ForumSL
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Gibt es auch Leute die keine Probleme mit dem ABC hatten??

Gibt es auch Leute die keine Probleme mit dem ABC hatten??

Mercedes SL
Themenstarteram 29. Dezember 2010 um 7:46

Hallo Leute,

möchte mir nächstes Jahr einen neuen Wagen zulegen. Es sollte eigentlich ein SL W230 oder ein CL C215 sein. Bin Mercedes Fan fahre auch schon immer MB und im Moment einen SL500 R129 für mich mit eine der schönsten Formen.

Der CL gefällt mit eigentlich besser ist halt kein Cabrio. Warum der Umstieg von R129 auf W230 wegen des Daches, kein Softtop   mehr und der akt. Technik Keyless Go usw.

Lese schon seit langem über diese beide Fahrzeuge aber was man über ABC oder Airmatic (weiß nicht mal genau wie die funktioniert) ließt, hört sich nicht so toll an was man da für Ärger haben kann von den Kosten mal abgesehen.

Jetzt würde ich gerne mal wissen ob es auch Leute gibt die keine Probleme mit dem ABC hatten und einem ein bißchen Mut machen könnten.

Ansonsten bleib ich wahrscheinlich beim 129 SL oder müßte die Marke wechseln.

Vielen Dank für ein paar gute Antworten

 

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von *stefan*

Hallo Leute,

möchte mir nächstes Jahr einen neuen Wagen zulegen. Es sollte eigentlich ein SL W230 oder ein CL C215 sein. Bin Mercedes Fan fahre auch schon immer MB und im Moment einen SL500 R129 für mich mit eine der schönsten Formen.

Der CL gefällt mit eigentlich besser ist halt kein Cabrio. Warum der Umstieg von R129 auf W230 wegen des Daches, kein Softtop   mehr und der akt. Technik Keyless Go usw.

Lese schon seit langem über diese beide Fahrzeuge aber was man über ABC oder Airmatic (weiß nicht mal genau wie die funktioniert) ließt, hört sich nicht so toll an was man da für Ärger haben kann von den Kosten mal abgesehen.

Jetzt würde ich gerne mal wissen ob es auch Leute gibt die keine Probleme mit dem ABC hatten und einem ein bißchen Mut machen könnten.

Ansonsten bleib ich wahrscheinlich beim 129 SL oder müßte die Marke wechseln.

Vielen Dank für ein paar gute Antworten

Hier meine Antwort:

 

http://up.picr.de/5969341.jpg

 

Axel :D

 

11 weitere Antworten
Ähnliche Themen
11 Antworten

Hallo Stefan,

 

das wichtigste bei dem ABC ist, dass Du Dir beim Kauf die Dämpfer genau anschaust denn diese können wenn sie undicht sind richtig teuer werden. Das ist das wichtigste was Du beachten solltest. Die ersten Modelle von 2001 bis Frühjahr 2003 hatten einige Elektronikmängel gehabt die aber danach ausgemerzt wurden. Im Freundeskreis sind wir 8 230ziger Besitzer von 2002 bis 2009 und keiner hatte je Probleme mit dem ABC gehabt. Dabei spielt es auch keine Rolle ob Du ein Carlsson- Tieferlegungsmodul drin hast (habe es auch und es gibt überhaupt kein Grund zur Sorge). Mach Dir also nicht alzu große Gedanken über das ABC, wenn der Wagen geplfegt und alle Intervalle bei MB gemacht worden sind sind eventuelle frühere Fehler durch MB beseitigt worden.

 

 

Zitat:

Original geschrieben von *stefan*

Hallo Leute,

möchte mir nächstes Jahr einen neuen Wagen zulegen. Es sollte eigentlich ein SL W230 oder ein CL C215 sein. Bin Mercedes Fan fahre auch schon immer MB und im Moment einen SL500 R129 für mich mit eine der schönsten Formen.

Der CL gefällt mit eigentlich besser ist halt kein Cabrio. Warum der Umstieg von R129 auf W230 wegen des Daches, kein Softtop   mehr und der akt. Technik Keyless Go usw.

Lese schon seit langem über diese beide Fahrzeuge aber was man über ABC oder Airmatic (weiß nicht mal genau wie die funktioniert) ließt, hört sich nicht so toll an was man da für Ärger haben kann von den Kosten mal abgesehen.

Jetzt würde ich gerne mal wissen ob es auch Leute gibt die keine Probleme mit dem ABC hatten und einem ein bißchen Mut machen könnten.

Ansonsten bleib ich wahrscheinlich beim 129 SL oder müßte die Marke wechseln.

Vielen Dank für ein paar gute Antworten

Hier meine Antwort:

 

http://up.picr.de/5969341.jpg

 

Axel :D

 

Zitat:

Original geschrieben von *stefan*

Hallo Leute,

möchte mir nächstes Jahr einen neuen Wagen zulegen. Es sollte eigentlich ein SL W230 oder ein CL C215 sein. Bin Mercedes Fan fahre auch schon immer MB und im Moment einen SL500 R129 für mich mit eine der schönsten Formen.

Der CL gefällt mit eigentlich besser ist halt kein Cabrio. Warum der Umstieg von R129 auf W230 wegen des Daches, kein Softtop   mehr und der akt. Technik Keyless Go usw.

Lese schon seit langem über diese beide Fahrzeuge aber was man über ABC oder Airmatic (weiß nicht mal genau wie die funktioniert) ließt, hört sich nicht so toll an was man da für Ärger haben kann von den Kosten mal abgesehen.

Jetzt würde ich gerne mal wissen ob es auch Leute gibt die keine Probleme mit dem ABC hatten und einem ein bißchen Mut machen könnten.

Ansonsten bleib ich wahrscheinlich beim 129 SL oder müßte die Marke wechseln.

Vielen Dank für ein paar gute Antworten

Hallo Stefan

Fahre einen r230 SL500 Habe jetzt 171000 Km auf dem Tacho und ich hatte noch nie Probleme mit ABC oder sonstigen elektronischen

oder Hydraulischen Bauteilen!! Der Wagen wurde regelmässig gewartet bei der MB-Vertetung meines Vertrauens Es wurde auch nichts um-gebaut ,drangebaut oder sonst verändert .Alles Original belassen. Ich kann dir das Auto nur empfehlen!

Grüsse Heimgartner

Keinerlei Probleme. Alles schoen...

50.000 km ohne probs ( Bj.07 )

Herbert

Zitat:

Original geschrieben von Her1bert

50.000 km ohne probs ( Bj.07 )

Herbert

Hallo Heribert , die Probleme mit den ABC - Dämpfern betraf bis jetzt die Modelle bis 2004, auch Mercedes , man mag es kaum glauben, hat in den letzten Jahren dazu gelernt.

gwra

60000 km und keine Probleme, bis jetzt.

76.000 Baujahr 06, modeljahr 07

Keine Probleme

am 3. Januar 2011 um 13:52

Habe mittlerweile 251.000 km auf meinem SL 55, Bj. 2003. Scheckheftgepflegt, alles ohne Probleme.

CL 500 Modelljahr 11/2004

Aktuell 173000 Km gelaufen. Gekauft mit 149000 Km scheckheftgepflegt. Bei 160000 Km Hydropumpe defekt. Die kann nach der Laufleistung kaputtgehen, kein Problem. Die Staubschutzmanschette des hinteren rechten Dämpfers hat bei mir einen kleinen Riss, hier kündigt sich wohl irgendwann ein Problem an. Ansonsten solltest du die Elektrik auch im Auge behalten. Wenngleich ich auch seit der Hydropumpe keine Probleme mit dem ABC hatte, so läuft jetzt nach und nach das eine oder andere auf. Liegt wahrscheinlich an der Laufleistung und dem Alter von mittlerweile 6 Jahren.

So musste ich beide Türgriffe tauschen, weil die Keylessgo Verriegelungsknöpfe aus Gummi rissig waren und Wasser zogen. Die Folge war deren Funktionslosigkeit. Ein Griff kostet 170 Euro

Die Mechanik des linken Aussenspiegels war vergriesgnaddelt, wahrscheinlich von der ständig eingeschalteten automatischen Anklappfunktion, welche ich jetzt ausgeschaltet habe. Spiegelmechanik kostet 190 Euro.

Aktuell ist die Umwälzpumpe der REST Funktion defekt.

Vorderachsgeometrie ist sehr empfindlich. Jeder Verschleiß, auch wenn er im Anfangsstadium ist, wird spürbar.

Alles in Allem würde ich das Auto trotzdem jederzeit wieder kaufen. Entsprechende Pflege vorausgesetzt, hat man da sehr viel Spaß mit. Vielleicht habe ich ja in 2011 etwas Glück, und die Umwälzpumpe bleibt der einzige echte Defekt............hihihihihi, ich glaube es zwar selbst nicht, aber ich liebe dieses Auto trotzdem.

Von mir auch eine klare Empfehlung bei vorhandener Finanzreserve.

Gruß

Daniel

Hallo zusammen,

besitze seit 2005 ein R230 SL 500 Bj.08/2002.

Das Fahrzeug habe ich mit 54 Tkm gekauft und habe inzwischen 108 Tkm auf dem Tacho. Das Fahrzeug ist Checkheft gewartet und gefplegt.

Hatte bis jetzt (auch bei längeren Stillständen über 3 - 4 Wochen) keinerlei Probleme mit dem ABC.

Auf Grund der hier im MT abgegebenen Meinungen der einzelnen Fahrzeughalter, würde ich jetzt die ersten SL's nicht als weniger Standfest bezeichnen.

Viele der beschriebenen Probleme sind in meisten Fällen abhängig von der Wartung und Pflege des Fahrzeugs.

Ich habe mein Fahrzeug stets gewartet und gepflegt und habe nur einige Probleme gehabt die auf eine schlechte Wartung zurückzuführen waren, wie z.B. ZV Pumpe ohne Funktion oder SRS Leuchte ist an usw.

Seit kurzem überlege ich mein zu verkaufen oder einen Tausch mit einem SL55. Da ich das Fahrzeug seit 5 Jahren habe und nun ein Neues bzw. ein anderes her muss. Einzelheiten können per PN angefragt werden.

Medmax74

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Gibt es auch Leute die keine Probleme mit dem ABC hatten??