ForumFahrzeugpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. graue Polster - Fleckenentfernung

graue Polster - Fleckenentfernung

Themenstarteram 22. August 2006 um 17:03

Hallo ihr,

wie schon oben gesagt, ich habe eine graue Innenausstattung. Auf beiden Sitzen habe ich Wasserflecken und auch andere dunkle Flecken (keine Ahnung welche Richtung bzw wovon).

Ich sollte wohl noch sagen, das ich Aisbags in den Sitzen habe.

Womit kann ich die am schnellsten und einfachsten reinigen?

Ähnliche Themen
22 Antworten
Themenstarteram 23. August 2006 um 19:51

*schieb*

am 23. August 2006 um 20:34

erst einmal normalen polsterreiniger aus dem kfz zubehör ausprobieren, oder gleich zu einem polsterer oder kfz-aufbereiter gehen.

Eine Lauge aus Feinwaschmittel und eine weiche Bürste könnte auch helfen.

Themenstarteram 24. August 2006 um 15:22

und die airbags stören nicht? also wegen den flüssigkeiten...

Zitat:

Original geschrieben von Khamo

und die airbags stören nicht? also wegen den flüssigkeiten...

Du sollst die Sitze damit ja nicht fluten. Wenn Du nur die Sitzflächen anfeuchtest, dann sollte den Airbags auch nix passieren. Bei farbigen Flächen aber immer erst mal an einer unauffälligen Stelle die Farbechtheit prüfen. ;)

Hatte mal nen Polsterreiniger aus dem Baumarkt, einsprühen, Schaum einreiben und wenn trocken wieder absaugen!

War das ein scheiß Zeug, hatte hinterher mehr Flecken als vorher!!!

Themenstarteram 25. August 2006 um 19:24

Zitat:

Original geschrieben von Jogibear_KA

War das ein scheiß Zeug, hatte hinterher mehr Flecken als vorher!!!

mach mir mal hoffnung :D

Ich hol den Thread mal wieder hoch.

Kennt jemand diesen Polsterreiniger hier, oder hat Erfahrung damit?

am 16. Februar 2010 um 16:27

Möchtest Du einzelne Flecken oder alle Sitze bearbeiten?

Ich würde nie wieder mit einem Eimer und einem Schwamm oder einer Bürste großflächig arbeiten. Jetzt wenn es wieder etwas wärmer wird, kommt ein Sprüh-Extraktions-Gerät zum Einsatz.

Für lokale Stellen lohnt es m.E. nicht sich für 18,50 + Versand extra etwas zu bestellen, wovon man nicht einmal sagen kann, ob es denn besser ist als z.B. Waschittel.

Es kommt bei den Flecken auch darauf an, was da im Einzelnen stört. Schokoflecken, Cola oder einfach Kalkränder..

Vordersitze: paarmal was im Einkaufskorb ausgelaufen.

Rücksitze: Der Junior hat da alles mögliche reingerieben.

Alle Sitze haben Wasserflecken mit weißen Rändern.

Ich will auch mal den Dachhimmel u alle Säulen machen, der hats nach 6,5 Jahren bitter nötig.

Deswegen will ich was Gutes zum Reinigen. Profi-Tools wie diese Tornado-Dinger kommen nicht infrage. Als Privatmensch braucht man das zu selten.

am 17. Februar 2010 um 9:08

Dann leih Dir im Frühjahr so ein Sprüh-Extraktions-Gerät aus (Wochenende ab ~22 Euro).

Der Wagen muss hinterher aber vernünftig austrocknen.

Wer verleiht sowas?

ohne scherz:

rasierschaum wirkt wunder!

am 17. Februar 2010 um 10:03

Zitat:

Original geschrieben von Fliegenfranz

Wer verleiht sowas?

Baumarkt z.B.

Das sind die Geräte, die man sonst im Haus für den Teppich nimmt. Es gibt auch Geräte extra mit einer Polsterdüse (-kopf) dabei. Die brauchst Du, weil sonst ist das Ganze unhandlich.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. graue Polster - Fleckenentfernung