ForumGLE
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. GLE
  7. GLE Hybrid Konfiguration

GLE Hybrid Konfiguration

Mercedes GLS X167
Themenstarteram 28. Januar 2020 um 10:44

Hallo zusammen,

bin jetzt kurz davor, mir einen GLE Hybrid zu bestellen und beschäftige mich mit der Konfiguration im Detail.

Falls jemand von Euch mit Erfahrung mit dem Auto Zeit und Muße hat, wäre ich für einen kritischen Blick über meine Konfiguration dankbar.

Vielleicht kurz was zu den Prämissen und Überlegungen

  • Meine selbstgesteckte Grenze liegt bei 90kEUR. Ok, jetzt sind es 91, ist auch ok. Aber ich würde weitere Dinge nur dann reinnehmen wollen, wenn auch was anderes rausfliegt.
  • Technik ist wichtiger als Optik (einzige Ausnahme ist die Ambientebeleuchtung :-), die für unsere Kinder sehr wichtig ist (bei Alleinfahrten kann ich sie ja abstellen)), und das Artico in Macchiatobeige ist auch ein Kinderwunsch...
  • Anhängerkupplung sollte sein
  • DISTRONIC, 360-Grad-Kamera und Multibeam LED habe ich in meinem aktuellen s212 auch und wollte sie nicht missen.
  • Im Sommer habe ich die direkte Luftanströmung der Thermatic bei Fahrten mit vollbesetztem Auto (wenn man die Düsen nicht wegdrehen kann) immer als etwas unangenehm empfunden. Deswegen hier nun Thermotronic (-->sinnvoll?)
  • Was ich bisher nicht hatte, mir aber für den GLE sinnvoll erscheint, sind Airmatic und Akustik-Verglasung (letztere auch, weil der Motor doch weniger nett klingt als mein aktueller 350 Bluetec) --> sinnvoll?
  • Mein erster Streichkandidat, wäre vermutlich der Burmester-Sound, da im Auto zu 90% nur Sprachsendungen gehört werden --> bringt das da etwas im Vergleich zum Standardsound?
  • Was am ehesten fehlt, sind vermutlich am ehesten die Multikontour-Sitze... --> würdet Ihr die gegen was anderes abtauschen?

Danke für Eure Meinungen

Pakete

Fahrassistenz-PaketPC-23P

2.296,70 Euro

Akustik-Komfort-PaketPC-PAF

1.428,00 Euro

Park-Paket mit 360°-KameraPC-P47

1.297,10 Euro

Spiegel-PaketPC-P49

678,30 Euro

Chrom-Paket InterieurPC-901(im Grundpreis enthalten)

0,00 Euro

Public-Charging PaketPC-DAP(im Grundpreis enthalten)

0,00 Euro

Ambiente-PaketPC-P28(im Grundpreis enthalten)

0,00 Euro

Farben

schwarz

0,00 Euro

Räder

48,3 cm (19") Leichtmetallräder im Vielspeichen-Design

Polster

Ledernachbildung ARTICO macchiatobeige / magmagrau

Zierelemente Aluminium gebürstet mit Längsschliff hell

0,00 Euro

Ausstattungen

Ändern

Exterieur

Einstiegsleisten vorn mit "Mercedes-Benz"-SchriftzugPS-012#(im Grundpreis enthalten)

0,00 Euro

Heckleuchten in LED-TechnikPS-139#(im Grundpreis enthalten)

0,00 Euro

Außenspiegel elektrisch anklappbarSA-500(im Grundpreis enthalten)

0,00 Euro

Anhängevorrichtung mit ESP® AnhängerstabilisierungSA-550

1.142,40 Euro

Anhängerrangier-AssistentSA-553

416,50 Euro

Erhöhte AnhängelastSA-557(im Grundpreis enthalten)

0,00 Euro

Wärme- und geräuschdämmendes sowie Infrarot reflektierendes VerbundsicherheitsglasSA-596(im Grundpreis enthalten)

0,00 Euro

Scheibenwaschanlage beheiztSA-875

202,30 Euro

Interieur

Innenhimmel Stoff macchiatobeigeSA-55U(im Grundpreis enthalten)

0,00 Euro

Klimatisierungsautomatik THERMOTRONICSA-581

797,30 Euro

EASY-PACK LaderaumabdeckungSA-723(im Grundpreis enthalten)

0,00 Euro

Zusätzliche USB-SchnittstellenSA-72B(im Grundpreis enthalten)

0,00 Euro

Sitzheizung im FondSA-872

428,40 Euro

Sitzheizung für Fahrer und BeifahrerSA-873

428,40 Euro

AmbientebeleuchtungSA-876(im Grundpreis enthalten)

0,00 Euro

EASY-PACK HeckklappeSA-890(im Grundpreis enthalten)

0,00 Euro

Fondgurt-Statusanzeige im Instrumenten-DisplaySA-U01(im Grundpreis enthalten)

0,00 Euro

Automatische Beifahrerairbag-AbschaltungSA-U10(im Grundpreis enthalten)

0,00 Euro

4-Wege-LordosenstützeSA-U22(im Grundpreis enthalten)

0,00 Euro

Trennnetz zur Gepäckraumabtrennung und InsassenschutzSA-U40

130,90 Euro

230 V-Steckdose im FondSA-U67

142,80 Euro

Radio und Kommunikation

Vorrüstung für NavigationsdiensteSA-01U(im Grundpreis enthalten)

0,00 Euro

Vorrüstung für In-Car OfficeSA-02U(im Grundpreis enthalten)

0,00 Euro

Smartphone IntegrationSA-14U(im Grundpreis enthalten)

0,00 Euro

GPS-AntenneSA-270(im Grundpreis enthalten)

0,00 Euro

Vorrüstung für Mercedes me ChargeSA-28U(im Grundpreis enthalten)

0,00 Euro

Mercedes-Benz NotrufsystemSA-351(im Grundpreis enthalten)

0,00 Euro

Erweiterte Funktionen MBUXSA-355(im Grundpreis enthalten)

0,00 Euro

Kommunikationsmodul (LTE) für die Nutzung von Mercedes me connect DienstenSA-362(im Grundpreis enthalten)

0,00 Euro

Festplatten-NavigationSA-365(im Grundpreis enthalten)

0,00 Euro

Vorrüstung für Live Traffic InformationSA-367(im Grundpreis enthalten)

0,00 Euro

Media Interface Kabel KitSA-518

59,50 Euro

Digitales RadioSA-537(im Grundpreis enthalten)

0,00 Euro

Vorrüstung für digitales RadioSA-79B(im Grundpreis enthalten)

0,00 Euro

Burmester® Surround-SoundsystemSA-810

1.011,50 Euro

Widescreen CockpitSA-868(im Grundpreis enthalten)

0,00 Euro

Multifunktions-TelefonieSA-899

583,10 Euro

MBUX Augmented Reality für NavigationSA-U19

297,50 Euro

Sicherheit und Technik

Downhill Speed Regulation (DSR)PS-088#(im Grundpreis enthalten)

0,00 Euro

Aktiver Park-Assistent mit PARKTRONICSA-235(im Grundpreis enthalten)

0,00 Euro

AusstiegswarnfunktionSA-273(im Grundpreis enthalten)

0,00 Euro

WindowbagsPS-290#(im Grundpreis enthalten)

0,00 Euro

Airbags für Fahrer und BeifahrerPS-291#(im Grundpreis enthalten)

0,00 Euro

Sidebags für Fahrer und Beifahrer (kombinierter Thorax-/Pelvisbag)PS-292#(im Grundpreis enthalten)

0,00 Euro

Sidebags im FondSA-293

404,60 Euro

KneebagSA-294(im Grundpreis enthalten)

0,00 Euro

ReifendruckkontrolleSA-475(im Grundpreis enthalten)

0,00 Euro

360°-KameraSA-501(im Grundpreis enthalten)

0,00 Euro

Verkehrszeichen-AssistentSA-513(im Grundpreis enthalten)

0,00 Euro

PRE-SAFE® SystemPS-516#(im Grundpreis enthalten)

0,00 Euro

Adaptiver Fernlicht-Assistent PlusSA-628(im Grundpreis enthalten)

0,00 Euro

MULTIBEAM LEDSA-642

1.457,75 Euro

Warnweste für FahrerSA-70B(im Grundpreis enthalten)

0,00 Euro

DieselpartikelfilterSA-971(im Grundpreis enthalten)

0,00 Euro

Diesel-Abgasreinigungsanlage BlueTEC inklusive AdBlue® BehälterSA-U79(im Grundpreis enthalten)

0,00 Euro

Räder und Fahrwerk

Fahrwerk mit adaptivem DämpfungssystemSA-215(im Grundpreis enthalten)

0,00 Euro

AIRMATIC PaketSA-489

2.034,90 Euro

SommerreifenSA-R01(im Grundpreis enthalten)

0,00 Euro

Lenkung und Schaltung

9G-TRONICGC-421(im Grundpreis enthalten)

0,00 Euro

Multifunktions-Sportlenkrad in Leder NappaSA-L3B(im Grundpreis enthalten)

0,00 Euro

Steuerungscode

Abgasnorm EU6SA-927(im Grundpreis enthalten)

0,00 Euro

Laden

LadedoseSA-63B(im Grundpreis enthalten)

0,00 Euro

Wechselstrom-Ladesystem (AC-Laden)SA-76B(im Grundpreis enthalten)

0,00 Euro

Gleichstrom-Ladesystem (DC-Laden)SA-83B

595,00 Euro

Ladekabel für Wallbox und öffentliche Ladestationen, 4m, spiralisiertSA-B33(im Grundpreis enthalten)

0,00 Euro

Ladekabel für Haushaltssteckdose, 8m, glattSA-B80(im Grundpreis enthalten)

0,00 Euro

Beste Antwort im Thema

Irgendwie haben wir schon jegliches Mass verloren. Der erste ML hatte mit dem kleinen Benziner nur wenige mehr Leistung als nur der E-Motor im Hybriden. Der "grosse" Benziner anfänglich ungefähr die des Diesels beim 300de. Der 270cdi hatte auch "nur" 177PS und die sieht man heute noch manchmal mit Mini-Baggern am Haken.

Sollte man den Leuten vielleicht mal sagen, das dies unfahrbar ist.

195 weitere Antworten
Ähnliche Themen
195 Antworten

Kannst Du den Link zu Deiner Konfiguration posten, macht das ganze übersichtlicher und für die Leute einfacher anzuschauen

Themenstarteram 28. Januar 2020 um 14:29

Sorry, hätte ich direkt drauf kommen können

https://www.mercedes-benz.de/owcc/onlinecode/CCci/DE/de/MT8F4H7L

Ich frag mich grad, warum ich bei meiner letzten Konfiguration bei 101K gelandet bin, gefühlt hatte der außer Keyless-Go, HUD und den Multisitzen auch nicht mehr drin, dafür kein Anhänger-Rangierpaket (kleiner Angeber: da bin ich besser als der Computer) und nur die normale Klima, ebenfalls kein AMG, fette Räder onder sonstigen überflüssigen Klimbim

Themenstarteram 28. Januar 2020 um 15:05

Die Multisitze liegen halt wegen Zwangs-Leder alleine bei >4k

Eigentlich alles dabei was man braucht.

Ich würde das Assistentsystem Plus nehmen etwa 600.- extra und die grossen Bremsen wenn man etwas anhängen will der GLE ist ja schon schwer

Auf die Sitzheizung hinten kann man verzichten erstens sind die Kinder nicht dauernd im Auto, zweitens kann man das Auto über die Batterie vorheizen

Themenstarteram 28. Januar 2020 um 15:57

Danke für Deine Meinung.

Assistent Plus hätte ich genommen, wenn man damit nicht die Multikontoursitze ordern müsste.

Große Bremsen sind ein wichtiger Hinweis. Danke!

Sitzheizung hinten ist ein Gimmick für die (Teenager-)Kinder. Braucht man vielleicht nicht, ist aber ein großer Wunsch

:-)

Evtl. vielleicht auch Multifunktions-Telefonie weglassen und "nur" das kabellose Ladesystem für mobile Endgeräte nehmen. Eigentlich hat man heutzutage doch ausreichend Empfang in vielen Gegenden. Dafür dann zum Beispiel Cupholder temperiert dazusbestellen - oder die Lenkradheizung.

Ich weiß, in Relation zum Gesambetrag sind das Peanuts - aber Geld ist eben Geld. ;)

Themenstarteram 28. Januar 2020 um 16:14

Danke für alle, die sich die Mühe machen, das durchzugehen und hier hilfreiche Tips zu geben.

Im Peanuts-Abtauschbereich gibt es sicher noch Möglichkeiten. Das ist dann auch sehr subjektiv, was einem wichtiger ist. Mir kommt es vor allem darauf an, bei den größeren Extras nichts wichtiges zu vergessen...

Was ich für meinen Geschmack eher als negativ und teuer betrachtet habe sind einige Assistenzsysteme in Verbindung mit den Paketen. Sobald mir das Auto ins Lenkgeschehen eingreift ist bei mir Feierabend - das möchte ich nicht haben. Es gibt einige Situationen - gerade in Baustellenbereichen - bei denen das schnell auch mal gefährlich werden kann, anstatt zu helfen! Ich lass' mich lieber warnen und greife dann zur Not selbst ein. Daher konfiguriere ich mir auch entsprechend "nur" die Warnungen rein, die Spur und den Abstand halte ich dann schon hoffentlich noch selbst. ;)

Am ende sollte halt ein guter Rabatt drin sein, das gibt dann vielleicht noch die Möglichkeiten für etwas besonderes

Themenstarteram 28. Januar 2020 um 16:38

Zitat:

@jon.west schrieb am 28. Januar 2020 um 16:19:32 Uhr:

Was ich für meinen Geschmack eher als negativ und teuer betrachtet habe sind einige Assistenzsysteme in Verbindung mit den Paketen. Sobald mir das Auto ins Lenkgeschehen eingreift ist bei mir Feierabend - das möchte ich nicht haben. Es gibt einige Situationen - gerade in Baustellenbereichen - bei denen das schnell auch mal gefährlich werden kann, anstatt zu helfen! Ich lass' mich lieber warnen und greife dann zur Not selbst ein. Daher konfiguriere ich mir auch entsprechend "nur" die Warnungen rein, die Spur und den Abstand halte ich dann schon hoffentlich noch selbst. ;)

Ich finde das mit den Assistenten im S212 sehr unterschiedlich.

Totwinkel-Assistent und DISTRONIC empfinde ich als sehr hilfreich. Gerade die DISTRONIC ist bei Stop-and-Go schon eine deutlich Erleichterung. Spurhalteassistent ist in der Tat nervig und abgeschaltet. Als Teil des Fahrens mit DISTRONIC hingegen schon wieder hilfreich.

Getönte Fenster haben wir hinten wegen der Kinder genommen, die bleiben ganz gerne mal sitzen wenn wir irgendwo reinspringen. Das schützt vor neugierigen Blicken.

Jenachdem wieviel Gepäck ihr habt kann es sinnvoll sein die Laderaumabdeckung (Code 541) zu nehmen, die hat zusätzlich ein Netz das man nach oben ziehen kann, auch sinnvoll bei einem Hund.

Ich weiß nicht ob die Fußmattenhalter drin sind, wenn man die Fußmatten nicht nimmt, aber brauchen tut man sowieso welche, wird sich aber ärgern wenn man die nicht festklippen kann.

Wenn Du das Trennnetz nicht für hinter Fahrer und Beifahrersitz brauchst, reicht die Ladeabdeckung mit dem Netz nach oben, ist auch wesentlich eleganter als das Rumschlabbernetz.

Auf die 230Volt Steckdose würde ich verzichten, der Hybrid hat serienmäßig hinten 2 USB-C Ladebuchsen.

Sitzheizung hinten und die 4 Zonenklima habe ich auch, damit haben die Kids hinten die Möglichkeit es sich gemütlich zu machen.

Ich habe auch noch die verstellbare Rückbank dazu, zum einen kann dann die Lehne hinten verstellt werden und der Laderaum lässt sich dadurch auch ggf. Anpassen.

Multifunktionstelefonie lohnt sich wenn Du während der Fahr oft telefonierst, die Außenantenne wird genutzt, bessrer Empfange weniger Abbrüche und weniger Elektrosmog im Auto. Für mich ein Muss.

Soundsystem ist wirklich Geschmackssache, auch mit dem Standard kann man leben, ich höre sehr gerne Musik und dann darf es auch mal klingen. Ich brauche das, muss man aber selbst entscheiden. Gerade Musik die ein bisschen Bass hat kommt im Standard nicht wirklich gut rüber.

Airmatic macht den Wagen zur wahren Luxussänfte, ein perfektes dahingleiten und bei dem erhöhten Gewicht ist die nur von Vorteil, unbedingt drin lassen.

Auf die Multikontursitze kann man IMHO verzichten insbesondere bei dem Ledertheater, das einzige was ich cool finde ist das autonome Fahren im Staus mit dem Plus Paket, aber der Rattenschwanz der dann hinten dran hängt ist zu groß.

Themenstarteram 29. Januar 2020 um 8:34

Danke, sehr hilfreich. Das mit dem Netz ändere ich dann wohl. Hatte nur Sorge, dass die kombinierte so viel Platz braucht, der wegen sperriger Hundebox ohnehin knapp ist. Sind Abdeckung und Netz trennbar?

Multifunktionstelefonie ist mir wichtig. Ist ein Dienstwagen, in dem sehr viele dienstliche Gespräche geführt werden.

Wieviel bringt die verstellbare Rückbank? Unsere Kinder sind beide bereits ca 180 cm. Ist es da realistisch, mit Verstellung zB bei Urlaubsfahrten was rauszuholen? Oder geht das zu sehr zu Lasten des Komforts? Und das Netz steht ja dann auch an der falschen Stelle, oder?

Plus Paket sehe ich wie du

Zitat:

@machristoph schrieb am 29. Januar 2020 um 08:34:00 Uhr:

Danke, sehr hilfreich. Das mit dem Netz ändere ich dann wohl. Hatte nur Sorge, dass die kombinierte so viel Platz braucht, der wegen sperriger Hundebox ohnehin knapp ist. Sind Abdeckung und Netz trennbar?

--> Nein, ist leider nicht trennbar, ist aber auch nicht viel größer als die Standardabdeckung und lässt sich genauso leicht rausnehmen.

Zitat:

Multifunktionstelefonie ist mir wichtig. Ist ein Dienstwagen, in dem sehr viele dienstliche Gespräche geführt werden.

--> Sehe ich auch so, telefoniere auch viel im Auto und da ist das eine willkommene Verbesserung

Zitat:

Wieviel bringt die verstellbare Rückbank? Unsere Kinder sind beide bereits ca 180 cm. Ist es da realistisch, mit Verstellung zB bei Urlaubsfahrten was rauszuholen? Oder geht das zu sehr zu Lasten des Komforts? Und das Netz steht ja dann auch an der falschen Stelle, oder?

--> Ich habe es leider noch nicht in Natura gesehen.Laut Aussage meines Verkäufers, lässt sich auch die Lehne Verstellen und hinten ist ja viel Luft. Wenn man dann die Sitze etwas nach vorne fahren kann und die Lehne weiter nach hinten kann man es sich zum Schlafen etwas gemütlicher machen. Lange Strecken fahren wir auch mal gerne durch die Nacht um dem deutschen Autobahnstau zu umgehen. 2. Nutzen ist, das wenn man etwas transportiert man etwas flexibler mit dem Kofferraum ist. Ich schaue mir am Donnerstag noch einen GLE an, der das AMG Paket innen hat. Mich interessieren die Sitze, ob die in der AMG Version genauso bequem sind oder mir dann zu sportlich, schaue auch mal was der für ne Rückbank hat.

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen