ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Geschwindigkeit Schwanheimer Brücke

Geschwindigkeit Schwanheimer Brücke

Themenstarteram 10. Juni 2021 um 11:52

Hallo Zusammen,

eine Frage wie ihr es sieht.

Ich bin mal in Frankfurt über die Schwanheimer Brücke gefahren und da sind 80KM erlaubt.

Was mich wundert ist, dass es davor kein Schild gibt, dass ich jetzt nicht mehr innerorts bin.

Dieses Schild kommt erst ca. 2 km später.

Wie kann es sein, dass man innerorts 80KM fahren darf ?

Ähnliche Themen
39 Antworten

Zitat:

@Reue2016 schrieb am 10. Juni 2021 um 11:52:56 Uhr:

Hallo Zusammen,

eine Frage wie ihr es sieht.

Ich bin mal in Frankfurt über die Schwanheimer Brücke gefahren und da sind 80KM erlaubt.

Was mich wundert ist, dass es davor kein Schild gibt, dass ich jetzt nicht mehr innerorts bin.

Dieses Schild kommt erst ca. 2 km später.

Wie kann es sein, dass man innerorts 80KM fahren darf ?

Wie? Das gibt es doch ständig. Tempo 50 gilt nur, wenn nicht anders ausgeschildert. Dass Durchgangsstraßen auch mal mit höherer Geschwindigkeit, häufig 70, ausgeschildert sind, gibt es doch überall.

Zitat:

@Reue2016 schrieb am 10. Juni 2021 um 11:52:56 Uhr:

Wie kann es sein, dass man innerorts 80KM fahren darf ?

Weil da ein entsprechendes Schild steht.

Themenstarteram 10. Juni 2021 um 12:26

Okay okay danke :)

Dann war es ein Denkfehler von mir :)

Danke euch.

Zeichen 274 hat Vorrang gegenüber dem sonstigen Limit. Laster dürfen dort übrigens auch 80 fahren.

Zitat:

@Rasanty schrieb am 10. Juni 2021 um 12:27:52 Uhr:

 

Laster dürfen dort übrigens auch 80 fahren.

Das ist so pauschal falsch.

Guckst du

Guckst Du hier: § 39 Absatz 2 StVO

"Regelungen durch Verkehrszeichen gehen den allgemeinen Verkehrsregeln vor."

Was hat der §39 mit den gesetzlich, bauartbedingten, Höchstgeschwindigkeiten zutun?

Zitat:

@ktown schrieb am 10. Juni 2021 um 15:13:12 Uhr:

Was hat der §39 mit den gesetzlich, bauartbedingten, Höchstgeschwindigkeiten zutun?

??? Die liegt bei 80.

Außerhalb geschlossener Ortschaften dürfen LKW, außer auf Autobahnen und Kraftfahrstraßen, nur 60 fahren (macht aber kaum jemand). Innerhalb geschlossener Ortschaften dürfen LKW aber auch 80 fahren, wenn das so durch Schilder freigegeben ist, auch wenn es keine Autobahn oder Kraftfahrstraße ist.

Also ja:

Auch LKW dürfen innerhalb geschlossener Ortschafte 80 fahren, wenn dies freigegeben ist. Am Ortsschild müssen sie dann aber auf 60 runterbremsen.

OK. Hab einen alten Thread hier in MT gefunden in dem es sehr gut erklärt wird.

Wieder was gelernt.

Das ist eine echt blöde Ecke- zumindest wenn Du von der Brücke Richtung Innenstadt fährst. Aus den 80 wird sehr plötzlich 50, was fast nicht erkennbar ist. Und genau da lauern sie dann, lasern Dich und schicken Dir dann einen netten Brief. Ich war auch schon dabei....

Also ich befahre diese Brücke / Strecke stadtein-/auswärts seit 20 Jahren, ist doch alles tiptop ausgeschildert ??

Für den, der sich auskennt, stimmt das sicher. Für alle anderen etwas unübersichtlich, weil die Schilder (60 und 50) in der Kurve stehen, der Fahrer sich hier eher auf den unbekannten Straßenverlauf konzentriert und die Schilder nicht oder kaum wahrnimmt. Unterm Strich aber egal, sie haben ja ihre Gültigkeit.

Das sollte er bei einer Kontrolle niemals so sagen.:):D:D

Wer nicht mehr alles notwenige für den Straßenverkehr erfassen kann ist für das führen eines KFZ nicht mehr geeignet.

Wow, toll und Danke für diesen Hinweis. Und ich freue mich für Dich, dass Du -wie alt Du auch immer bist- noch nie ein Schild übersehen hast, schon gar nicht in unbekannten Gefilden. Dafür hapert es halt an der Rechtschreibung. :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Geschwindigkeit Schwanheimer Brücke