ForumGLK
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. GLK
  7. GLK kauf

GLK kauf

Mercedes GLK X204
Themenstarteram 24. Dezember 2016 um 6:10

Guten Morgen

ich bin der Chris komme aus der Schweiz und fahre im moment eine C Klasse Kombi W 203 180 Kompressor.

(und im Sommer einen Dodge RAM SRT 10)

Ich würde mir gern ein GLK anschaffen, nur weis ich nicht ob ich darin Platz habe , bin 1.92 cm gross und nicht schlank :-)

Gibt es hier im Forum Schweizer aus der Region Bern wo ich evt mal Probesitzen könnte?

und noch ein bisschen Erfahrungsaustausch machen könnte?

Mir ist der ML zu gross für den Alltag darum lieber ein GLK...

 

Gruss

Christian

Beste Antwort im Thema
am 24. Dezember 2016 um 9:24

Ich habe den Jahresdurchschnitt auf dem Bordcomputer durchlaufen lassen. Er liegt bei knapp über 9 Liter/100km. Zugegeben, ich genieße den Schub beim Beschleunigen, fahre also nicht sehr sparsam. Die Höchstgeschwindigkeit nutze ich ich so gut wie nie, es ist aber gut zu wissen, dass sie nutzbar wäre! Das Fahrzeug ist mit dem Motor sehr souverän. Dazu kommt noch die unglaubliche Laufkultur! Alles ist gut so! Nahezu perfekt!

27 weitere Antworten
Ähnliche Themen
27 Antworten

Hallo Christian,

ich fahre seit 4 Jahren einen GLK. Habe das Zubehör: P95 Sport-Paket Interieur zusätzlich drin.

Ich habe mich bis heute noch nicht richtig an die Sport-Sitze gewöhnt. Dies würde ich heute nicht mehr wählen, ich fühle mich ein wenig eingeengt. Bei mehr Gewicht ist dies sicher deutlich noch mehr spührbar.

Grösse: 180cm - 88 kg

gruss Jowidu

Themenstarteram 24. Dezember 2016 um 6:36

Hi Jowidu

danke für Deine Antwort...

sind die Sportsitze hart oder haben die schalen?

ich habe im moment wie geschrieben C Klasse und dort gut Platz..

und der GLK ist ja nicht kleiner als eine C Klasse...

Hallo Christian,

nein, hart sind sie nicht eher fast wie ein Schalensitz.

Die Platzverhältnisse werden auch für Dich stimmen.

Doch hinter Dir zu sitzen scheint mir eher unmöglich für einen Erwachsenen.

gruss Jowidu

am 24. Dezember 2016 um 7:38

Ich bin 200 cm groß und habe auch deutlich zuviel Kilo. Ich komme mit den Sitzen gut zurecht, habe allerdings auch keine Sportausstattung. Ich unterstütze die Auffassung, der GLK ist auch von seinen Maßen viel besser für den Alltagsgebrauch geeignet, als seine größeren Brüder. Innen ist er knapp, aber passend geschnitten; wie ein italienischer Maßanzug.

Notfalls gibt es von einem Fremdanbieter Sitzverlängerungsschienen, die ich aber nicht verbaut habe.

Nebenbei bemerkt, ich habe mir den 350cdi mit 265 PS gegönnt. Ich habe noch nie ein Auto besessen, dass so stimmig in allen Punkten ist. Der Wagen bereitet mir sehr viel Spaß!

Themenstarteram 24. Dezember 2016 um 8:14

Hallo

Danke für die Antworten..

das hilft mir schon viel...

ich dachte mir den 250 oder 220 zu kaufen (der 350 cdi ist eher selten hier zu finden)...wie ist der verbrauch vom 350 cdi? ist der noch im Rahmen?

ich fahre gemsichte strecke (eher überland) zur arbeit ca 100 km im Tag ....

gruss

christian

am 24. Dezember 2016 um 9:24

Ich habe den Jahresdurchschnitt auf dem Bordcomputer durchlaufen lassen. Er liegt bei knapp über 9 Liter/100km. Zugegeben, ich genieße den Schub beim Beschleunigen, fahre also nicht sehr sparsam. Die Höchstgeschwindigkeit nutze ich ich so gut wie nie, es ist aber gut zu wissen, dass sie nutzbar wäre! Das Fahrzeug ist mit dem Motor sehr souverän. Dazu kommt noch die unglaubliche Laufkultur! Alles ist gut so! Nahezu perfekt!

Hi

Ich hatte niemals Probleme mit den "Sportsitzen" beim GLK . Ich wiege +100 Kg bei 180. Am besten hilft Probesitzen

Das Gleiche gilt jetzt auch für den GLC

Greets

Hallo,

erstmals Glückwunsch zu deinem Vorhaben, einen GLK anzuschaffen. Ich hoffe nur, dass Du nicht den SRT10 dafür hergibst.

Ich bin 1,80m und habe 73 kg (also eher Leichtgewicht). Aber die Einstellung von Sitz und Lenkrad ist perfekt. M.E. ist der Verstellbereich der Sitze und der Lenkung ausreichend; dürfte für jeden etwas dabei sein.

Ich habe mich übrigens gegen den Diesel entschieden, da ich eher im Kurzstreckenbetrieb unterwegs bin und sich für mich sicherlich das Problem mit dem Partikelfilter einholen würde. Da bin ich lieber auf den 3,5 Ltr. 6-Zylinder Benziner gegangen. Habe ihn seit ca. 2,5 Monaten und habe bis jetzt einen Durchschnittsverbrauch von ca. 12 Litern. KAnn man nicht meckern.

Gruß und frohe Festtage

Einstein

Zitat:

@chrigu70 schrieb am 24. Dezember 2016 um 08:14:24 Uhr:

...wie ist der verbrauch vom 350 cdi? ist der noch im Rahmen?

...

gruss

christian

Hallo ...

ich hatte früher 220er mit 170 PS, seit 6 Jahren den alten 350er mit allerdings erbärmlichen 231 PS ... der Verbrauchsunterschied ist bei mir lediglich 1 Liter (was ich nicht gedacht hätte), BC sagt seit 25 TKm 8,6 (plus 0,5 Liter real) Ansonsten möchte ich gerne @sylterw124 zustimmen ...

... und bei der Gelegenheit allen ein

Frohes Fest

wünschen

prio

Zitat:

@sylterw124 schrieb am 24. Dezember 2016 um 07:38:26 Uhr:

Ich bin 200 cm groß und habe auch deutlich zuviel Kilo. Ich komme mit den Sitzen gut zurecht, habe allerdings auch keine Sportausstattung. Ich unterstütze die Auffassung, der GLK ist auch von seinen Maßen viel besser für den Alltagsgebrauch geeignet, als seine größeren Brüder. Innen ist er knapp, aber passend geschnitten; wie ein italienischer Maßanzug.

Notfalls gibt es von einem Fremdanbieter Sitzverlängerungsschienen, die ich aber nicht verbaut habe.

Nebenbei bemerkt, ich habe mir den 350cdi mit 265 PS gegönnt. Ich habe noch nie ein Auto besessen, dass so stimmig in allen Punkten ist. Der Wagen bereitet mir sehr viel Spaß!

hast du ein link zu den schienen für den sitz? wielang sind die modifizierten?

186cm mit 88kg. Ich hatte auch Bedenken, sitze aber gut in den Standartsitzen. Bisschen mehr Seitenhaöt wäre gut, aber dafür steigt man einfacher ein/aus. Die Laufruhe vom 3liter Diesel bis hin zu 1200/1300 Touren ist wirklich beeindruckend. Ich bin vom Auto sehr begeistert. Lediglich im kalten Zustand bei Gefälle und wenig Gas, schaltet er mal ruppig in den 3. Gang. Ansonsten finde ich nichts negatives. Verbrauch im Schnitt 8.5liter. Wie bist Du mit Deinem Ami zufrieden? Ich hatte nen Jeep G.C. 4.7

am 24. Dezember 2016 um 14:11

@Snake717

Hier ist der Link für die Sitzschienenverlängerung des X204:

https://www.bas-sitze.de/sitzschienenverl%C3%A4ngerung/mercedes/

Zitat:

@sylterw124 schrieb am 24. Dezember 2016 um 14:11:49 Uhr:

@Snake717

Hier ist der Link für die Sitzschienenverlängerung des X204:

https://www.bas-sitze.de/sitzschienenverl%C3%A4ngerung/mercedes/

vielen lieben dank, merry x-mas

Themenstarteram 24. Dezember 2016 um 14:57

Zitat:

@deepblue schrieb am 24. Dezember 2016 um 14:05:30 Uhr:

186cm mit 88kg. Ich hatte auch Bedenken, sitze aber gut in den Standartsitzen. Bisschen mehr Seitenhaöt wäre gut, aber dafür steigt man einfacher ein/aus. Die Laufruhe vom 3liter Diesel bis hin zu 1200/1300 Touren ist wirklich beeindruckend. Ich bin vom Auto sehr begeistert. Lediglich im kalten Zustand bei Gefälle und wenig Gas, schaltet er mal ruppig in den 3. Gang. Ansonsten finde ich nichts negatives. Verbrauch im Schnitt 8.5liter. Wie bist Du mit Deinem Ami zufrieden? Ich hatte nen Jeep G.C. 4.7

Hi danke für die Antworten

ich fahre schon seit 2003 Dodge Ram...

Habe mich nun entschieden einen SRT 10 zu kaufen, der ist aber nicht wirklich altagstauglich mit dem Viper Motor.Der SRT 10 ist als Sonntags Fahrzeug da und nur im Sommer..

Bin sehr zufrieden mit dem Ram..

Darum habe ich mir eine ältere C Klasse gekauft...

Aber ich will wieder etwas höher sitzen darum ein GLK...

Deine Antwort
Ähnliche Themen