ForumMotorrad
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. grosse menschen

grosse menschen

Themenstarteram 26. März 2007 um 21:16

hallo,

hab auch ne frage zu motorrädren für grosse menschen: ich bin 203 cm und habe seehr lange beine. meine favorites sind grosse chopper und cruiser, irgendwelche tipps?

vielen dank, b

Ähnliche Themen
26 Antworten

naja - versuchs halt mal mit Probesitzen beim Händler (Yamaha, suzuki, HD, Kawasaki uvm.). Ansonsten kann ich dir bei Deiner Vorliebe nen großen Chopper oder Cruiser empfehlen :-)

B.

Gerade bei Chopper gibts doch soviele möglichkeiten das Bike passgenau umzubauen. Wenn dich ne Nackte interessiert kann ich dir die XJR von Yamaha empfehlen. Ich selbst mit 1,97m und Kampfgewicht über 100Kg bin damit sehr zufrieden. Muss es doch nen Chopper sein, such dir einen aus der dir gefällt und bau ihn passend für dich um.

mfg

Mannheimer

Hi,

lies mal meinen Beitrag auf der zweiten Seite ganz oben

*klick*

Themenstarteram 2. Mai 2007 um 13:07

danke für eure tips, ich glaube ich habe das richtige gefunden, 2001 Boss Hoss, was haltet ihr davon?

Was soll man zu einer Boss Hoss schon sagen? Ist ja quasi ne eigene Welt ;)

Vor allem brauchts dafür auch das Kleingeld. Wenn du das hast und eher auf so Dragstermässiges fahren stehst wird sie schon passen wobei du dir dann auch die Triumph Rocket 3 angucken kannst. Die wär auch günstiger und vermutlich auch etwas agiler soweit man das bei diesen Kalibern sagen kann... ;)

Ich denke mal hier träumt oder trollt einer ... so wirklich ernst kann ich es nicht nehmen wenn jemand zum einen das nötige Kleingeld hat um sich ne Boss Hoss zu kaufen und zum anderen aber so unselbständig ist das er in einem Forum nachfragen muss was er sich denn kaufen soll? Sorry aber das passt irgendwie nicht...

sehr drollig

Ben

Vielleicht hat er ja einfach das Preisschild übersehen... ;)

Themenstarteram 2. Mai 2007 um 16:15

hallohallo meine lieben, hab ich je gesagt dass es am nötigen kleingeld fehlt? ich habe ganz am anfang gepostet dass ich auf grosse chopper und cruiser stehe und was bekomme ich hier für tolle tipps? soviel zu trollig, trotzdem danke

naja er wird uns eines besseren belehren wenn er das Teil hat und mal ein Foto postet oder in der Versenkung verschwinden - wir werden sehen...

B.

Themenstarteram 2. Mai 2007 um 17:29

auch das war kein wirklicher tip, dass dieses teil wirklich sauteuer ist weiss ich selbst, ob sie prinzipiell in frage käme wäre hilfreicher. ein beispiel: auch wenn eine gold wing kein chopper und eigentlich auch kein cruiser ist kann ich auf der 1800er sämtliche knöpfe mit meinen knien bedienen, es geht in erster linie darum ob ich genug platz habe oder nicht, das ist doch eine ganz normale frage, oder?

womit wir wieder am Anfang wären ... siehe meinen Beitrag ganz oben... *leichteskopfschüttelnmitaugenrollen*

B.

Ich bleib mal bei der Rocket 3 als Möglichkeit ^^

Ich würde sagen wen Rocket III und Boss Hoss nicht passen gibts kein Motorrad mehr auf das du rauf passt zumal bei Choppern und Cruisern das vorverlegen von Fußrasten kein Problem darstellt sollte es doch etwas eng werden, was ich bei 208cm Achsabstand fast für ausgeschlossen halte.

Trotzdem schließe ich mich dem an, mit 1690cm Radstand ist die Rocket III unter den beiden einfach die sinnigere wahl die Boss Hoss ist so im alltag meiner Meinung nach nicht unbedingt der bringer, 8,2 lieter Hubraum und 500PS sehen beim Motorrad eigentlich nur aufm Datenblatt gut aus. Die Rocket würde ich mir an deiner Stelle auf jedenfall mal angucken die Länge sollte eigentlich reichen.

Ach komm der findet nicht mal nen Händler der Ihn probesitzen lässt. Wahrscheinlich hat er Komplexe weil er 164cm groß ist und hat keine müde Mark(Euro) im Sack. Das hier ist seine Therapie - kapiert es doch endlich...

Ben

Deine Antwort
Ähnliche Themen