstandstempomat, Automatik, max 5 Jahre, Diesel

Themenstarteram 30. April 2019 um 13:09

Hallo Leute,

will mir nen neues Fahrzeug (Kombi) zulegen, für die gewünschte Ausstattung(Automatik, Klimaautomatik, Abstandstempomat - Sitzheizung und Standheizung wären cool, aber preislich nicht wirklich möglich) und dem Preisrahmen(max 13000€). Golf und Konsorten sollen es nicht werden, wenn dann Passat oder ähnliches. Wenns geht wären 2L Hubraum nicht schleht, weiß icht ob mir 1,6L wirklich genügen aber da hab ich keinen gefunden mit unter 200t km Laufleistung, und da ich ihn doch noch länger haben möchte, und nicht unmengen für Reparaturen ausgeben möchte, finde ich es nicht so optimal

Hier die beiden. Hoffe ihr könnt mir helfen, oder vlt sogar bessere sagen.

Ich wohne übrigens im Süden von Oberösterreich

Vielen Dank für eure Hilfe!

https://www.autoscout24.de/.../...98fd-afac-4198-bd07-f53a6f591952?...

https://www.autoscout24.de/.../...51f7-293b-4b46-92d0-3fac06b452d4?...

Ähnliche Themen
12 Antworten

https://suchen.mobile.de/.../277149499.html?action=parkItem

C220 von MB

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=2769087

Dein Traumauto - ausreichend motorisiert und wenn du das Typenschild abmachst, klebst du ein Passat-Schild dran.

PeterBH,

hast Du schon mal nen Phaeton als Kombi gesehen? Ich nicht ;)

Zitat:

@rgm607 schrieb am 30. April 2019 um 13:09:12 Uhr:

Hallo Leute,

will mir nen neues Fahrzeug (Kombi) zulegen, für die gewünschte Ausstattung(Automatik, Klimaautomatik, Abstandstempomat - Sitzheizung und Standheizung wären cool, aber preislich nicht wirklich möglich) und dem Preisrahmen(max 13000€). (...)

Wenns geht wären 2L Hubraum nicht schleht, weiß icht ob mir 1,6L wirklich genügen aber da hab ich keinen gefunden mit unter 200t km Laufleistung, und da ich ihn doch noch länger haben möchte, und nicht unmengen für Reparaturen ausgeben möchte, finde ich es nicht so optimal

Keine Ahnung, wie die Preise in Österreich sind, aber alles was Du suchst, findet sich zu dem Preis zumindest in Deutschland. Nennt sich Opel Insignia ;)

Zitat:

@A346 schrieb am 30. April 2019 um 15:02:32 Uhr:

PeterBH,

hast Du schon mal nen Phaeton als Kombi gesehen? Ich nicht ;)

Bei mir was das eine Anzeige für den Golf VII mit 1,6 TDI DSG usw. Wie kommst du auf Phaeton, der TE schrieb was von Passat. Dabei ist der Golf VII so gut, geräumig, komfortabel wie ein Passat (älteren Baujahres).

Nö Peter, in deinem Link waren/sind nur Angebote für Phaeton.

Probiere es aus.

Hab ich vorhin schon versucht, aber Fahrzeug ist nicht mehr verfügbar. Sorry, sollte Golf VII Kombi sein. War auch auf meinem Bildschirm, als ich den Link kopierte.

Aber um deine Frage noch zu beantworten, nein, ich habe bisher noch keinen Phaeton als Kombi gesehen :p.

:p:p:p

Euro 5 Diesel im VAG-Konzern waren vom Dieselskandal betroffen, zwar vorallem der Vorgängermotor EA189, aber scheinbar gab's auch beim in den Octavia III verbauten EA288 Abschalteinrichtungen. Die Nachbesserungen sehe ich als nicht der ursprünglichen Spec entsprechend, daher würde ich diese Motoren als E5 meiden. Ebenso das 7-Gang DSG, das als anfällig gilt.

 

Was nehmen? Anstatt der Doppelkupplungs-Getriebe besser Wandlerautomaten wie zB bei Opel zumeist verwendet. Auch der Astra ist schon recht geräumig. Sind dann aber beim Astra J die leistungsstarken 2 Liter, was bei Euch steuerlich ungünstig ist. Beim K hat der Automat 136 PS. Im Hyundai i40 gab's beim 1.7l / 136 PS einen 6-Gang Wandler (2011-2015).

 

Muss es denn Diesel sein? Der Sprit ist bei Euch ja nicht vergünstigt, und moderne Benziner saufen auch nicht mehr so wie ehedem. Die Auswahl an leistungsschwachen Automaten wäre da eher grösser.

Themenstarteram 2. Mai 2019 um 12:12

Zitat:

@Chaoz_Mezziah schrieb am 30. April 2019 um 16:05:59 Uhr:

Zitat:

@rgm607 schrieb am 30. April 2019 um 13:09:12 Uhr:

Hallo Leute,

will mir nen neues Fahrzeug (Kombi) zulegen, für die gewünschte Ausstattung(Automatik, Klimaautomatik, Abstandstempomat - Sitzheizung und Standheizung wären cool, aber preislich nicht wirklich möglich) und dem Preisrahmen(max 13000€). (...)

Wenns geht wären 2L Hubraum nicht schleht, weiß icht ob mir 1,6L wirklich genügen aber da hab ich keinen gefunden mit unter 200t km Laufleistung, und da ich ihn doch noch länger haben möchte, und nicht unmengen für Reparaturen ausgeben möchte, finde ich es nicht so optimal

Keine Ahnung, wie die Preise in Österreich sind, aber alles was Du suchst, findet sich zu dem Preis zumindest in Deutschland. Nennt sich Opel Insignia ;)

Danke, Preise bei uns sind schon etwas höher, Insignia gefällt mir vom Interieur leider nicht

Themenstarteram 2. Mai 2019 um 12:14

Zitat:

@Railey schrieb am 2. Mai 2019 um 10:25:14 Uhr:

Euro 5 Diesel im VAG-Konzern waren vom Dieselskandal betroffen, zwar vorallem der Vorgängermotor EA189, aber scheinbar gab's auch beim in den Octavia III verbauten EA288 Abschalteinrichtungen. Die Nachbesserungen sehe ich als nicht der ursprünglichen Spec entsprechend, daher würde ich diese Motoren als E5 meiden. Ebenso das 7-Gang DSG, das als anfällig gilt.

Was nehmen? Anstatt der Doppelkupplungs-Getriebe besser Wandlerautomaten wie zB bei Opel zumeist verwendet. Auch der Astra ist schon recht geräumig. Sind dann aber beim Astra J die leistungsstarken 2 Liter, was bei Euch steuerlich ungünstig ist. Beim K hat der Automat 136 PS. Im Hyundai i40 gab's beim 1.7l / 136 PS einen 6-Gang Wandler (2011-2015).

Muss es denn Diesel sein? Der Sprit ist bei Euch ja nicht vergünstigt, und moderne Benziner saufen auch nicht mehr so wie ehedem. Die Auswahl an leistungsschwachen Automaten wäre da eher grösser.

Nein bin da recht offen, aber dachte durch reine Langstrecken die ich fahre, würde ein Diesel mehr Sinn machen

Zitat:

@rgm607 schrieb am 2. Mai 2019 um 12:12:27 Uhr:

Danke, Preise bei uns sind schon etwas höher, Insignia gefällt mir vom Interieur leider nicht

Naja ok, wenn er Dir nicht gefällt, kann man nichts machen. :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Kaufberatung Kombi, Abstandstempomat, Automatik, max 5 Jahre, Diesel