ForumVersicherung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Gewährleistungsversicherung für Autoverkauf von Gewertreibendem

Gewährleistungsversicherung für Autoverkauf von Gewertreibendem

Themenstarteram 14. Febuar 2020 um 14:40

Hi,

der Threadtitel klingt sperrig, ich wusste nur nicht wie ihn kurz und informativ gestalte.

Ich will aus dem Firmenbesitz ein Fahrzeug verkaufen und muss als Gewerbetreibender ja 1/2 Jahr Garantie geben.

Gibt es Versicherungen, bei denen ich dafür eine Schutzversicherung abschließen kann?

Ähnliche Themen
79 Antworten

Verkauf halt nur an andere Gewerbetreibende und schließe die Gewährleistung aus. :rolleyes:

Jein

Klar gibt es Versicherungen, aber die sind alle weder das Geld noch das wert, was sie versprechen.

Verkauf an einen Händler oder anderen Gewerbetreibenden und Du hast keine Probleme.

Oder du entnimmst den Wagen vorher ins Privatvermögen und verkaufst ihn dann von Privat an Privat weiter, unter Ausschluss der Gewährleistung.

Zitat:

@BassXs schrieb am 14. Februar 2020 um 14:40:15 Uhr:

 

Ich will aus dem Firmenbesitz ein Fahrzeug verkaufen und muss als Gewerbetreibender ja 1/2 Jahr Garantie geben.

Gibt es Versicherungen, bei denen ich dafür eine Schutzversicherung abschließen kann?

.

Nein, die gibt es nicht.

 

 

Gruß Lastpfad

Themenstarteram 14. Febuar 2020 um 15:12

Zitat:

@berlin-paul schrieb am 14. Februar 2020 um 14:49:06 Uhr:

Verkauf halt nur an andere Gewerbetreibende und schließe die Gewährleistung aus. :rolleyes:

Nunja, als Gewertreibender kauft / least man in der Regel neue Fahrzeuge.

2. In der Annonce: "Nur an Gewerbetreibende"??

Hast Du Deinen Tipp ernstgemeint?

Themenstarteram 14. Febuar 2020 um 15:15

Zitat:

@GrandPas schrieb am 14. Februar 2020 um 14:54:19 Uhr:

Oder du entnimmst den Wagen vorher ins Privatvermögen und verkaufst ihn dann von Privat an Privat weiter, unter Ausschluss der Gewährleistung.

Da sich @Lastpfad und @VWPASSAT99 widersprechen wird es wohl auf o. g. hinauslaufen.

Mal eruieren.

So wird dies tausendfach von Gewerbetreibenden gemacht, die jetzt keine großen Fahrzeugflotten abstoßen müssen.

 

Da sich @Lastpfad und @VWPASSAT99 widersprechen wird es wohl auf o. g. hinauslaufen.

Mal eruieren.

.

VWPassat99 meint bestimmt eine Gebrauchtwagenversicherung. Und da hat er Recht, die sind offtmals das Geld nicht wert.

Aber selbst wenn so eine Versicherung abgeschloßen wurde, kann sich der private Käufer aussuchen ob er die Versicherung oder dich aufgrund der Sachmängelhaftung in Anspruch nimmt.

 

Gruß Lastpfad

Zitat:

@GrandPas schrieb am 14. Februar 2020 um 15:23:15 Uhr:

So wird dies tausendfach von Gewerbetreibenden gemacht, die jetzt keine großen Fahrzeugflotten abstoßen müssen.

.

Dann sollte man aber auch auf die Folgen im Fall des Falles hinweisen.

Abgesehen davon, dass es gesetzeswidrig ist. Nennt sich dann Umgehung der Sachmängelhaftung.

Muß aber jeder selber wissen. ;)

 

Gruß Lastpfad

Was ist denn daran gesetzeswidrig, wenn ein Gewerbetreibender seinen PKW aus der Firma entnimmt? Auch der späterer Verkauf ist nicht gesetzeswidrig.

Stimme dem GrandPas zu. Ist lediglich eine steuerliche Frage die entsteht, wenn ich das KFZ von der Firma in mein Privatvermögen übernehme.

Es spielt für die Sachmangelhaftung keine Rolle, ob der Wagen noch im Betriebsvermögen steht oder nicht mehr. es gibt im Übrigen auch keinen Verkauf "an sich selber", um aus der Nummer rauszukommen, wie manche Pfosten hier gerne zum Besten geben. Verkauft der Unternehmer seinen betrieblich genutzten Wagen, kann er in der Regel eben die Sachmangelhaftung nicht ausschließen. Aus dem Betriebsvermögen nehmen und verkaufen sind natürlich nicht gesetzeswidrig. Nur der Ausschluss der Sachmangelhaftung.

Gestaltungsmöglichkeiten gibt es sicher einige, kommt natürlich auch darauf an, was für ein Fahrzeug (PKW, LKW...) es ist.

Zitat:

@BassXs schrieb am 14. Februar 2020 um 15:15:15 Uhr:

Zitat:

@GrandPas schrieb am 14. Februar 2020 um 14:54:19 Uhr:

Oder du entnimmst den Wagen vorher ins Privatvermögen und verkaufst ihn dann von Privat an Privat weiter, unter Ausschluss der Gewährleistung.

Mal eruieren.

.

@BassXs

Da du Unternehmer bist und es sich um eine rechtliche Frage handelt, solltest du diese Frage besser

in einem Forum stellen, wo sich Leute mit dieser Thematik auch beschäftigen. :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Gewährleistungsversicherung für Autoverkauf von Gewertreibendem