ForumFahrzeugpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Grundaustattung + Versiegelung/Politur & Auftragepads für meinen A3

Grundaustattung + Versiegelung/Politur & Auftragepads für meinen A3

Themenstarteram 16. August 2012 um 13:18

Hi,

bin neuling bei der Handwäsche und wollte mir von euch ein paar Tips abholen ;)

hab die letzten Wochen fleißig die FAQ gequält und mir bisher den Ultimate Wash Mitt, das Miracle Dryer Trockentuch sowie das citrus wash + gloss besorgt.

Bin jetzt einmal zum Waschen gekommen und das ging doch relativ gut. Ein Frage bezüglich des Trockentuchs wäre nur offen: Bleibt bei euch auch ein kleiner Rest-Film an Wasser auf dem Lack, oder nehmen andere Tücher komplett das Wasser auf? Oder benutzt ihr sogar mehrere Tücher?

Leider hat es nach dem ersten Waschgang nachts geregnet, deswegen kann ich nicht beurteilen, ob die Wasserfelcken vom schlechten Trocknen oder vom Regen kommen.

Zur Komplementierung habe ich mir jetzt ein paar Sachen zusammengestellt (Screenshot im Anhang). Vll könntet ihr mal ein Blick drauf werfen und evtl Ergänzungen oder Verbesserungen vorschlagen :)

Bezüglich Politur/Versiegelung wollte ich mir ein paar Empfehlungen von euch einholen, da für mich in dieser Hinsicht im moment kein Land in sicht ist :D

Zum Fahrzeug:

Audi A3 8P BJ 02/11

Farbe ist Lavagrau Perleffekt Metallic

War ein Werksdienstwagen von Audi und wurde wahrscheinlich nur in der Anlage gewaschen. Ich habe ihn bisher paarmal mit einer Bürste gewaschen und will jetzt eben komplett auf Hand umsteigen.

Der Lack ist soweit in einem guten Zustand. Paar Swirls und ein Kratzer auf der Motorhaube (Bild im Anhang).

Komme eig. regelmäßig zum Waschen und würde auch ein bis zweimal im Jahr polieren. Ziel des ganzen für mich ist der Lackschutz mit Werterhalt und natürlich eine gute Optik.

Würde gerne erstmal alles mit der Hand machen, am besten einfach zu verarbeitende Produkte :p

Danke fürs Lesen und die hilfreichen Tips. Hoffe ich habe nichts vergessen, fals doch bitte nicht Schlagen :D

Bestellung
Kratzer1
Kratzer1-1
Ähnliche Themen
15 Antworten

Bei der Einkaufsliste gibt es noch Optimierungspotenzial.

- Die Meguiars Felgenbürste würde ich gegen die EZ Detail Brush tauschen, da sie mMn noch etwas hochwertiger ist.

- statt dem Felgenpinsel nimm einfach einen Pinsel aus dem Baumarkt mit Kunststoffeinfassung, für sowas muss man keine 9€ ausgeben

- statt dem Quick Clay nimmst du 100g Magic Clean blau und Prima Glide. So hast du mehr Knete und sparst auch noch Geld dabei.

- Die Grid Guard Eimer brauch ich persönlich nicht. Ich nehme einfach 2 Farbmischeimer aus dem Baumarkt für 3,50€ das Stück. da passen 17l rein. Den großen Nutzen durch das Gitter im Eimer sehe ich jetzt nicht. Und auf keinen Fall rechtfertigt das einen Aufpreis von 35€:rolleyes:

Wenn der Lack noch unversiegelt und nicht poliert ist, ist es normal, dass sich das Auto nicht so gut trocknen lässt. Nach der Aufbereitung wird das deutlich leichter.

Für die Politur empfehle ich dir eine Handpolierhilfe wie die Polishin Pal oder den Sonax P-Ball in Verbindung mit 75mm, harten Maschinenpads.

Moin,

Gute Entscheidung den Perleffektlack nicht in der Waschstraße zu quälen :)

Mit dem Wasserfilm nach dem Trocknen, das habe ich selber auch, aber das Wasser verfliegt eigentlich immer relativ schnell - da ich aber beim Trocknen immer direkt nen Detailer mitverwende, kanns auch sein, dass die Spuren bei mir davon kommen. Solang du keine Wasserränder nach dem Trocknen hast(beim nächsten Waschen direkt nach dem Trocknen nen "Kontrollgang" ums Auto machen), sollte es kein Problem sein.

 

Zu deiner Liste werde ich wohl nich zu jedem Punkt etwas sagen können, daher such ich mir nur die paar Raus, bei denen ich mir relativ sicher bin...

Glasreiniger: 25€ ist etwas sehr viel, ich nutze den Frosch Spiritusglasreiniger ausm Supermarkt, funktioniert super und kostet fast nichts! das ganze mach ich mit 2 Mikrofasertüchern.

Das Meguiars Clay kit ist wohl auch teuer für das, was man bekommt, sind schließlich nur 50g knete drin und als Gleitmittel kann man auch eine Autoshampoo-Wasser Mischung oder einen Detailer benutzen, die blaue Magic-Clean Knete von Petzoldts ist günstiger (etwas über 10€ für 100g) und sehr gut.

 

MfG

xmodder

Das ein kleiner Film zurückbleibt kann sein, ist auch wetterabhängig, aber der Film darf nicht stark sein. i.d.R. verdunstet dass dann binnen Sekunden. Natürlich gibt es da Unterschiede bei den Tüchern. Wichtig ist, das Tuch laaangsam über den Lack zu ziehen, damit es so viel Wasser wie möglich aufnehmen kann.

Zur Bürste ist ja schon was geschrieben worden. Microfiber Madness Tücher sind in der Regel super, ich habe auch welche und sie zählen zum Besten was man kaufen kann.

Ich kann dir hier auch die MM Slogger ans herz legen, die kosten nur 12,50 für 3 Stk und sind für Politur super.

Bei dem Pinsel kannst Du auch den dicken von ValetPro nehmen - kostet nur 4 EUR. Haart etwas beim ersten Mal, dann ist es ok.

Glasreinigungs set ? Warum nicht einfach 2 günstige Tücher wie das Dodo Juice Basic of Bling Glass Tuch für je 4 EUR + Sidolin / Frosch ? 1 Tuch mit reiniger besprüchen und reinigen, mit dem anderen streifenfrei wischen. Ist um die Hälfte günstiger

Dash Away ist top

Knete: ich habe mit der Petzoldts magic Clean blau die besten Erfahrungen gemacht

Grit Guard - halte ich persönlich für nicht nötig

Wenn der Micro Black Wash mit für die Felgen ist, dann langt auch einer für 1 EUR aus dem Baumarkt.

Ist er für den Lack, würde ich zum Fix40 greifen - wobei ich den Micro Chenille nicht kenne, aber die Bommeln sind mir generell nicht dicht und fein genug für lack

Gruss

E

Themenstarteram 16. August 2012 um 14:34

Danke schonmal für die Anregungen. Hab ein paar Sachen geändet.

Mit den Eimern ist das so eine Sache. Waren mir zunächst auch zu teuer, aber man hat so viel gutes drüber gelesen. Dazu kommt, dass ich manchmal auch Wasser mit zum Waschplatz nehmen muss. Da bietet sich etwas mit Deckel an. Alternativen?

Sind die MM Cloudbuster den zu Empfehen? Wäre gut wenn ich des großteil bei einem Shop bestellen kann.

Den zweiten Handschuh hatte ich für Felgen und Schweller eingeplant

Hab ihr noch konkrekt Produktempfehlung bezüglich Politur sowie Wachs bzw. Versiegelung

Also ich würde zu diesen Sachen wechseln:

VALET PRO CHEMICAL RESISTANT BRUSH/PINSEL ist ein Super pinsel und kann man überhaupt nicht mit den "Baumarkt Pinseln"vergleichen

Normalen Haushalts Glasreiniger und dazu das DODO JUICE BASICS OF BLING GLASS CLOTH 30X30CM Es kommt nicht auf den Reiniger an, sondern auf das Tuch.

MAGIC CLEAN REINIGUNGSKNETE BLAU 100 GR. +VALETPRO CITRUS BLING 500ML dass kannst du verdünnen zum Kneten und hast auch einen Detailer.

Die Eimer sind super, gehen aber auch ohne Deckel günstiger, auf die Grid Guards würde ich aber nicht mehr verzichten wollen.

Sie verhindern deutlich das aufwirbeln des Schmutzes der sich am Boden ablagert.

Zitat:

Original geschrieben von Minsche

Mit den Eimern ist das so eine Sache. Waren mir zunächst auch zu teuer, aber man hat so viel gutes drüber gelesen. Dazu kommt, dass ich manchmal auch Wasser mit zum Waschplatz nehmen muss. Da bietet sich etwas mit Deckel an. Alternativen?

Farbmischeimer, Kleistereimer ... :D

Kosten max. 6 Euro für 2 Stück...

Mit was polierst du denn? Die MEGUIARS ULTIMATE COMPOUND 450ML funktioniert per Hand und auf einer Exzenter Maschine super.

Als Wax/ Versiegelung würde ich DODO JUICE PURPLE HAZE PRO HYBRID CARNAUBA WAX PANEL POT 30ML empfehlen. damit kommst du sehr lange erstmal aus.

Würde aber vor dem Waxen eins von den beiden Produkten anwenden:

DODO JUICE LIME PRIME CLEANSER 250ML oder CHEMICAL GUYS - VERTUA-BOND 408 LACKREINIGER 473ML

Die erhältlichen Farbmischeimer sind auch mit wasserdichtem Deckel. Benutze ich selber, weil ich mein Wasser zur waschbox mitbringen muss.

Themenstarteram 16. August 2012 um 15:00

also bisher habe ich wie gesagt noch garnicht poliert.

hab jetzt die handpolier hilfe dabei. für pads wäre ich noch offen :p

habt ihr einen shop für die dodo juice tücher bzw valet pro produkte parat?

zum Thema Grit Guards.

ich hatte zu Beginn auch 2 Farbmischeimer a 15 Liter + Deckel gekauft. Das geht und coolerweise haben diese EImer eine Liter-Skalierung.

Dann habe ich aber einen großen Kanister mit Schraubverschluss genommen. Da Passen 30 oder 35 Liter rein und der Verschluss ist bombenfest. Da kann auch mal was umfallen ohne Risiko.

Die EImer nehme ich dann einfach leer mit.

In der Box dann einfach Shampoo rein und Wasser draufkippen.

Hat mich weniger gekostet als 2 Gridguards

Themenstarteram 16. August 2012 um 16:13

Ich fasse mal zusammen

Shampoo: Chemical Guys Citrus Was + Gloss

Knete: Magic Clean Blau 100g + Valet Pro Citrus Bing

Politur: Meguiars Ultimate Compound

Pre Cleaner: DoDo Juice Lime Prime

Wachs: DoDo Juice Purple Haze Pro Hybrid Caranauba Wax Panel Pot

 

Sind die beiliegenden Auftragepads zur oben genannten Polierhilfe ok?

 

Innenraum: Surf City Garage Dash Away

Microfaser: 3x MM Packs + DoDo Juice Basic of Bling

Felgen & Reifen: Seperater Waschhandschuch + EZ Detail Brush & Valet Pro Large Sash Pinsel.

Empfiehlt sicht dieses spezielle Applicator Pad für Reifenpfelge? Hab zur meinen

ersten Bestllung eine Probe von Meguiars Endurance Tire Gel bekommen

 

Das mit den Eimern überelg ich mir nochmal

 

Soweit wäre dann alles mit guten Produkten abgedeckt?

Themenstarteram 17. August 2012 um 18:08

Welches Mittel eignet sich um die Fenstergummis wieder schön schwarz zu bekommen?

Zitat:

Original geschrieben von Minsche

Welches Mittel eignet sich um die Fenstergummis wieder schön schwarz zu bekommen?

Die Dichtungsgummis oder die Fenstereinfassungen aussen ?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Grundaustattung + Versiegelung/Politur & Auftragepads für meinen A3